Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

duschdas Zitrone & Rosmarin Flüssigseife

Viel zu süßer, zitroniger Geruch und kaum Pflege. Dafür aber eine gute Reinigungswirkung. Dennoch gibt es von mir keine Kaufempfehlung.

Anzeige

duschdas Zitrone & Rosmarin Flüssigseife

Hey meine Lieben 🙂

Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, welches ich seit gut 3 Wochen in Gebrauch habe. Es handelt sich um die duschdas Zitrone & Rosmarin Flüssigseife. Diese Sorte ist neu im Sortiment. Generell hat duschdas sein Sortiment ein wenig überarbeitet. Man bekommt die Seife z.B. bei Müller oder Rossmann. Der Inhalt beträgt 250 ml. Den Preis weiß ich leider nicht mehr, aber duschdas ist ja eigentlich nicht sehr teuer.

Herstellerversprechen:

„Tauche Deine Hände in kühles frisches Wasser. Erlebe wie sich der mediterrane Duft von spritzig-fruchtiger Zitrone und Rosmarin entfaltet und Deine Hände erfrischt. Du packst an egal was kommt.“

Verpackung:

Auch die Verpackung ist ein wenig anders, runder und handlicher. Der Pumpkopf ist ein wenig schmal, mir ist am Anfang immer alles weggeruscht. Dennoch lässt sich der Pumpkopf leicht runterdrücken. Das Design gefällt mir persönlich jetzt nicht besonders. Durch die Verpackung kann man den Inhalt gut erkennen.

Duft:

Ja, hier kommen wir zu dem größten Manko. Also normalerweise habe ich nichts gegen zitrische Gerüche. Aber dieser hier ist ganz merkwürdig. Am Anfang dachte ich: Oh toll, sehr zitronig, zwar nicht direkt erfrischend, aber in Ordnung. Nach einiger Zeit konnte ich den Geruch aber nicht mehr ab. Er wurde mir einfach zu viel. Ich versuche ihn so zu beschreiben: Er riecht leicht wie diese Nimm2 Bonbons, das mit Zitrone. Komisch zuckrig süß. Er sticht richtig in der Nase. Von dem Rosmarin nehme ich nichts wahr. Zudem bleibt er sehr lange auf der Haut haften. Puuh. Ne, das ist gar nicht meins. 😀

duschdas Zitrone & Rosmarin Flüssigseife

Anwendung und Wirkung:

Nun, das Ganze wird auch nicht besser.

Ich wasche meine Hände schon recht häufig. Ich pumpe 2 mal, das reicht dann für einmal Händewaschen. Die Konsistenz ist schön gelig und lässt sich gut verteilen. Leider schäumt die Seife nur sehr wenig auf, man muss extrem lange die Seife in den Händen verreiben. Naja, gut. Nun entfaltet sich schon dieser merkwürdig süße Zitronenduft. Abgewaschen habe ich die Seife schnell.

Nach dem Waschen fühlen sich meine Hände schön sauber und gereinigt an. Doch nachdem ich sie abgetrocknet habe, fühlen sie sich sehr trocken an. Also die Pflegewirkung ist so gut wie gar nicht vorhanden. Das wird hier zwar nicht versprochen, dann kann ich damit aber leider nicht viel anfangen. Gut, ist ja irgendwo mein Problem, dennoch werde ich die Seife dann nicht nachkaufen.

Gerüche bekommt sie aber gut in den Griff. Bei dem Duft ist das ja auch kein Wunder. 😀 Ich verwende viel Knoblauch und auch Zwiebeln. Alles kein Problem.

Ich werde die Seife wohl an meine Eltern weitergeben. Mich stört einfach dieser süße Geruch und die geringe Pflegewirkung.

Vertragen habe ich die Seife gut.

Fazit:

Das fällt leider nicht allzu gut aus. Der größte Minuspunkt ist für mich der Geruch. Dieses Süße, Zitronige ist einfach nicht ganz meins. Viel zu penetrant. Wem der Geruch zusagt, wird seine Freude daran haben. Dazu kommt die zu geringe Pflegewirkung. Das einzig Gute ist für mich die Reinigungswirkung und die Geruchsneutralisierung. Ich werde sie mir nicht nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Flüssigseife

Dieser Artikel wurde seitdem 831 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXOOOpflegt die Hände & schützt sie vor dem Austrocknen
XXXOOHände fühlen sich glatt & geschmeidig an
XXXXXhautverträglich

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
duschdas ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.