Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Kamill Hand & Nagelcreme anti age Q10

Leichte Textur, zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen Film!

Anzeige

Hallo liebe Pinkmelianer,

ich durfte für Pinkmelon zwei Wochen lang die Kamill Hand & Nagelcreme anti age Q10 testen. Sie verspricht eine „regenerierende Pflege für anspruchsvolle Haut“ und einen anti age Effekt. Noch dazu enthält sie natürliche Kamille, UV-Filter und Coenzym Q10. Sie solle außerdem intensive Feuchtigkeit spenden und die Hautelastizität verbessern. Kamill wirbt auch mit den Inhaltsstoffen: Die Creme ist farbstofffrei, ohne Mineralöle/Paraffine, ohne Parabene, ohne PEG-Emulgatoren und die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt; Kamill lässt also alle Inhaltsstoffe draußen, die aktuell ein bisschen verschrien sind.

Die Creme kommt in einer abgerundeten Kunststofftube mit Klappdeckel. Die Tube fühlt sich außerdem samtig an; die Rückseite enthält die üblichen Infos und Siegel (siehe Foto). 75ml enthält die Tube außerdem und kostet um die zwei Euro – leider konnte ich sie in meinem Drogeriemarkt meines Vertrauens nicht entdecken, wo es sie also tatsächlich zu kaufen gibt, weiß ich leider nicht.

Aber zu erst mal noch ein paar Anmerkungen zur Verpackung: Sie ist sehr hell gehalten und das macht mir doch einige Probleme – auf der Vorderseite findet man weiße Schrift auf gelbem Hintergrund, eigentlich ein absolutes No-Go des Produktdesigns. Es fällt mir sehr schwer die Schrift zu lesen. Ist natürlich bei einer Handcreme eigentlich nicht so wichtig; aber wenn Produktversprechen gemacht werden, möchte ich sie schon lesen können. 😉 Auf der Rückseite der Handcreme ist das mit grüner Schrift auf hellem Untergrund schon besser gelöst.

Und nun endlich zur Creme: Als ich mir das erste Mal mit ihr die Hände eingecremt habe, fiel sofort eines auf: der unfassbar angenehme Duft! Wirklich, die Hände riechen nach dem Eincremen einfach nur göttlich und super schön. Dezent nach Kamille, aber nicht nur; ich kann den Duft nicht recht beschreiben. Aber ich habe wirklich selten so einen durch und durch erfreulichen Duft gerochen – schon das allein motiviert mich dazu, regelmäßig die Handcreme zu verwenden (und auch mein Freund hat großen Gefallen an ihr gefunden). Die Tube lässt sich dank Klappdeckel auch einfach schließen – beim Öffnen habe ich manchmal nur das Problem, dass der Deckel nicht recht klappen will, man zieht eher etwas an der gesamten Klappvorrichtung als nur an dem Deckel, aber das mag auch an mir liegen…

Die Pflegewirkung finde ich dagegen „nur“ okay. Von dem anti age Effekt habe ich jetzt sowieso nichts erwartet – meine Hände sind keine Faltenröcke; es stimmt aber, dass die Haut sehr viel weicher und auch etwas elastischer wird. Angenehmerweise hinterlässt die Creme keinen Fettfilm – meine Haut scheint die Creme richtiggehend aufzusaugen, das konnte ich bei anderen Cremes bisher nicht beobachten!
Generell ist die Textur der Creme auch eher dünn – aber eben auch sehr leicht und cremig. Für Freunde dieser Texturen ist sie also bestens geeignet. Leider hat das Ganze auch einen Nachteil: Ich finde sie nicht sehr ergiebig, nach knapp zwei Wochen sieht man schon, dass die Tube merklich dünner geworden ist. Ich kann nicht abschätzen, wie lange sie noch hält, aber über drei Monate kommt sie sicher nicht hinaus. Würde mich vermutlich nicht stören, wenn ich nicht Handcremes hätte, die bei selbem Inhalt wesentlich länger durchhielten.


Und wie sieht’s nun unter’m Strich aus? Nunja, die Pflegewirkung war eher durchschnittlich – die Textur zieht schnell ein und hält sich auch eine Weile auf den Händen, aber ich hatte über den Tag hinweg öfters das Gefühl, cremen zu müssen. Eine richtige Pflege ist sie für mich also eher nicht, und dabei habe ich nicht mal trockene Hände, sondern eher normale. Auch meine Nagelhaut (für die die Creme auch empfohlen wird) hat sich nicht nennenswert verbessert – sie ist unter’m Strich nicht „feuchter“ bzw. „genährter“ als vorher.

Trotzdem punktet die Creme bei mir aber wirklich mit der tollen Textur und dem angenehmen Duft. Ich bin zufrieden und überlege mir einen Nachkauf für die wärmeren Tage, wenn ich keine Schutzschicht oder viel Pflege brauche.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1953 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXOOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXOOpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “Kamill Hand & Nagelcreme anti age Q10”

  1. Rea

    Zum Thema Ergiebigkeit: wir haben jetzt den 19.04.2013 und die Handcreme ist fast leer. In diese Richtung hat sie mich also wirklich nicht überzeugt, die Tube ist mit 75ml jetzt aber auch nicht sooo groß. Nachkaufen werde ich sie aber trotzdem, ich mag den Duft so gern 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.