Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Skineco Ziegenmilchseife Sensitiv

Eine solide Stückseife, die gut reinigt und angenehm duftet, aber zum Rasieren nicht unbedingt geeignet ist.

Anzeige

Skineco Ziegenmilchseife Sensitiv

Allgemeine Informationen

Die Skineco Ziegenmilchseife Sensitiv ist 100 g schwer und auf der markeneigenen Website für ca. 4,95 € erhältlich.

Herstellerversprechen von Skineco

„Die Trockene Haut Seife kann bei Hautirritationen und Neurodermitis helfen. Die Naturseife besitzt einen hohen Vitamingehalt und beinhaltet unter anderem die Vitamine A, B1, B2, C und D. Die enthaltenen Mineralstoffe, insbesondere Calcium, Natrium und Magnesium, tragen zu einer Beruhigung der Haut bei. Feuchtigkeitsfaktoren wie Panthenol und Milchsäure sorgen für ein geschmeidig-weiches Hautbild. Vitamin A und E regenerieren die Haut, während Milchfett beruhigend wirkt. Die Zellbildung wird durch Milchenzyme angeregt. Ziegenmilch ähnelt der menschlichen Muttermilch und ist daher gut verträglich. Ausgewählte Öle pflegen die Haut und beugen einer vorzeitigen Alterung vor.“

Skineco Ziegenmilchseife Sensitiv

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit der Stückseife

Die Seife kommt in einer schlichten blauen Pappumverpackung, die ein Cut-out von einem Gesicht hat und recht ansprechend aussieht. Die Seife selbst ist hell und leicht gelblich, riecht nur ganz wenig und leicht nach Creme und Milch – vielleicht ein wenig muffig, aber nicht unangenehm – also nach dem Eigengeruch, da glücklicherweise keine Duftstoffe enthalten sind.

aufgeschäumte Skineco Ziegenmilchseife Sensitiv

Anwendung

Bei der Anwendung schäumt die Seife wenig, da es eher zu einer cremig-milchigen Konsistenz wird, was bei einer Ziegenmilchseife aber sicherlich zu erwarten ist. Die Seife lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen, auch wenn man durch den fehlenden Schaum das Gefühl bekommt, mehr Seife benutzen zu müssen. Sie reinigt gründlich und gut; der Duft verfliegt nach dem Waschen und Duschen relativ schnell, was jedoch nicht schlimm ist. Was mich bei der Anwendung zum Duschen ein wenig gestört hat, war das typisch stumpfe Gefühl der Haut nach der Reinigung, das man von herkömmlicher Stückseife kennt. Nach dem Abtrocknen ist das Gefühl dann aber verschwunden.

Einen Schutz vor dem Austrocknen der Haut konnte ich nicht feststellen und ich würde auch empfehlen zumindest gelegentlich Bodylotion zu benutzen.

Auch zum Rasieren soll die Seife geeignet sein. Bei der Anwendung selbst, was ich es an meinen Armen getestet habe, funktionierte das auch sehr gut, wie mit anderen Produkten auch. Leider habe ich dann aber einen Tag nach der Rasur ganz viele Rasurpickelchen bekommen, was ich nicht so angenehm fand, da ich sonst nicht so extrem auf das Rasieren reagiere. Ansonsten hat meine Haut die Seife aber sehr gut vertragen.

Die Seife nutzt sich in einer normalen Zeit ab.

Bein zu Testbeginn - Skineco Ziegenmilchseife Sensitiv
zu Testbeginn
Bein nach 4-wöchigem Test - Skineco Ziegenmilchseife Sensitiv
nach 4-wöchigem Test

Mein Fazit zur Skineco Ziegenmilchseife Sensitiv

Alles in allem ist die Seife ganz in Ordnung, einen besonderen Mehrwert im vergleich zu anderen Stückseifen konnte ich aber leider nicht feststellen. Gut finde ich die natürlichen Inhaltsstoffe und den Verzicht auf überflüssige Duftstoffe. Den Preis von knapp fünf Euro finde ich dafür jedoch nicht unbedingt gerechtfertigt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Stückseife

Dieser Artikel wurde seitdem 15 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOermöglicht gründliche Reinigung
XXXOOpflegt die Haut & schützt sie vor dem Austrocknen
XXOOOHaut fühlt sich glatt & geschmeidig an
XXXXXhautverträglich

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 50%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.