Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Bomb Cosmetics Dead Sea Salt Handgemachte Seife

Eine wunderbare Seife, die mild genug ist, um sie sogar im Gesicht zu benutzen. =)

Anzeige

Für PinkMelon durfte ich die Dead Sea Salt Seife von Bomb Cosmetics testen. Dieses Seifenstück konnte mich sehr überzeugen.

Das Seifenstück wurde mir in einer schlichten Klarsichtfolie verpackt zugeschickt. Die Seife sieht wirklich toll aus, sie besitzt eine transparent-meerblaue Farbe. Zudem ist eine echte Meersalzkruste enthalten, die man gut erkennen kann. Das Produkt kann man im Online-Shop von Bomb Cosmetics kaufen oder bei Budni und amazon.de. Es kostet ca. 4 Euro.

Herstellerversprechen:
„Handgemachte Seife mit ätherischen Ölen. Eine sehr alte und natürliche Pflege belebt und nährt müde und trockene Haut. Die echte Salzkruste (ein ideales Peeling) und ätherisches Eukalyptusöl wirken antibakteriell und erfrischen die Haut.“

Meine Erfahrungen mit der Bomb Cosmetics Sea Salt Seife:
Beim Auspacken der Seife stieg mir sofort ihr angenehmer Duft in die Nase. Dieser ist sehr frisch und herb und erinnert mich irgendwie an einen Tag am Meer. 😀 Die Seife schäumt beim Kontakt mit Wasser schön auf. Der Schaum ist realtiv feinporig und weich. Ich benutze das Produkt nicht nur zur Handreinigung, sondern sogar regelmäßig, um mein Gesicht zu waschen. Da ich zu Unreinheiten neigende Mischhaut habe, dachte ich mir, ich probiere die Seife auch im Gesicht aus, da echtes Meersalz enthalten ist. Das soll ja für unreine, ölige Haut sehr gut geeignet sein. Sowohl meine Hände, als auch die Gesichtshaut werden durch die Seife sehr mild gereinigt. Nachdem ich das Produkt verwendet habe, fühlt sich meine Haut richtig schön sauber und vor allem erfrischt an. Das Schöne ist, dass die Dead Sea Salt Seife die Haut überhaupt nicht austrocknet – weder die an den Händen, noch die im Gesicht. Stattdessen fühlt sie sich nach der Anwendung super weich an. Bei den meisten Stückseifen, die ich bisher ausprobiert habe, hat die Haut immer total gespannt, sodass ich unbedingt cremen musste. Das ist bei meinem Testprodukt überhaupt nicht der Fall. Besonders schön finde ich auch die eingegossene Meersalzkruste, die nach einigen Anwendungen zum Vorschein kommt und die Haut sanft peelt. Meiner eher unreinen Gesichtshaut tut die Seife auch ziemlich gut. Sie macht meiner Meinung nach einen ausgeglicheneren und reineren Eindruck, seitdem ich die Seife anstatt irgendwelchen Waschgels verwende.

Mein Fazit:
Ich empfehle euch die Dead Sea Salt Seife von Bomb Cosmetics sehr gerne weiter. Sie reinigt die Haut gründlich, aber sanft und duftet nach der Frische des Ozeans. Daumen hoch!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Stückseife

Dieser Artikel wurde seitdem 1547 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige