Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Synergen Handcreme “sweet dreams” (LE)

Eine Handcreme ohne große feuchtigkeitsspendende Wirkung. Nach ca. einer halben Stunde merke ich leider von dieser Handcreme kaum noch etwas. Kann ich euch daher leider nicht empfehlen!

Anzeige

Halli Hallo Ihr Lieben,

vor ca. 2 Wochen habe ich von dem lieben Pinkmelon-Team die Synergen Handcreme gegen trockene Haut zum Testen zugeschickt bekommen. Es ist eine limitierte Edition und diese nennt sich „sweet dreams“. Ich habe mich sehr darüber gefreut, da ich mich sowieso in den nächsten Tagen auf die Suche nach einer neuen Handcreme hätte machen müssen, so kam diese hier genau richtig! Zudem ist sie noch für trockene Haut, was auf mich passt.

Ihr bekommt sie in jeder Rosmmann-Filiale, der Preis müsste bei ca. 2€ liegen!
Ich finde das Design nicht sehr ansprechend oder besser gesagt nur ansprechend für Jugendliche, es ist meiner Meinung nach für die sehr junge Generation gestaltet und etwas „billig“ gemacht. Die Handcreme ist in einer Plastiktube, welche orange ist, der Deckel der Tube ist himmelblau. Auf der Vorderseite der Tube erkennt man viele Blumen. Enthalten sind 75ml und nach Anbruch sollte man die Handcreme innerhalb von einem Jahr aufbrauchen.

Der Hersteller verspricht kurz und knapp 24 h Feuchtigkeit und schnelles Einziehen der Handcreme ohne einen Fettfilm zu hinterlassen! Was ich natürlich für eine Handcreme sehr wichtig finde.

Der Klappdeckel lässt sich mühelos öffnen, ohne dass man sich die Nägel abbricht.
Auch die Konsistenz ist leicht zu beschreiben: Es ist eine Konsistenz, wie man sie meist bei Bodylotions hat, keine feste, aber auch keine sehr flüssige, ein Mittelding. Tendiert aber schon zu flüssig. Man kann die Handcreme auch gut dosieren, da die Öffnung nicht zu groß ist. Den Duft hingegen finde ich klasse, die Beschreibung der LE „sweet dreams“ ist sehr gut gewählt dafür. Er ist leicht blumig, fruchtig und etwas süßlich! Auch etwas künstlich, aber das stört mich nicht so. Der künstliche Geruch verfliegt aber recht schnell nach dem Einziehen der Handcreme.
Meist gebe ich eine haselnussgroße Menge in die Handflächen. Man kann diese Handcreme sehr gut verreiben und in die Hände einarbeiten.

Nun komme ich leider schon zu dem ersten negativen Punkt: Nach dem Auftragen der Creme, merke ich ein leicht klebriges Gefühl an meinen Händen. Das empfinde ich schon als unangenehm, gerade auch dann im Sommer, wenn es so schon warm ist und die Hände extrem kleben. Wobei ich aber sagen muss, dass die Handcreme sehr schnell einzieht und mit einziehen der Handcreme verschwindet auch das klebrige Gefühl, aber es dauert schon ein kleines Weilchen.
Den Duft nehme ich weiterhin wahr, dieser bleibt auch noch eine kleine Weile auf den Händen, wird aber dezenter. Nach ca. 5 min. kann ich dann meine Hände wieder voll einsetzen. Das sehee ich aber auch nicht wirklich als schnell an, für mich könnte sie noch etwas schneller einziehen, sodass man die Hände direkt wieder benutzen kann.

Nach ca. einer halben Stunde habe ich leider schon den nächsten Kritikpunkt: Das Gefühl wieder nachcremen zu müssen ist da und ich merke kaum noch, dass ich mir vor kurzer Zeit die Hände eingecremt habe. Ich muss noch dazu sagen: Ich habe trockene Hände, am schlimmsten ist es natürlich in der kalten Jahreszeit, und da muss ich sagen, finde ich diese Creme nicht reichhaltig genug! Deshalb spendet die Handcreme nur bedingt Feuchtigkeit, für Leute die keine extrem trockene Hände haben, ist sie meiner Meinung nach am besten geeignet oder für zwischendurch im Sommer.

Das Hautgefühl nach dem Einziehen der Handcreme ist weich und geschmeidig, aber nach ca. einer halben Stunden, merke ich nichts mehr davon und es ist so, als hätte ich keine feuchtigkeitsspendende Handcreme benutzt. Das finde ich schade… Deshalb kann ich euch die Handcreme leider NICHT empfehlen, außer ihr habt normale Haut und braucht keine große feuchtigkeitsspendende Wirkung!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1126 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXOOOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXOOOpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.