Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Occitane Kirschblüte Handcreme

Schön leichte Handcreme. Zieht schnell ein und spendet Feuchtigkeit. Muss bei sehr trockener Haut öfter verwendet werden. Duftet leider nicht sonderlich nach Kirschblüte.

Anzeige

L’Occitane Kirschblüte Handcreme

Allgemeines
Produkt: Handcreme Kirschblüte
Hersteller: L’Occitane
Inhalt: 30 ml
Preis: 8,- €
Haltbarkeit: 12 Monate nach dem Öffnen
Erhältlich: in L’Occitane Geschäften bzw. dem Onlineshop

Beschreibung des Herstellers
„Ihre leichte und nicht fettende Textur enthält Karitébutter, die die Haut intensiv und geschmeidig weich pflegt. Angereichert mit Kirschextrakt aus dem Luberon, hinterlässt sie zudem einen angenehmen Duft auf der Haut.“

Äußerlichkeiten
Die Handcreme befindet sich in einer Tube mit einem winzigen Schraubdeckel. Ich finde das etwas unpraktisch, da man zum Schließen immer zwei Hände benötigt.

Die Creme selbst ist weiß und hat eine leichte Konsistenz.

L’Occitane Kirschblüte Handcreme

Der Duft erinnert mich allgemein mehr an Blumen. Intensive „Kirschblüte“ kann ich nicht feststellen. Dennoch gefällt mir der angenehm leichte Duft sehr gut. Er ist nicht sonderlich auffällig und dadurch auch wenig störend. Da der Duft so gesehen „schwach“ ist, kann ich ihn aber auch nur maximal eine Stunde wahrnehmen – und selbst das nur, wenn ich sehr dicht mit der Nase an die Hand herankomme.

Anwendung
Schraubdeckel auf, Kleckse der Creme auf die Hände geben, Schraubdeckel zu.

Die Dosierung gelingt durch leichten Druck auf die Tube präzise. Die Dosieröffnung ist angemessen groß. Ich hatte nie zuviel Creme auf den Händen.

Die Creme lässt sich sehr leicht verteilen und recht schnell einmassieren. Wenn man nicht zuviel Produkt genommen hat, ist nach zwei bis drei Minuten alles eingezogen und man kann normal weiterarbeiten.

L’Occitane Kirschblüte Handcreme

Wirkung
Direkt nach dem Eincremen merkt man sofort, wie sich die Haut schön weich anfühlt. Ich kann zwar einen ganz, ganz leichten Film auf der Haut spüren, aber im Wesentlichen merke ich nur, dass die Creme meine Haut pflegt und gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Bei extrem trockenen Händen muss man die Creme anfangs vier bis fünf Mal am Tag verwenden, bis die Haut wieder „aufgepäppelt“ ist und ausreichend Feuchtigkeit enthält. Danach reichen ein bis zwei Anwendungen am Tag, um die Hände weich und geschmeidig zu halten.

Fazit
Aus meiner Sicht werden die Herstellerversprechen absolut erfüllt. Die Creme ist „leicht und nicht fettend“. Meine Haut wird „intensiv und geschmeidig weich gepflegt“. Und der Duft ist sehr angenehm.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 647 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige