Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

KIKO intensive foot socks

Knappe 5,- € für ein Paar finde ich schon etwas hoch, allerdings ist das Ergebnis echt toll. Ich empfehle sie auf jeden Fall zum Ausprobieren und werde sie mir bestimmt noch mal kaufen.

Anzeige

Hallo ihr Lieben,
für pinkmelon.de durfte ich die intensive foot socks von KIKO testen. Eine Packung enthält ein Paar dieser foot socks, ihr könnt sie also nur einmal verwenden. Sie kosten 4,90 € und ihr bekommt sie online bei KIKO oder in den verschiedenen Stores.

Die Socken befinden sich in einem weißen Sachet, welches sich an der Seite einfach aufreißen lässt.
Die Verpackung ist schlicht gehalten und sieht dennoch sehr ansprechend und irgendwie hochwertig aus.
Vorne drauf befindet sich der Markenname und die Produktbezeichnung. Außerdem sieht man eine kleine Abbildung eines Fußes.
Hinten sind dann die Herstellerangaben, die Inhaltsstoffe und das Versprechen des Herstellers auf verschiedenen Sprachen. Hier ist mal die deutsche Version:

„Feuchtigkeitsspendende Socken für Füße und Fußnägel. Eine praktische, besonders leistungsfähige Behandlung, die auch auf besonders rissiger und trockener Haut wie den Fersen wie eine Packung wirkt. Dank der feuchtigkeitsspendenden Wirkung wird die Haut weich gepflegt und die Nägel werden geglättet.“

Beim Entnehmen sind die Socken noch zusammen gefaltet und von außen sind sie auch trocken.
Ich habe sie ganz normal aufgefaltet, dabei sehen sie aus, wie zwei Beutel für die Füße. Sie sind beide aneinander geheftet, man kann sie also voneinander abtrennen, an einer gestrichelten Linie. Das ist dann jeweils die Öffnung der Socken. Sie sind sicher aneinander geheftet, damit die Feuchtigkeit, die innen ist, nicht austrocknet.

Die foot socks haben jeweils eine Öffnung, in die man einfach die Füße rein steckt, wie bei normalen Socken. Am Knöchel befindet sich dann ein Klebestreifen, damit man die Socken schließen kann. Dieser Klebestreifen hält auch bombenfest und rutscht während der Einwirkzeit nicht weg.

Wenn die Füße in den Socken sind, dann fühlen sie sich sehr gekühlt an. Drinnen befindet sich eine feuchtigkeitsspendende Creme. Es fühlt sich sehr witzig an, wenn man die Socken trocken, es ist ziemlich feucht und so glitschig. Ich habe sie jetzt ohne normale Baumwollsocken getragen, die kann man aber nochmal drüber ziehen, wenn man das möchte. Ich denke, dass es sich dann angenehmer läuft, aber man muss ja nicht unbedingt überalll rumlaufen, während der Einwirkzeit. Man kann dennoch mit den Socken rumlaufen, es ist nur ziemlich gewöhnungsbedürftig, als würde man im Matsch rumlaufen, aber es läuft nichts aus, die Socken sind sehr dicht und sind auch nirgends durchgeweicht oder gerissen.

Man soll sie 10-15 Minuten angezogen lassen und währenddessen ab und zu mal die Füße etwas massieren. Das habe ich natürlich getan und nach 15 Minuten wollte ich sie dann ausziehen.
Die Klebestreifen hielten allerdings so gut, dass ich sie nicht mehr aufbekommen habe. Ich habe sie davor aber nicht so fest zugeschnürt, sodass ich ich sie ganz normal, wie alle anderen Socken auch ausziehen konnte.

An den Füßen bleibt dann noch etwas von dieser weißlichen Creme haften. Diese massiert man dann in die Füße ein. Man braucht auch nichts mehr abzuwaschen.

Ich muss sagen, ich habe keine großen Probleme mit meinen Füßen. Sie sind nicht übermäßig trocken oder weisen viel Hornhaut auf, ich empfinde es als ganz normal, aber natürlich freuen sie sich über jede Pflege, die sie bekommen.

Das Ergebnis hat mich echt positiv überrascht. Meine Füße sind sehr weich und fühlen sich sehr mit Feuchtigkeit versorgt an. Auch die Nägel wirken tatsächlich geglättet und schön gepflegt.

Knappe 5,- € für ein Paar finde ich schon etwas hoch, allerdings ist das Ergebnis echt toll. Ich empfehle sie auf jeden Fall zum Ausprobieren und werde sie mir bestimmt noch mal kaufen, einfach um sie ab und zu mal zu verwenden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spezialprodukte

Dieser Artikel wurde seitdem 2237 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXunkomplizierte Anwendungsform
XXXXXreizt die Haut nicht
XXXXXhält was der Hersteller verspricht
XXXXXqualitativ hochwertiges Produkt
XXXXXwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 2x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.