Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Cremeseife Granatapfel Karitébutter

Eine sehr gut riechende Seife, die leider zu flüssig geraten ist.

Anzeige

Hallo!

Seit mindestens einem Monat steht nun bei mir schon die alverde Cremeseife auf dem Waschbecken und ist sogar schon fast leer, nun möchte ich euch davon berichten.

Die Cremeseife habe ich von Pinkmelon erhalten. Sie enthält 300ml und den Preis weiß ich leider nicht. Alverde ist jedoch im Allgemeinen günstige Naturkosmetik (und bei dm erhältlich).

Verpackung:
Das Design wurde geändert und die Flasche ist nun weiß. Die Inhaltsstoffe sind jedoch gleich geblieben.

Versprechen und Inhaltsstoffe:
„Verwöhnt mit dem wohltuenden Aroma des Granatapfels die Hände intensiv und sorgt für ein gepflegtes Hautgefühl. Die cremige Textur mit der milden Komposition aus natürlichen, waschaktiven Substanzen sowie wertvoller Sheabutter und Bio-Granatapfelextrakt reinigt die Hände sanft und schonend.“

Aqua, Alcohol, Glycerin, Lauryl Glucoside, Punica Granatum Extract, Xanthan Gum, Butyrospermum Parkii Butter, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Cocoyl Glutamate, Disodium Cocoyl Glutamate, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum, Linalool, Limonene, Geraniol

Quelle: www.dm.de

Erfahrung:
Zunächst mal war ich von dem Geruch beeindruckt (und ich finde ihn nach vielen Wochen immer noch lecker). Die Seife riecht richtig schön fruchtig nach Granatapfel. Er hält auch noch einige Zeit auf den Händen 🙂

Die Konsistenz des Produktes könnte meiner Meinung nach aber fester, cremiger sein.
Sie ist recht flüssig und anfangs hatte ich das Problem die Seife irgendwohin zu schießen, nur nicht in meine Hand. Bei dieser Seife sollte man also besser seine Hand genau davor halten, als da drunter und warten, dass es gleichmäßig auf die Hand läuft, das wird sie nicht tun.
Auch habe ich rausgefunden, dass der Waschvorgang effektiver ist, wenn man die Seife mit trockenen Händen einarbeitet und dann abspült, da bei nassen Händen die sehr flüssige Seife gerne wieder „wegrennt“.

Nach der Eingewöhnphase an die Konsistenz, klappt das Händewaschen doch recht gut.
Die Haut fühlt sich nach dem Waschvorgang schön glatt an, jedoch stufe ich die Pflegewirkung als normal ein, da ich sie als nicht ausreichend für die Wintermonate halte. Da sollte man zusätzlich noch auf den Gebrauch von Handcremes achten.

Das Aufschäumen ist mit nassen Händen so gut wie gar nicht vorhanden. Mit trockenen Händen bildet sich ein leichter Schaum, der aber immer noch nicht wirklich der Rede wert ist.

Fazit:
Ich finde die Seife eigentlich total gut. Jedoch stört mich die Konsistenz schon ziemlich.
Trotzdem empfehlenswert!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Flüssigseife

Dieser Artikel wurde seitdem 1453 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige