Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Lush Fairy Ring Hand- und Körperseife

Zwar konnte mich die Seife nicht zu 100% überzeugen, aber sie hat mich sehr neugierig auf die anderen Produkte der umweltfreundlichen Marke gemacht!

In den letzten Wochen habe ich für Pinkmelon die „Fairy Ring“ Hand- und Körperseife von Lush testen dürfen. Ihr könnt die Seife in einem Lush-Store oder im Onlineshop kaufen. Ihr könnt zwischen 2 Größen wählen: 100g für 7,95 € und 200g für 15,90 €.
Mein Testobjekt hatte ein Gewicht von 70g, damit ihr euch ungefähr die Größe vorstellen könnt.

Herstellerversprechen:
„Diese erdende Seife besteht aus einer 100% palmölfreien Seifenbasis und führt dich mit frischen Pilzen zurück zur Natur. Jasmin Absolue, Vetiver- und Ylang Ylang Öl verströmen einen mystischen, fröhlichen Duft, der deine Sinne mit seinen elementaren Noten in einen feenhaften Garten leitet. Shiitake-Pilze stecken voller Nährstoffe, regen die Durchblutung an und haben eine antibakterielle Wirkung.
Mit deiner Bestellung erhältst du ein zurechtgeschnittes Stück der Pilzseife. Du hast die Wahl zwischen 100g oder 200g.“

Inhaltsstoffe:
Aqua (Wasser), Glycerin, Brassica Napus Seed Oil; Cocos Nucifera Oil (Rapsöl; Kokosöl), Sorbitol, Parfüm, Jasminum Grandiflorum Flower Extract (Indisches Jasmin Absolue), Vetiveria Zizanoides Root Oil (Vetiveröl), Cananga Odorata Flower Oil (Ylang Ylang Öl), Lentinus Edodes Fruit (Shiitake-Pilz), Titanium Dioxide, Sodium Chloride, EDTA, Tetrasodium Etidronate, Sodium Hydroxide, Hexyl Cinnamal, Cl 14700, Cl 17200.
Vegan / Selbstkonservierend / Palmölfreie Seifenbasis

Die Verpackung ist sehr minimalistisch, gemäß den Prinzipien von Lush. So befindet sich das Seifenstück lediglich in einem Tütchen aus recyceltem Papier, auf dem handschriftlich der Produktname angebracht ist. Ich finde, mehr bedarf es auch gar nicht an Verpackung!

Das Seifenstück selbst ist quasi nur ein Teil einer riesigen Seife in Form eines Pilzhauses. Schaut doch mal im Lush Onlineshop nach, dort findet ihr ein schönes Bild des Gesamtobjektes.
Mein Stück stammt demnach vom Hut des Pilzes.
Die Seife ist überwiegend rot-orange und leicht transparent. Zwischendrin findet man rosane, undurchsichtige Kreise. Der Goldschimmer, den ihr auf dem einen Foto seht, stammt nicht von der Seife! Ich nehme an, dass beim Verpacken da ein anderes Produkt abgefärbt hat.
Der Duft der Seife ist echt schwer zu beschreiben.
Blumig, aber eher herb als lieblich, und zarte krautige Noten. Ich kann aber jetzt nicht definitiv sagen, dass sie nach Jasmin, Ylang-Ylang und/oder Vertiver riecht. Ich denke, es ist eine sehr gute Mischung von allem. Auf mich wirkt der Duft aber tatsächlich leicht mystisch, geheimnisvoll und sehr ursprünglich. Keine Angst – die Pilze riecht man definitiv nicht heraus!
Beim Waschen quillt die Seife ziemlich an und wird recht glitschig. Auch färbt sie das Wasser stark orange. Der Schaum, der entsteht, ist sehr grob und es bilden sich nur wenige Blasen. Am Anfang wäscht es sich sehr cremig und geschmeidig, hat man die Seife jedoch abgespült, ist die Haut ziemlich stumpf und bremst, wenn man die Hände ineinander reibt.
Die Reinigungswirkung ist absolut akzeptabel und steht anderen Seifen in nichts nach. Gewöhnliche Verschmutzungen werden ohne großen Aufwand entfernt.
Nach dem Abtrocknen fühlt sich die Haut sehr sauber, aber auch etwas stumpf an. Es bleibt kein Film auf der Haut zurück.

Nach längerfristiger Benutzung bemerke ich jedoch, dass die Seife recht austrocknend auf meine Haut wirkt. Ich denke, dass könnte eventuell jetzt im kommenden Winter zu einem kleinen Problem werden, da die Haut ja ohnehin schon strapaziert ist.

Auch zum Duschen habe ich die Seife verwendet, jedoch gar keine guten Erfahrungen gemacht. Die Seife wird so glitschig in der Hand, dass sie mir mehrfach entglitten und quer durch die Badewanne gepfeffert ist. Zudem hinterlässt sie einen leichten orangen Farbfilm in der Wanne, weshalb man sie danach gründlich ausspülen muss.
Meine Haut bekam auch beim Duschen dieses bremsende Gefühl und man kann nicht geschmeidig mit den Händen darüber fahren.
Nach dem Abtrocknen fühlte sich meine Haut minimal ausgetrocknet an, doch ich habe mich absichtlich nicht eingecremt. Am nächsten Morgen habe ich das jedoch etwas bereut, da die Haut schon etwas gespannt hat und ich sie nun unbedingt eincremen musste.
Die Reinigungswirkung ist allerdings gut und sie verleiht auch am gesamten Körper ein sauberes Gefühl.

Der Duft bleibt übrigens noch eine ganze Weile an der Haut zurück.
Am Körper waren das locker 2-3 Stunden. An den Händen haftet er mittlerweile dauerhaft, da ich ihn ja bei jedem Händewaschen wieder auffrische.
Ich muss zugeben, das ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber auch nicht störend für mich.

Nach ca. 3 Wochen dauerhafter Benutzung habe ich mein Seifenstück erneut gewogen und es hat gar nicht an Gewicht verloren. Ich denke, das liegt aber eher daran, dass die Seife etwas aufgequollen durch das Wasser ist. Von der Größe her hat sie sich jedoch nur minimal verbraucht. Ich würde daher sagen, dass sie recht ergiebig ist.

Abgesehen von dem leichten Austrocknen hat meine Haut die Seife übrigens gut vertragen.

Ich finde die Seife trotz der austrocknenden Wirkung relativ gut. Ich würde sie mir persönlich zwar nicht nachkaufen, aber ich finde die Optik, den Geruch und den Gedanken dahinter interessant. Bisher hatte ich noch kein Produkt der Marke, bin aber nach dem Test sehr neugierig geworden und werden definitiv weitere Produkte ausprobieren!
Ich empfehle euch aber unbedingt, in einem Shop in eurer Nähe vorbei zu schauen und Probe zu schnuppern. Denn die Texte im Onlineshop interpretiert jeder etwas anders und es wäre schade, bei den doch nicht gerade günstigen Preisen dann daneben zu greifen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Stückseife

Dieser Artikel wurde seitdem 795 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXOOOpflegt die Haut & schützt sie vor dem Austrocknen
XXXOOHaut fühlt sich glatt & geschmeidig an
XXXXOhautverträglich

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.