Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

SUNDANCE Selbstbräunungsmilch

Gleichmäßige und gute Bräune, aber ein für mich sehr unangenehmer Geruch.

Anzeige

Ich habe die Selbstbräunungsmilch von SUNDANCE gestestet. Ich habe sie für ca. 3 Euro bei DM gekauft.

Herstellerversprechen:
„- Rezepturen nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt
– 24 h Langzeit- Feuchtigkeit
– Gleichmäßige, streifenfreie Bräune ohne Sonne
– Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt“

Die Selbstbräunungsmilch sieht aus wie eine ganz normale Bodylotion, also weiß. Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen. Der Geruch ist für mich nicht der Tollste, aber erträglich. Nachdem ich die Selbstbräunungsmilch gut einmassiert habe, wasche ich mir gründlich die Hände, schließlich will ich ja keine orangefarbene Haut auf den Handflächen.

Nach vier Stunden ist meine Haut braun und leider auch leicht orange geworden. Aber dass meine Haut mit der Selbstbräunungsmilch nicht so toll aussehen wird, wie Haut die durch die Sonne braun geworden ist, war mir schon vorher bewusst. Mich stört jedoch total wie meine Haut jetzt riecht, nämlich total unangenehm. Sofort springe ich unter die Dusche und schäume mich gut ein. Nachdem ich das getan habe rieche ich nochmal an mir und meine Haut riecht immer noch leicht nach der Selbstbräunungsmilch.

Die Bräune hielt vier Tage an, dann musste ich wieder nachcremen. Nachkaufen werde ich sie nicht wieder, die Bräune ist zwar gleichmäßig, wenn man die Selbstbräunungsmilch gut einmassiert, aber der Geruch ist für mich persönlich total schlimm.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Selbstbräuner

Dieser Artikel wurde seitdem 8756 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOunkomplizierte Anwendungsform
XXXXOeinfaches & gleichmäßiges Auftragen ist möglich
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOOpflegt die Haut
XXXXXverleiht der Haut eine gleichmäßige & natürliche Bräune

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Eine Antwort zu “SUNDANCE Selbstbräunungsmilch”

  1. Seelenblubberblasen

    Bitte beachten: http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=5620

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige