Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dudu-Osun PURE – Schwarze Seife

Eine vielseitig anwendbare Naturseife, mit einer guten Reinigungskraft und einem merkwürdigen Geruch. Mir macht sie aber zu viel Dreck.

Anzeige

Dudu-Osun PURE - Schwarze Seife

Hallo liebe PinkmelonleserInnen,

ich durfte für Pinkmelon die „Dudu-Osun PURE – Schwarze Seife (parfümfrei)“ testen.

Die Seife wiegt 150g, kostet 5,95Euro und kann in diversen Online Shops gekauft werden.

Dudu-Osun PURE - Schwarze Seife

Herstellerversprechen

„Schwarzes Gold aus Afrika! Die Schwarze Seife pure von Dudu Osun® enthält aufgekochtes Palmkernöl (mit moderner Technik nach traditioneller Art und Weise hergestellt) und wertvolle Asche von Kakaoschoten und getrockneten Palmenteilen. Die Seife besitzt eine unglaublich tiefenreinigende Wirkung und ist vielseitig einsetzbar. Ob für die tägliche Reinigung Ihrer Haut, für ein Peeling, eine Maske oder sogar als Rasierseife – entdecken Sie die Wunderpflege und lassen Sie sich begeistern. Dudu-Osun® – parfümfrei wurde 2015 extra für Menschen mit besonders empfindlicher Haut entwickelt. Im Gegensatz zur klassischen Dudu Osun® mit stärkerem Sandelholz-Zitrone-Duft enthält die pure Variante kein Parfüm. Besonders geeignet auch für Babys und Kinder. 

Anwendung: Als Ganzkörperseife: Seife mit Wasser ordentlich aufschäumen und in die Haut einreiben oder auf die Haare verteilen. Für eine Maske verteilen Sie den Seifenschaum auf der Haut und lassen ihn kurz auf der Haut antrocknen. Mit klarem Wasser abspülen. Die Schwarze Seife parfümfrei ist auch als Rasierseife verwendbar. Den üppigen weißen Seifenschaum auf die zu rasierenden Stellen auftragen, wie gewohnt rasieren und Reste mit klarem Wasser abspülen.“ (Quelle: www.najoba.de)

Dudu-Osun PURE - Schwarze Seife

Verpackung/Design

Die Dudu-Osun PURE – Schwarze Seife kommt in einer schlichten weißen Pappumverpackung mit schwarzer Schrift. Auf ihr befinden sich nicht sonderlich viele Informationen, eigentlich nur die Inhaltstoffe, Menge, Herkunft, sowie Vertriebsunternehmen. Alles in allem sehr schlicht gehalten.

Die Seife an sich sieht sehr interessant aus, sie ist dunkelbraun bis schwarz und besitzt auf beiden Seiten eine Prägung. Auf der Oberseite befindet sich die Prägung „Dudu-Osun“ und auf der Unterseite steht „Tropical Naturals“

Dudu-Osun PURE - Schwarze Seife

Anwendung

Die Seife ist sehr ergiebig. Man braucht sie nur ein wenig nass machen und etwas mit den Händen an ihr reiben. Wenn man anschließend die Hände aneinander reibt, entsteht genug Schaum. Je länger man reibt, desto „fester“ wird der Schaum  nd er lässt sich super als z.B. Rasierschaum oder Gesichtsmaske verwenden. Der Reinigungseffekt ist klasse. Man hat das Gefühl als hätte man keinerlei Schmutz mehr auf der Haut. Sie fühlt sich gereinigt an und richtig quietschig sauber.

Dudu-Osun PURE - Schwarze Seife

Anwendung im Haar

Ich muss sagen, dass mir die Anwendung im Haar nicht so sonderlich gut gefällt. Der Schaum lässt sich super verteilen, allerdings merkt man sofort wie quietschig sauber das Haar wird. Ich persönlich finde, dass sich die Seife ohne Probleme aus den Haaren entfernen lässt, allerdings mit viel Geduld und Wasser. Nach der Haarwäsche kann ich meine Haare wie immer ohne Probleme durchbürsten. Wenn sie dann getrocknet sind, fühlen sie sich etwas griffiger an als vorher, aber sehen auch ein klein wenig störrischer aus, was mir nicht ganz so gut gefällt. Was mir außerdem aufgefallen ist, ist, dass meine Kopfhaut schneller nachgefettet ist als sonst.

