Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde SUN Après-Gel Schisandra – kühlendes After Sun Gel fürs Gesicht

Ein schönes After-Sun Gel aus der alverde-Serie, das ich jedoch eher für den Körper als fürs Gesicht verwenden würde. Nur die Verpackung bzw. die Beschreibung ist noch ein wenig verbesserungswürdig.

Anzeige

Das alverde SUN Après-Gel Schisandra kommt in einer 75ml Tube, die hauptsächlich blau gestaltet ist, die Schrift in rot und weiß und eine rosa-farbene Blume enthält. Der Hersteller alverde verspricht eine Beruhigung der sonnengereizten Haut sowie langanhaltende Feuchtigkeit. Zusätzlich soll die empfindliche Gesichtshaut nach dem Sonnenbad gekühlt werden sowie angenehm weich und geschmeidig werden – laut Herstellerangaben für ein gepflegtes Hautgefühl sowie eine schöne, langanhaltende Bräune. Der Hersteller empfiehlt, das Produkt nach dem Sonnenbad auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté aufzutragen.

Die Verpackung liegt gut in der Hand und lässt sich einfach per Druck auf die Tube dosieren. Das Gel ist angenehm flüssig, aber nicht zu flüssig und lässt sich gut auf die Haut verteilen. Anschließend zieht es schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Den Geruch des Gels kann ich schwer beschreiben, es erinnert mich an etwas, das ich von Waldspaziergängen kenne, kann es aber leider nicht näher definieren. Das Gefühl nach dem Auftragen und Einziehen lassen ist sehr angenehm und meine Haut fühlt sich nach einem schwül-warmen Tag draußen mit viel Sonne wirklich gekühlt an. Für meine Gesichtshaut bietet mir das Gel jedoch zu wenig Pflege, so dass ich nach der ersten Anwendung dazu übergegangen bin, es als After-Sun-Bodylotion zu verwenden – getreu dem Motto „was gut fürs Gesicht ist, kann für meinen Körper nicht schlecht sein“. So bin ich auch von Anfang an fast davon ausgegangen, dass es sich um ein Gel für den gesamten Körper handelt, da der Zusatz „für Gesicht etc.“ sich nur in der kleinen Beschreibung auf der Rückseite befindet, die Vorderseite der Tube dazu aber leider keine Auskunft gibt.

Ich persönlich wusste nicht, was Schisandra ist und hatte vorher diesen Namen noch nie gehört. Deswegen habe ich mich im Internet schlau gemacht und habe erfahren, dass Schisandra auch „Spaltkörbchen“ genannt wird und aus der Familie der Sternanisgewächse stammt. Mittlerweile nehme ich auch an, dass die Pflanze auf der Vorderseite der Verpackung eine Schisandra-Pflanze sein soll, auch wenn die Abbildungen, die ich gefunden habe, eher rot als rosa erscheinen.

Fazit: Schönes After-Sun-Produkt, das viel Feuchtigkeit spendet. Ich empfehle es jedoch für den gesamten Körper und weniger fürs Gesicht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie After Sun

Dieser Artikel wurde seitdem 4024 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXXzieht schnell ein
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXhat einen leicht kühlenden & beruhigenden Effekt

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige