Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

lavera Basis sensitiv Handcreme

Eine wahnsinnig tolle und ergiebige Handcreme, die meine Hände perfekt pflegt und ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt.

Anzeige

Seit einigen Jahren nutze ich bei besonders trockenen und beanspruchten Händen die lavera Basis sensitiv Handcreme. Das Produkt pflegt die Hände intensiv und enthält zudem Bio-Mandelöl und Bio-Sheabutter.

Produktinformationen:

Hersteller: lavera
Produkt: lavera Basis sensitiv Handcreme
Inhalt: 75 ml
Preis: 2,95 €
Erhältlich z. B. auf: www.dm.de
Haltbar: 03/20
Besonderheiten:
• 100% zertifizierte Naturkosmetik
• 100 % frei von: Silokonen, Paraffinen, Phthalaten, Mikroplastikkügelchen, Mineralöl, Parabene, genmanipulierten Inhaltsstoffen, synthetischen Duft-, Farb-, und Konservierungsstoffen
• lavera ist gegen Tierversuche
• vegan
• Bio-Mandelöl
• Bio-Sheabutter
• langanhaltende Feuchtigkeit
• intensive Pflege
• schnell einziehend

Herstellerversprechen von lavera:

„Genießen Sie ein zartes und gepflegtes Hautgefühl. Die Formel mit wertvollen Bio-Inhaltsstoffen wie Mandelöl, Sheabutter sowie Jojobaöl spendet intensive Pflege und Feuchtigkeit. Speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse trockener Haut.

Die milde und schnell einziehende Formel ist die bekannte und seit langem bewährte Handcreme von lavera. Sie spendet Feuchtigkeit und ist ideal für den täglichen Gebrauch.“

lavera Basis sensitiv Handcreme Herstellerangaben

Anzeige

Verpackung:

Die Handcreme befindet sich in einer blau-weißen Kunststofftube, welche durch einen Klappdeckel leicht geöffnet und sicher geschlossen wird. Auf der Tube befinden sich zahlreiche und nützliche Informationen wie z. B. das Herstellerversprechen, Inhaltsstoffe, die Qualitätsgarantie, dass es sich um ein veganes und tierversuchsfreies Produkt handelt u.s.w. Die Öffnung der Tube hat eine perfekte Größe. Dadurch lässt sich die Handcreme leicht dosieren.

lavera Basis sensitiv Handcreme Inhaltsstoffe

Duft & Konsistenz:

Der Duft ist sehr frisch, leicht zitrisch. Ich mag den Duft sehr gerne, da mich dieser nicht so extrem an die typischen Naturkosmetikdüfte erinnert. Nach dem Eincremen der Hände bleibt der zarte Duft noch eine kurze Zeit leicht wahrnehmbar auf der Haut zurück.

Die Handcreme hat eine sehr angenehme und cremige Konsistenz. Sie ist weder zäh noch flüssig, besitzt die perfekte Konsistenz, um das Produkt optimal dosieren zu können. Mit leichtem Druck auf die Tube erhält man so eine gute Menge der Handcreme.

lavera Basis sensitiv Handcreme Dosieröffnung

Anwendung & Pflege:

Ich wende die Handcreme von lavera hauptsächlich dann an, wenn meine Hände mal wieder ordentlich strapaziert und trocken sind. Ich wasche meine Hände sehr oft am Tag, habe hin und wieder mit sehr trockenen Händen zu kämpfen. Gerade im Sommer und Winter sind meine Hände ziemlich beansprucht und brauchen eine extra Portion pflege.

Diese Extraportion bekomme ich mit der lavera Basis sensitiv Handcreme. Das Produkt spendet für meine trockenen Hände ausreichend Feuchtigkeit und zieht dabei noch sehr schnell in die Haut ein. Für beide Hände nehme ich eine ca. haselnussgroße Menge. Diese Menge ist für beide Hände ausreichend.

lavera Basis sensitiv Handcreme Swatch

Die Creme lässt sich sehr leicht in die Haut einmassieren. Anfangs bleibt ein weißer Film auf den Händen, welcher aber binnen Sekunden komplett in die Haut eingezogen ist. Ich habe immer das Gefühl, als würde meine Haut die Handcreme verschlingen. Super finde ich, dass keine Rückstände an den Händen bleiben. Die Hände sind innerhalb weniger Sekunden seidig weich. Ein Fettfilm bleibt nicht auf der Haut zurück. Man kann also sofort seiner Tätigkeit nachgehen, ohne groß warten zu müssen, dass die Handcreme endlich eingezogen ist.

lavera Basis sensitiv Handcreme verrieben

Ich verwende die Handcreme immer gut eine Woche am Stück, danach nutze ich etwas weniger reichhaltige Handcremes. Nach der Woche habe ich ca. 2-3 Wochen wirklich Ruhe und keine trockenen Hände mehr! Wenn meine Haut dann wieder anfängt trocken zu werden, nehme ich wieder die lavera Handcreme zur Rettung! Im Winter schmiere ich mir am Abend immer eine großzügige Schicht der Handcreme auf die Hände und ziehe Baumwollhandschuhe über. Am Morgen sind meine Hände wunderbar weich und tagelang nicht mehr trocken!

Inhaltsstoffe:

„Wässrig-alkoholischer Calendulablütenauszug (Bio-Alkohol)*, Sojaöl*, Kokosöl (gehärtet), Triglyceride (pflanzliche Ölmischung), Sheabutter*, pflanzliches Glycerin, Stearinsäure, Jojobaöl*, Bambusfaser, Xanthan, Mandelöl*, Kamillenblütenextrakt*, Lecithin, Vitamin E, Pflanzensterole, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle**

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau“

Quelle: www.lavera.de

Mein Fazit zur lavera Basis sensitiv Handcreme:

Ich stehe mit Naturkosmetik ja leider oft auf Kriegsfuß, da ich mit dem Duft teilweise nicht klarkomme. Die Handcreme von lavera duftet super, spendet meiner Haut ausreichend Feuchtigkeit, verleiht seidig weiche Hände und ist dazu noch sehr ergiebig. Für meine teilweise doch sehr trockenen und strapazierten Hände ist die Handcreme eine wahre Wohltat!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1152 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Eine Antwort zu “lavera Basis sensitiv Handcreme”

  1. rosy20

    Hast du schon einmal die Handcreme von Börlind ausprobiert? Ich liebe sie und benutze sie schon seit einem Jahre gegen meine unglaublich trockenen Hände. https://www.pinkmelon.de/test/pflege-2/hand-fuss/handpflege-2/lavera-basis-sensitiv-handcreme-4.html

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige