Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

scence exfoliating foot mask socks

Die Fußmaske funktioniert so, wie es sein soll.

Anzeige

sence exfoliating foot mask socks

Allgemeine Informationen

Die „sence exfoliating foot mask socks“ gibt es online bei verschiedenen Anbietern, für um die 5 Euro. Ich habe sie bei Thomas Philipps für 2,90 EUR entdeckt.

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit den exfoliating foot mask socks

Die Peelingsocken sind in einem größeren Sachet verpackt. Die Einkerbungen am Rand erleichtern das Aufreißen. Sie sind zusammengefaltet und in der Mitte miteinander verbunden. Man kann sie nicht einfach mittig auseinanderschneiden, dafür ist der Steg zu breit, sondern muss jede Socke einzeln abschneiden. Ich habe schon mehrere Socken dieser Art ausprobiert und nutze sie immer wieder mal in nicht ganz regelmäßigen Abständen.

sence exfoliating foot mask socks
zusammengelegte Peelingsocken

Diese Socken haben innen, an den Seiten ein eingelegtes Tissue, das aber nicht den Boden bedeckt. An jeder Socke ist ein Streifen befestigt, mit dem sie, sobald man die Trägerfolie abzieht,  ungefähr am Fußgelenk passgenau zugeklebt werden. Die Einwirkzeit beträgt 60-90 Min.; ich habe sie etwas länger getragen, jedoch weniger als 2 Stunden. Die reichlich enthaltene Flüssigkeit riecht leicht nach Lavendel und Rosmarin. Zudem sind Mandelöl und nicht näher bezeichnete Pflanzenblätter enthalten.

sence exfoliating foot mask socks
auseinandergeklappte Peelingsocken

Die Anwendung ist ganz einfach: Man wäscht sich vorher und danach die Füße und sollte sie nach der Anwendung und in den nächsten Tagen immer leicht eincremen. Die Einwirkzeit hat mich diesmal vor ein kleines Problem gestellt, das ich bislang noch nie hatte. Meist ziehe ich Socken über die Peelingsocken, so dass diese gut angedrückt werden und die Füße warm bleiben. Da diese Socken viel zu lang für meine Füße waren (ich schätze Gr. 48) habe ich auf das Überziehen verzichtet. Die Einwirkzeit bin ich also ruhig sitzengeblieben, habe aber bei einzelnen Bewegungen die Peelingsocken beschädigt. An einem Fuß habe ich die Folie an der Zehenspitze des Großzehes durchstoßen, beim anderen ist die Naht auf dem Fußrücken aufgeplatzt. Ich hatte in Griffnähe aber Paketklebeband liegen und konnte es damit ausbessern. Mir war schon beim Anziehen der Socken aufgefallen, dass die Folie sehr dünn war – aber damit hatte ich nicht gerechnet.

sence exfoliating foot mask socks
Fußsohle nach 5 Tagen

Mein Fazit zu den scence exfoliating foot mask socks

Nichtsdestotrotz funktionieren die Peelingsocken, wie sie sollen. Nach 3 Tagen sah man erste Veränderungen und ab dem 5. Tag löste sich die Haut selbstständig. Dass die Socken während der Anwendung aufgeplatzt sind, fand ich ärgerlich und ich werde sie mir daher nicht noch einmal kaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spezialprodukte

Dieser Artikel wurde seitdem 1387 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOunkomplizierte Anwendungsform
XXXXXreizt die Haut nicht
XXXXXhält was der Hersteller verspricht
XXXOOqualitativ hochwertiges Produkt
XXOOOwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige