Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

St.Tropez Gradual Tan 1 Minute Everyday Pre-Shower Tanning Mousse

Du wünschst dir einen frischen, sonnengeküssten Teint ohne großen Aufwand? Dann solltest du dir dieses Produkt unbedingt mal ansehen!

Anzeige

St.Tropez Gradual Tan 1 Minute Everyday Pre-Shower Tanning Mousse

Allgemeine Informationen

Ich durfte für pinkmelon.de das St.Tropez Gradual Tan 1 Minute Everyday Pre-Shower Tanning Mousse testen.

– ca. 20,-€ über Zalando und diverse andere Onlineshops
– im festen Sortiment
– 120ml Inhalt
– 6 Monate nach Anbruch haltbar

Herstellerversprechen von St. Tropez

„Dieses revolutonäre und hydratisierende Mousse ist schnell und einfach anzuwenden und passt ideal in die tägliche Pflegeroutine. Der luxuriöse Schaum wird auf die trockene Haut aufgetragen. Der leichte Schimmer stellt sicher, dass keine Partien ausgelassen werden. Lassen sie das Produkt eine Minute einwirken und duschen Sie wie gewohnt. Die natürlich aussehende sonnengeküsste Bräune entwickelt sich innerhalb der nächsten 8 Stunden. Täglich anwenden, bis die gewünschte Intensität erreicht ist. „

Konsistenz - St.Tropez Gradual Tan 1 Minute Everyday Pre-Shower Tanning Mousse

Anzeige

Inhaltsstoffe

„Aqua (Water/Eau), Trimethylolpropane Tricaprylate/Tricaprate, Glycerin, Dihydroxyacetone, Butane, Isobutane, Propane, Phenoxyethanol, Erythrulose, Parfum (Fragrance), PEG-40 Hydrogenated castor oil, Cetearyl Alcohol, Ceteareth-20, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Steareth-2, Dimethicone, Ceteth-24, Phospholipids, Acacia Concinna Fruit Extract, Balanites Aegyptiaca (Desert Date) Fruit Extract, Panthenol, Citric acid, Sodium Hydroxide, Linalool, Ethylhexylglycerin, Hexyl cinnamal, Gypsophila Paniculata Root Extract, Benzyl salicylate, Tocopheryl acetate, Butylphenyl methylpropional, Caprylyl Glycol, Chlorphenesin, Citronellol, Limonene, Alpha-isomethyl ionone, Potassium sorbate, Sodium benzoate, Geraniol, Coumarin, Sorbic acid, Hydroxycitronellal, Anise alcohol, Eugenol, Citral.“

Meine persönliche Erfahrung mit dem Selbstbräuner

Das Mousse befindet sich in einer handlichen Kunststoffflasche mit Pumpkopf. Nachdem man die Flasche gut geschüttelt hat, drückt man auf den Kopf und dieser erzeugt dann eine kleine Portion fluffigen Schaum. Der Schaum ist komplett farblos und riecht ziemlich herb und streng. Der Duft erinnert mich an eine Mischung aus Haarlack und dem typischen Selbstbräunergeruch. Ich habe das Mousse ausschließlich mit einem Bräunungshandschuh verwendet, den man in den bekannten Drogerien günstig erwerben kann. Mir war das Risiko von gefärbten Händen einfach zu hoch, zumal das Produkt ja binnen 1 Minute seine Wirkung entfalten soll.

Ich habe für ein Bein 3-4 Pumpstöße benötigt. Der Schaum lässt sich mit dem Handschuh sehr gut auf der trockenen Haut verteilen. Leider sehe ich nicht wirklich etwas von dem versprochenen Schimmer oder auch Glanz, der angeblich entstehen soll. Da das Produkt wirklich sehr rasch einzieht, weiß ich leider nicht wirklich, wo genau ich schon war und wo noch freie Stellen sind. Auch saß mir ein wenig die Zeit im Nacken, denn ich habe bereits für 1 Bein mehr als eine Minute benötigt. Ich hatte schon Bedenken, dass das am Ende zu einem ungleichen Ergebnis zwischen den Beinen führt, doch meine Bedenken waren letztlich unbegründet.

Haut direkt nach dem Auftragen
Haut direkt nach dem Auftragen

Nachdem ich beide Beine also mit dem Mousse eingerieben hatte, wartete ich 1 Minute und ging wie gewohnt duschen. Das Produkt ließ sich ganz einfach mit Duschgel komplett abwaschen, man sollte aber schon darauf achten, schwierige Stellen wie Knöchel oder Kniekehlen ebenfalls gründlich zu reinigen. Direkt nach dem Duschen hat sich meine Haut ganz normal angefühlt, als hätte ich nichts angewendet. Sie hat nur bei direktem Schnuppern noch ganz leicht nach dem Schaum gerochen, das war jedoch nicht der Rede wert. Gesehen habe ich erstmal noch gar nichts. Die Haut war kalkig blass wie immer und auch genauso trocken wie sonst auch nach dem Duschen. Ich habe sie danach wie gewohnt auch eingecremt.

Am nächsten Morgen war die Spannung natürlich groß, wie stark die erhoffte Bräune wohl ausgefallen ist. Das Ergebnis war jedoch eher ernüchternd. Bis auf einen bräunlichen Streifen an Oberschenkel und Unterarm war kein wirklicher Unterschied zu sehen. Was einen im ersten Moment vielleicht enttäuscht, ist im Nachhinein jedoch auch ganz gut. Man kann so Schritt für Schritt eine satte und vor allem gleichmäßige Bräune aufbauen. Blasse Stellen oder auch Streifen werden einfach beim nächsten Mal ausgeglichen.

Haut zu Testbeginn
Haut zu Testbeginn
Haut nach der 1. Anwendung nach 8h Entwicklungszeit
Haut nach der 1. Anwendung nach 8h Entwicklungszeit

Für meine Wohlfühlbräune zum Sommerbeginn waren 3 Anwendungen mit je 5 Minuten Einwirkzeit nötig. Ich habe das Produkt vor jedem Duschen angewendet. Zum Erhalt der Bräune verwende ich es jetzt bei ca. jedem 3.-4. Duschen. Ich muss sagen, dass die Bräune auch sehr gut hält und nicht so schnell verblasst. Gut finde ich, dass der Duft des Produkts am Tag danach gar nicht mehr wahrzunehmen ist, was ja bei anderen Selbstbräunern immer das große Problem ist.

Haut nach der 3. Anwendung mit je 5min Einwirkzeit
Haut nach der 3. Anwendung mit je 5min Einwirkzeit

Eine Pflegewirkung habe ich nicht festgestellt, aber auch keine negativen Reaktionen meiner Haut. Auch meine Dusche hat den Test heil überlebt und hat keine Verfärbungen davon getragen!

Mein Fazit zum St.Tropez Gradual Tan 1 Minute Everyday Pre-Shower Tanning Mousse

Ich mag das Produkt sehr gerne, wegen seiner schnellen unkomplizierten Anwendung und dem tollen, natürlichen Ergebnis auch auf sehr heller Haut. Großer Pluspunkt ist natürlich der sich verflüchtigende Geruch – der macht schon fast wieder den doch höheren Preis wett!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Selbstbräuner

Dieser Artikel wurde seitdem 444 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXunkomplizierte Anwendungsform
XXXXOeinfaches & gleichmäßiges Auftragen ist möglich
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOOpflegt die Haut
XXXXXverleiht der Haut eine gleichmäßige & natürliche Bräune

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

1 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 1x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.