Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Algamaris Creme Solaire Visage SPF 50

Diese Sonnencreme konnte mich leider nicht überzeugen. In meinem Testbericht könnt ihr lesen, warum.

Anzeige

Algamaris Creme Solaire Visage SPF 50

Allgemeine Informationen

Liebe Leserinnen,

heute möchte ich euch über ein Sonnenschutzprodukt der Marke Algamaris berichten. Es handelt sich dabei um die „Creme Solaire Visage“ mit einem Lichtschutzfaktor von 50. Erhältlich ist das Produkt zu einem Preis von 16,50€ bei najoba.de, naturdrogerie.de oder laboratoires-biarritz.fr/en. Ich durfte das Produkt die vergangenen beiden Wochen für pinkmelon.de testen. Vielen Dank hierfür.

Verpackung

Der Sonnenschutz fürs Gesicht wird in einer Pappumverpackung verkauft. Das eigentliche Produkt befindet sich in einem Pumpspender, dessen Öffnung durch eine Plastikkappe geschützt wird. Mir persönlich gefällt die Verpackung sehr gut, da sie einen hochwertigen Eindruck macht und man das Produkt gut, sowie hygienisch dosieren kann.

Algamaris Creme Solaire Visage SPF 50

Herstellerversprechen und Anwendung

„Hoher Lichtschutzfaktor – auf Basis von Alga-gorria, antioxidativem Wirkstoff.

Beugt durch effektive Neutralisierung freier RadikaleHautschäden durch UV-Strahlung vor. Vor dem Sonnenaufenthalt gleichmäßig und großzügig auftragen. Das Auftragen regelmäßig wiederholen, insbesondere nach jedem Baden. Zwischen 12:00 und 16:00 Uhr die Sonne meiden. Übermäßige Sonneneinstrahlung stellt eine ernsthafte Gefahr für die Gesundheit dar.

Die Sun Screen Face Cream SPF 50 mit mikronisiertem Titandioxid und Zinkoxid von Alga Maris bietet Ihrer Gesichtshaut hohen Schutz bei einem Sonnenbad vor UVA/UVB Strahlen. Besonders angenehm: Der mineralische Sonnenschutz hinterlässt kein klebriges Hautgefühl oder weißen Film. Auch eine kleine Abfrischung im kalten Nass ist für den Sonnenschutz kein Problem, denn er ist wasserresistent. Bio-Aloe schenkt Ihrer Haut zudem Feuchtigkeit und Pflege und schützt vor dem Austrocknen. Zusätzlich sorgt Bio-Sonnenblumenöl für ein geschmeidiges und angenehmes Hautgefühl. So können Sie den Sommer unbeschwert genießen!“

Meine Erfahrung

Ich persönlich trage täglich Sonnenschutz im Gesicht und probiere hier gerne neue Produkte aus. Ein Produkt, welches auf mineralische Sonnenfilter baut, hatte ich bisher noch nicht getestet und war deswegen neugierig auf dieses Produkt.

Algamaris Creme Solaire Visage SPF 50

Der Lichtschutzfaktor (LSF) beträgt laut Packungsaufschrift 50. Es ist ebenso ein umkreistes UVA-Symbol aufgedruckt, was angibt, dass der UVA-Schutz mindestens einem Drittel des UVB-Schutzes (= LSF) entspricht. Zum Erreichen des angegeben Schutzwertes ist es natürlich erforderlich, eine ausreichende Menge an Produkt aufzutragen. Ich verwende hierfür circa 1 ml Sonnencreme. Beim getesteten Produkt entspricht diese Menge 5 Pumpstößen. Zum Vergleich kann man auf einem Foto die Menge eines Pumpstoßes erkennen. Bei dieser hohen Auftragsmenge gestaltet sich das Verteilen und Einarbeiten des getesteten Produkts in die Haut als schwierig. Nach dem vollständigen Auftrag glänzt meine Haut ziemlich stark und es hat sich ein vollständiger weißer Schleier über mein Gesicht gelegt. Auch mit Make-Up harmoniert diese klebrige Angelegenheit leider nicht bei mir. Zudem fällt mir der Geruch des Produkts negativ auf. Die Sonnencreme riecht irgendwie chemisch-chlorig nach Schwimmbad. Gut Ergebnisse in puncto Tragekomfort konnte ich nur bei Mischung mit einer anderen Sonnencreme erreichen.

Den Herstellerversprechen wird das Produkt jedoch auch teilweise gerecht, denn es schützt die Haut zuverlässig vor UV-Strahlung und dadurch verursachten Hautschäden wie z.B. einem Sonnenbrand (die notwendige Auftragsmenge natürlich vorausgesetzt). Außerdem kann ich die Sonnencreme für den Schwimmbadbesuch oder Ähnliches empfehlen, da das Produkt wasserfeste Eigenschaften aufweist und man nach dem Schwimmen noch einen deutlichen Cremefilm auf der Haut wahrnehmen kann.

Während ich das Produkt verwendet habe, konnte ich keinerlei Reizungen oder Irritationen meiner Haut feststellen. Ich habe die Sonnencreme gut vertragen.

Mein Fazit

Die Creme Solaire Visage SPF 50 von Algamaris konnte mich leider nicht überzeugen, da ich sie für meine Zwecke als nicht alltagstauglich empfinde. Auftrag und Tragekomfort konnten mich nicht zufriedenstellen, außerdem stört mich der Geruch. Aufgrund der genannten Kritikpunkte kann ich leider keine Kaufempfehlung aussprechen. Ich werde das Produkt zwar aufbrauchen, jedoch nur für Schwimmbadbesuche, bei denen es mir nicht wichtig ist, wie sich mein Gesicht mit Sonnencreme anfühlt oder gar wie weiß es damit aussieht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Sonnenschutz

Dieser Artikel wurde seitdem 857 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOlässt sich einfach und gleichmäßig verteilen
XXOOOzieht schnell ein
XOOOOist nicht klebrig
XXOOOhinterlässt keinen langanhaltenden Fettfilm
XXXXXbietet ausreichend Schutz vor Sonnenbrand

Gesamtwertung: 2,4 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige