Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Fa Mystic Moments Sheabutter & Passionsblüte Cremeseife

Sanfte und gründliche Handreinigung, zudem wird noch etwas Feuchtigkeit gespendet. Allerdings ist sie nicht sehr ergiebig.

Anzeige

Etwas mehr als zwei Wochen habe ich für Pinkmelon die Fa Mystic Moments „Sheabutter & Passionsblüte“ Cremeseife getestet.
Es sind 250 Milliliter enthalten und haltbar ist sie 12 Monate. Preislich liegt sie bei ungefähr zwei Euro.

Verpackung:
Wie alle Produkte aus der Mystic Moments Reihe ist auch der Seifenspender in Hell- und Dunkelviolett gestaltet. Er besteht aus Plastik und hat einen Pumpspender.

Herstellerversprechen:
„Eintauchen in die mystische Welt eines besonderen Pflegemoments.
Entdecken Sie die Fa Mystic Moments Cremeseife. Die cremige Pflegeformel mit feuchtigkeitsspendender Sheabutter reinigt Ihre Hände besonders sanft – ohne die 
Haut auszutrocknen. Für ein zartes, seidig-sanftes Hautgefühl. Der blumige Duft der Passionsblüte macht jede Berührung zu einem magischen Augenblick …

» Mit Sheabutter für intensive Feuchtigkeit
» Inspirierender Passionsblüten-Duft
» Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
» pH-hautneutral“

Anwendung und Ergebnis:
Durch den Pumpspender kann man die Seife recht einfach dosieren. Allerdings finde ich, dass bei einem Pumpstoß sehr viel Produkt herauskommt, sodass ich für einfaches Händewaschen nur einen halben nehme. Wie viel das ist, könnt ihr auf dem Bild erkennen. Verteilen lässt sich die Cremeseife sehr gut, die Textur ist sehr seidig und weich, was beim Einseifen der Hände ein super Gefühl hinterlässt. Es entsteht dabei auch ein schöner Schaum, den man hinterher aber wieder restlos abwaschen kann.
Der Duft der Seife ist sehr intensiv, würzig und gleichzeitig herb, sie riecht genauso wie das dazu passende Duschgel. Nach dem Händewaschen kann man den Duft auch noch bis zu zwei Stunden an ihnen wahrnehmen.
Eine sanfte und gründliche Reinigung ist durch diese Seife vollkommen gewährleistet. Auch ölige und von der Gartenarbeit dreckige Hände werden wieder vollkommen sauber.
Meine Hände fühlen sich danach weich, sauber und erfrischt an, zudem wurde ihnen auch ein gewisser Teil Feuchtigkeit gespendet.
Probleme mit Unverträglichkeit hatte ich keine.
Als einzig negativer Punkt ist mir die Ergiebigkeit aufgefallen. Wir sind ein fünf Personenhaushalt und dementsprechend wurde die Seife von jedem mitbenutzt und heute nach zweieinhalb Wochen ist sie leer gegangen. Zu erwähnen ist, dass meine Familie nebenher auch noch unsere eigentliche Seife genutzt hat, wäre das nicht so gewesen, wäre sie vermutlich innerhalb von eineinhalb Wochen leer geworden. Für uns ist das ziemlich schnell. Deswegen stimmt das Preisleistungsverhältnis für mich nicht überein.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Flüssigseife

Dieser Artikel wurde seitdem 1635 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige