Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Yves Rocher Schöne Hände Langanhaltende Feuchtigkeitscreme

Preiswerte Handcreme, mit angenehmem Duft und einem fairen Preis. Überzeugt mich schon seit zwei Jahren und ich kann sie deshalb nur jedem empfehlen.

Anzeige

Seit zwei Jahren benutze ich jetzt schon die „Schöne Hände Langanhaltende Feuchtigkeitscreme“ von Yves Rocher und möchte jetzt einmal über sie berichten.

Der Hersteller verspricht sofortige und langanhaltende Feuchtigkeit, Schutz vor äußeren Angriffen und zarte und geschmeidige Hände. Ich persönlich benutze die Handcreme das ganze Jahr über. An wärmeren Tagen trage ich nur eine ganz dünne Schicht auf, während an kälteren Tagen ein bisschen mehr benötigt wird. Die Konsistenz ist sehr dick, was ich allerdings nicht schlimm finde, da man dadurch deutlich weniger Creme braucht als gewöhnlich. Aus diesem Grund hält die Handcreme bei mir auch 3-4 Monate, was ich vollkommen okay finde, vor allem für den billigen Preis von 2-4 Euro. Der Geruch ist sehr angenehm und die Handcreme brennt nicht auf der Haut, auch bei sehr rauer Haut. Bei einer dünnen Schicht ist die Creme schon nach drei Minuten eingezogen, bei einer dicken Schicht dauert es schon länger bis sie vollständig eingezogen ist, so ca. zehn Minuten.

Nach der Anwendung sind meine Hände schön weich und bleiben das auch an kalten Wintertagen, solange man jeden Abend oder Morgen nachcremt. Bei trockener Haut kann ich mir aber vorstellen, dass einmal cremen nicht ausreicht. Ich liebe diese Handcreme und kaufe sie deshalb seit zwei Jahren immer wieder nach.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1513 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOansprechender Duft
XXXOOzieht schnell ein
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige