Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Avène Cleanance Sonne SPF 30

Ein toller Sonnenschutz für fettige und empfindliche Haut, der meine Haut perfekt vor Sonnenschäden schützt und sie nicht unnötig beschwert!

Anzeige

Vor einigen Wochen habe ich mir die Sonnenschutzemulsion von Avène Cleanance mit dem LSF 30 gekauft. Sie ist vor allem für Mischhaut und für fettige, zu Unreinheiten neigende Gesichtshaut geeignet. Auch bei Akne kann sie verwendet werden.
Ich habe die 50 ml in der Apotheke für ca. 15,- Euro bekommen. Ein ziemlich stolzer Preis, wie ich finde.
Die Verpackung ist orange, wie alle Sonnenschutzprodukte von Avène. Die Emulsion wird einer Pumpflasche entnommen.

Angaben des Herstellers:
Der Hersteller beschreibt das Produkt folgendermaßen:
„Extra leichte, nicht fettende Textur mit mattierendem Effekt bei fettiger Haut. Der enthaltene Kürbiskernextrakt reguliert die Talgproduktion und ist gerade bei fettiger Haut ideal geeignet. Die Cleanance Sonne enthält keine Parabene und ist wasser- und schweißbeständig. Die Emulsion ist für empfindliche Haut geeignet, enthält einen physiologischen Zellschutz, der freie Radikale neutralisiert und die Hautbarierefunktion stärkt und ist frei von Parabenen und Silikonen. Die Emulsion wirkt talkregulierend und entzündungshemmend.“

Der Sonnenschutz wird als wasser- und schweißbeständig beschrieben, was meiner Meinung nach äußerst vorteilhaft ist.

Inhaltsstoffe:
„AVENE AQUA, OCTOCRYLENE, C12-15 ALKYL BENZOATE, BUTYLENE GLYCOL, DIMETHICONE, DIISOPROPYL ADIPATE, METHYLENE BIS-BENZOTRIAZOLYL TETRAMETHYLBUTYLPHENOL, CYCLOMETHICONE, AQUA, BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, TITANIUM DIOXIDE, GLYCERYL STEARATE, PEG-100 STEARATE, POTASSIUM CETYL PHOSPHATE, PVP/EICOSENE COPOLYMER, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, CAPRYLYL GLYCOL, CUCURBITA PEPO SEED OIL, DECYL GLUCOSIDE, DIMETHICONOL, DISODIUM EDTA, PARFUM, GLYCERYL BEHENATE, GLYCERYL DIBEHENATE, HYDROXYETHYL ACRYLATE/ SODIUM ACRYLOYLDIMETHYL TAURATE COPOLYMER, ISOHEXADECANE, POLYSORBATE 60, PROPYLENE GLYCOL, SILICA, SORBIC ACID, SORBITAN ISOSTEARATE, STEARYL ALCOHOL, TOCOPHERYL GLUCOSIDE, TRIBEHENIN, XANTHAN GUM, ZINC GLUCONATE.“

Empfohlene Anwendung:
„Sonnenschutz schon vor dem Sonnenbaden in ausreichender Menge auf die noch trockene Haut auftragen. Achten Sie darauf, dass auch sehr empfindliche Körperstellen wie Lippen, Nase, Augenpartien und Ohren ausreichend geschützt sind. Sonnenschutz mehrmals am Tag erneuern, um den Schutz aufrechtzuerhalten.“

Meine Erfahrungen mit dem Produkt:
Die Emulsion lässt sich dem Pumpspender ganz leicht entnehmen. Ich war erst sehr skeptisch, bin nun aber begeistert von diesem Pumpspender, da ich immer automatisch die richtige Menge Sonnenemulsion habe, um mein Gesicht eincremen zu können, wenn ich einmal auf den Pumpspender drücke. Wirklich praktisch!
Die Emulsion ist weiß und lässt sich leicht auf der Haut verteilen. Wenn man nicht zu viel von dem Produkt verwendet, hinterlässt die Emulsion keine weißen Rückstände auf der Haut.
Die Emulsion fühlt sich auf der Haut „mittelschwer“ an: Sie ist deutlich leichter, als man es von einer Sonnencreme erwartet, aber dennoch reichhaltiger als ein Gel für fettige Haut.
Nach ca. 5 Min ist die Emulsion bei mir vollständig eingezogen und klebt nicht.
Dennoch bleibt eine Spur von einem leichten Film auf der Haut zurück. (Vielleicht ist das bei Sonnenschutzprodukten einfach nicht anders möglich.)
Die Sonnenemulsion soll mattierend wirken, was sie bei mir allerdings eher weniger tut. Meine Haut glänzt nach dem Auftragen des Produkts kaum (ganz anders als bei allen anderen Sonnenschutzprodukten, die ich bisher verwendet habe), aber mattieren tut sie nicht wirklich.
Die Sonnenemulsion hat mich bisher immer optimal vor Sonnenbrand geschützt und auch mit der sog. „Mallorca Akne“, mit der ich früher große Probleme hatte, habe ich keine Schwierigkeiten mehr, seit ich diese Emulsion benutze. Meine Haut ist wirklich super geschützt!
Außerdem bekomme ich mit meiner im Sommer leicht fettigen und teilweise unreinen Mischhaut keine zusätzlichen Pickel. Das freut mich besonders!
Ich habe sogar das Gefühl, dass das Produkt meiner Haut gut tut und sie irgendwie ausgleicht, auch wenn ich das Anfangs nicht gedacht hätte, weil ja doch ein leichter Film auf der Haut bleibt.

Fazit:
Alles in allem ist die Sonnenemulsion für mich ein absolutes Nachkaufprodukt und ich kann sie uneingeschränkt empfehlen! Sie erfüllt alle Herstellerversprechen zu meiner Zufriedenheit. Die einzige Möglichkeit zur Steigerung sehe ich in der mattierenden Wirkung, die etwas stärker sein könnte. Da ist der relativ hohe Preis absolut gerechtfertigt!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Sonnenschutz

Dieser Artikel wurde seitdem 7355 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach und gleichmäßig verteilen
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXist nicht klebrig
XXXXOhinterlässt keinen langanhaltenden Fettfilm
XXXXXbietet ausreichend Schutz vor Sonnenbrand

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige