Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Selbstbräunungslotion

Ich finde die Bräunungslotion für den Preis echt super und würde sie weiterempfehlen. Das Ergebnis ist flecken- und streifenfrei und natürlich.

Anzeige

Hallo.
Heute möchte ich euch die Selbstbräunungslotion von alverde Naturkosmetik vorstellen.

Allgemein: Die Bräunungslotion kostet 3,95 Euro. Man kann sie im dm kaufen. Sie hat einen Inhalt von 200ml. Sie ist ungefähr ein Jahr haltbar. Die Creme darf nicht über 30° gelagert werden.

Hersteller:
– „Die Rezeptur mit einer natürlichen Selbstbräunungs-Wirkstoffkombination verleiht ihrer Haut eine gleichmäßige und sommerlich-schöne Bräune ohne Streifenbildung.
– Die Haut wird intensiv gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt.
– Der sanft-exotische Duft verwöhnt die Sinne.“

Anwendung: „Vor der Anwendung wird ein Peeling empfohlen – für ein fleckenfreies Ergebnis. Gleichmäßig auf die gereinigte Haut auftragen. Köchel, Knie und Ellenbogen aussparen. Anschließend Handinnenflächen nach der Anwendung gründlich waschen. Täglich anwenden, bis der gewünschte Hautton erreicht ist. Selbstbräuner vollständig einziehen lassen- ansonsten Bildung von Kontaktflecken möglich.“

Meine Meinung: Ich habe braune Haut. Sie ist caramel-schoko-farben. Ich hatte schon viel Gutes über die Lotion gehört. Dass sie bei weißer Haut gut funktioniert, wusste ich. Jetzt wollte ich schauen, ob sie auch bei brauner Haut funktioniert. Ich finde das Design der Bräunungslotion sehr schön. Die Lotion hat einen Klappdeckel. Dieser lässt sich ganz leicht öffnen und wieder verschließen. Die Lotion lässt sich auch sehr gut dosieren. Den Duft finde ich sehr angenehm. Die Konsistenz der Lotion ist minimal fester als bei normalen Lotionen. Die Lotion an sich ist weiß. Wenn man sie auf die Haut aufträgt ist sie farblos. Nach dem Auftrag erkennt man keinen Farbunterschied. Auch nach 2-3 Stunden kann man keinen deutlichen Effekt erkennen. Erst nach 5-6 Stunden sieht man einen deutlichen Bräunungseffekt. Die Lotion ist sehr Feuchtigkeitsspendend, aber da ich sehr trockene Haut habe und es Winter ist, musste ich mich ab und zu nochmal mit normaler Lotion eincremen. Nach 12 Stunden sieht man ein sehr gutes Ergebnis. Nach dem Duschen wird man wieder etwas heller.

Ich würde empfehlen, die Haut vorher gut zu peelen. Ich habe es mit einer Mischung aus Olivenöl und Zucker gemacht. Ich habe meine Haut aber nur jeden zweiten bis dritten Tag gepeelt. Das Ergebnis war super. Meine Haut sah sehr schön braun aus. Das Ergebnis war flecken- und streifenfrei. Meine Haut sah überhaupt nicht orange aus, sondern sehr natürlich braun.

Ich weiß nicht, ob die Lotion so gut ist oder ob es daran liegt, dass ich etwas dunkler von Natur aus bin. Wenn jemand frisch aus dem Urlaub kommt, denke ich, dass er mit dem Produkt noch mehrere Wochen seine Urlaubsbräune halten kann. Wenn man weiß ist und es regelmäßig verwendet, bekommt man nach ungefähr 2 Wochen bestimmt auch eine super Bräune. Alles im allen bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem Produkt.

Fazit: Ich finde die Bräunungslotion für den Preis echt super und würde sie weiterempfehlen. Das Ergebnis ist flecken- und streifenfrei und natürlich.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Selbstbräuner

Dieser Artikel wurde seitdem 19149 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXunkomplizierte Anwendungsform
XXXXXeinfaches & gleichmäßiges Auftragen ist möglich
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOpflegt die Haut
XXXXXverleiht der Haut eine gleichmäßige & natürliche Bräune

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

4 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 2x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 4x gute Bildqualität
  • 4x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “alverde Selbstbräunungslotion”

  1. valeriealyssa

    Ich bin extrem weiß, würde so etwas total gerne mal probieren. Aber meine Angst fleckig zu werden ist wohl zu groß. Vor allen Dingen stelle ich es mir problematisch vor, die Knie, Knöchel und Ellenbogen auszulassen – bleiben die dann weiß?

    Der Effekt der Lotion wird auf jeden Fall auf deinen Bildern sehr deutlich, was ich super finde!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
alverde Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.