Dudu-Osun PURE - Schwarze Seife

Anwendung im Gesicht

Ich habe die Seife im Gesicht sowohl zur Reinigung zum Entfernen von Make-up verwendet, als auch als Gesichtsmaske. Hier tritt natürlich auch wieder dieses quietischig reine Gefühl auf. Bei dieser Anwendung muss man wirklich aufpassen, dass man nichts von der Seife ins Auge bekommt. Schon allein wenn ich die Seife unter den Augen auftrage, brennen sie und tränen. Woran das liegt, weiß ich nicht genau, da die Seife ja parfümfrei ist. Die Augenpartie sollte daher immer gut ausgespart werden. Aufgrund des starken Brennens benutze ich die Seife nicht mehr zur Reinigung des Gesichts, sondern nur noch als Maske, aber auch das nur gelegentlich. Verwende ich sie als Maske, nehme ich sie immer mit einen Kosmetiktuch von der Haut und spüle mein Gesicht danach mit Wasser ab, so lässt sich das Brennen in den Augen vermeiden.

Dudu-Osun PURE - Schwarze Seife

Anwendung auf dem Körper

Diese Anwendung ist einfach die Beste. Die Seife ist total ergiebig und wird sicher noch sehr lang halten. Man braucht daher immer nur eine kleine Menge, um den kompletten Körper damit zu reinigen. Am Körper stört mich dieses quietschige Gefühl nicht so sehr wie im Gesicht oder in den Haaren. Die Haut wird mit der Zeit etwas ausgetrocknet, aber wenn man eine  Bodylotion nach der Dusche verwendet, ist das eigentlich kein Problem.

Am allerliebsten benutze ich die Seife als Rasierschaum. Der feste Schaum lässt sich super auf den Beinen verteilen und auch der Rasierer kommt mit dem Schaum gut zurecht. Nach der Rasur habe ich auch keine Hautirritationen. Generell hat die Seife bei mir zu keinen Reizungen usw. geführt. Nach der Reinigung fühlt sich die Haut sehr rein an, aber nicht geschmeidirger als vorher.

Dudu-Osun PURE - Schwarze Seife Dudu-Osun PURE - Schwarze Seife

Nicht so gut finde ich…

, dass die Seife  sehr viel Dreck macht. Sobald sie nass wird, tropft das Wasser nicht normal ab, sondern es ist natürlich braun. Die Dusche, Badewanne oder das Waschbecken müssen danach gut ausgespült werden. Dadurch ergibt sich bei mir auch das Problem der Lagerung, ich habe die Seife immer in einer kleinen Dose. Da ich sie fast täglich verwende, liegt sie oft auch nach dem Duschen noch in der Dusche, da ich sie manchmal einfach vergesse rauszunehmen. Dadurch hat man auch immer diesen Dreck und man sollte sie am besten auf einem Taschentuch o.ä. trocknen lassen. Ist sie ständig nass, löst sie sich natürlich etwas von alleine auf.

Ein weiterer negativer Punkt ist für mich der Geruch. Ich persönlich finde, dass die Seife einfach nur nach Verbranntem riecht. Der Geruch verfliegt zwar schnell wieder, aber ich finde ihn nicht gerade ansprechend.

Dudu-Osun PURE - Schwarze Seife

Fazit

Im Allgemeinen ist die Seife ein wirklich gutes Reinigungsprodukt. Allerdings ist mir die Anwendung etwas zu aufwendig, da man immer diesen Dreck hat. Es ist einfach nicht meine Art von Reinigung und ich bevorzuge doch lieber Produkte aus Flaschen. 😉

Die Anwendung als Rasierschaum ist echt klasse. In Zukunft werde ich sie, denke ich, auch nur noch zum Rasieren verwenden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Stückseife

Dieser Artikel wurde seitdem 945 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXOOpflegt die Haut & schützt sie vor dem Austrocknen
XXXOOHaut fühlt sich glatt & geschmeidig an
XXXXOhautverträglich

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.