Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ISANA Handcreme Intensiv 5% Urea

Eine gut pflegende Handcreme, die aber nicht besonders schnell einzieht. Leider ist auch der Duft der Creme nicht jedermanns Sache…

Anzeige

Heute möchte ich euch über meine ISANA Handcreme Intensiv berichten. Sie enthält 5% Urea und verspricht intensive Pflege für sehr trockene Hände. Kaufen kann man die Creme bei Rossmann für unter 2 Euro. Für den Preis bekommt man 100 ml des Produkts.

Inhaltsstoffe:
aqua, glycine soja oil, glycerin, urea, sodium lactate, cetyl alcohol, stearic acid, glyceryl stearate se, butyrospermum parkii butter, cera alba, carbomer, sodium hydroxide, phenoxyethanol, panthenol, parfum, tocopheryl acetate, xanthan gum, ethylhexylglycerin, linalool, hexyl cinnamal, citronellol, geraniol, limonene

Herstellerversprechen:
„Mit hochwertigem Urea und Sheabutter bietet die Handcreme eine spezielle Pflege für sehr trockene Hände. Durch die wertvollen Wirkstoffe wie Panthenol und Bienenwachs werden rissige und beanspruchte Hände intensiv gepflegt und wieder weich und geschmeidig. Die besondere Wirkstoffkombination hilft den Feuchtigkeitshaushalt Ihrer Haut zu bewahren. Isana Handcreme zieht schnell ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. pH-hautfreundlich; dermatologisch bestätigt.“

Meine Erfahrungen mit dem Produkt:
Die Verpackung lässt sich gut öffnen und fest verschließen, sodass man die Creme durchaus mit in die Tasche packen kann. Bei mir ist bis jetzt noch nie was ausgelaufen.
Die Konsistenz ist recht fest, so fest, dass die Creme nicht mehr in die „Öffnung“ eingezogen wird, wenn man etwas zu viel rausgedrückt hat. Trotz der etwas schwierigen Konsistenz lässt sich die Creme ganz gut verteilen. Die Creme zieht innerhalb von 5 Minuten einigermaßen ein. Die Hände fühlen sich danach etwas klebrig an. Es braucht weitere 10-15 Minuten, bis das klebrige Gefühl weg ist. Danach fühlen sich die Hände schön weich und gepflegt an.
Ich benutze diese Creme überwiegend an kalten Tagen, oder wenn meine Hände einer stärkeren Belastung ausgesetzt wurden. An solchen Tagen fühlen sich meine Hände richtig trocken an, und diese Creme hilft sehr gut dagegen. An anderen Tagen ist diese Pflege für mich zu reichhaltig, und zieht noch langsamer und schlechter ein. Bei etwas überstrapazierten Händen kann man diese Creme aber durchaus täglich anwenden, wenn man sich damit abfinden kann, dass sie etwas langsamer einzieht.
Zum Duft…. Es ist ja bekanntlich immer Geschmackssache. Auch bei dieser Creme ist das eindeutig der Fall. Ich persönlich finde den Duft angenehm. Es riecht für mich blumig und etwas herb zugleich. Von anderen habe ich mir aber schon mehrmals sagen lassen, dass sie mit dem Duft nicht klar kommen. Die Creme riecht auf jeden Fall sehr intensiv und man riecht sie noch recht lange nach dem Auftrag, wenn man sie nicht davor abwäscht.

Fazit:
Eine gut pflegende Handcreme, die aber nicht besonders schnell einzieht. Leider ist auch der Duft der Creme nicht jedermanns Sache…

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 4802 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOangenehme Konsistenz
XXXXOansprechender Duft
XXXOOzieht schnell ein
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
ISANA ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.