Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

SEBAMED Trockene Haut Handcreme Urea Akut 5%

Spendet sehr gut Feuchtigkeit, macht glatte Haut, aber empfehlenswert nur bei wirklich sehr trockener Haut!

Heute berichte ich über eine Handcreme von sebamed, die ich nun schon einige Monate in Gebrauch habe. Gekauft habe ich sie für ungefähr 5€ bei dm. Ich bin mir nicht mehr sicher ob für 4,95€ oder 5,95€. Sicher sind die Preise auch leicht unterschiedlich. In der handlichen, weiss gehaltenen Tube mit dem typischen sebamed Symbol sind 75ml.
Somit liegt die Creme in der höheren Preisklasse in der Drogerie.
Die Tube lässt sich gut öffnen und schliessen, auch mit eingecremten Händen.

Der Geruch ist leicht, etwas „warm“ und etwas in Richtung „Desinfektionsmittel“. Man darf halt nicht vergessen, dass es sich um ein medizinisches Produkt handelt. Zumindest wird es so auf der Verpackung ausgewiesen. Ich denke, es sind einfach pflegende Stoffe, die oft in medizinischen Pflegeprodukten zum Einsatz kommen, daher der „medizinische Desinfektions-Geruch“.
Der Duft ist aber nicht unangenehm und verfliegt sehr schnell.

Hier zu erstmal die Angaben vom Hersteller:
„Hochkonzentrierter Harnstoff (Urea) spendet intensiv Feuchtigkeit, lindert rasch Juckreiz und glättet sehr trockene Haut. Panthenol fördert die Hautregeneration. Allantoin unterstützt die glättende und regenerierende Wirkung. Bisabolol, der Wirkstoff der Kamille, trägt zur Reizlinderung bei. Ein Lipid-Komplex aus Avocadoöl und Olivenöl verbessert die Hautglätte und trägt zum Schutz vor Austrocknung bei. Frei von Farbstoffen, Paraffin, Silikonölen und PEG-Verbindungen. „

Auf der Tube gedruckt empfiehlt der Hersteller das Produkt mehrmals am Tag aufzutragen und bis zum vollständigen Einziehen einzumassieren.

Mein Erfahrung:
Die Konsistenz der Creme ist top! Genau so wie ich es mag. Sie ist sehr cremig und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Sie macht die Haut auch weich.
Aber: Mir ist sie zu klebrig, zu fettig, ja, vielleicht sogar einfach zu reichhaltig. Es dauert bis sie vollständig eingezogen ist. Da müsste ich schon sehr lange massieren.
Nehme ich weniger, dann reicht es nicht für die kompletten Hände, trotz der sehr angenehmen Konsistenz.
Meistens nehme ich zwei erbsengrosse Mengen, dann passt es und beide Hände bekommen Creme ab.
Dann dauert es aber wie gesagt schon lange mit dem Einziehen. Ausserdem fängt meine Haut fürchterlich an zu jucken, sobald ich zuviel nehme oder einfach zu wenig trockene Hände habe. Gerade Juckreiz soll die Creme ja eigentlich lindern.

Auf der Verpackung steht noch, dass es eine Akutpflege ist. Das stimmt!
Ich habe keine Spülmaschine, somit habe ich ganz oft nach dem Spülen trockene, sehr raue Hände. Da hilft die Creme wirklich. In solchen Augenblicken greife ich gerne auf sie zurück.
Allerdings hält die Pflege nur bis zum nächsten Hände waschen. Dann brauch ich erneut eine Handpflege, aber keine, die so reichhaltig ist, denn sonst klebt es wieder, ist fettig…

Vielleicht kommen wir deshalb nicht so gut mireinander aus. Ich brauche eine Creme, die auch nach mehreren Handwaschgängen noch pflegt.

Auch das Versprechen, dass die Haut schön glatt wird stimmt.

Fazit:
Ein durchaus solides Produkt, das mit Sicherheit bei sehr trockener, sensibler Haut eine gute Wirkung erzielt.
Für mich persönlich keine „tägliche“ Handcreme, da ich dafür wohl nicht genug trockene Haut habe und sie mir zu lange zum Einziehen braucht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 5992 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOansprechender Duft
XXXOOzieht schnell ein
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.