Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Hello Body Sun Lip Balm SPF 25

Die Lippen werden gut vor der Sonne geschützt und vor dem Austrocknen bewahrt.

Anzeige

HelloBody Sun Lip Balm SPF 25Allgemeine Informationen

Von pinkmelon.de habe ich den HelloBody Sun Lip Balm SPF 25 erhalten und getestet.

Erhältlich ist der Pflegebalm auf www.hellobody.de für ca. 11,99 Euro.

Es sind 8 ml enthalten.

Herstellerversprechen von HelloBody

„Feuchtigkeitsspendender Lip Balm, der effektiven Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen bietet und trockene, sonnenstrapazierte Lippen an sonnigen Sommertagen pflegt

Die cremige Textur mit einer Mischung aus Kokos-, Rizinus- und Traubenkernöl repariert die zarte Haut deiner Lippen und hinterlässt ein angenehm glattes, leicht glänzendes Finish

Ocean-friendly: Unsere Umwelt ist uns sehr wichtig. Deshalb verwenden wir keine UV-Filter wie Oxybenzon, Octinoxat und Octocrylen, die im Verdacht stehen, einen negativen Einfluss auf Korallen und Fischpopulationen zu haben

Cremiger Duft mit einer zarten blumigen Note und einem Hauch süßer Vanille“

HelloBody Sun Lip Balm SPF 25

Anzeige

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Olus (Vegetable) Oil, Glycerin, Ethylhexyl Triazone, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Coco-Caprylate, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Sorbitan Olivate, Hydrogenated Olive Oil, Jojoba Esters, Niacinamide, Tocopheryl Acetate, Squalane, Glyceryl Rosinate, Sorbitan Oleate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed (Wax) Cera, Olea Europaea (Olive) Oil Unsaponifiables, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Magnesium Sulfate, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Sodium Hyaluronate, Copernicia Cerifera (Carnauba Wax) Cera, Acacia Deccurens (Mimosa) Flower (Wax) Cera, Hydrogenated Castor Oil, Parfum (Fragrance), Mica, Silica, Glyceryl Caprylate, Polyglycerin-3, Citric Acid, Tocopherol, Benzyl Alcohol, Sodium Benzoate, CI 77891 (Titanium Dioxide).

* Organic“

HelloBody Sun Lip Balm SPF 25

Meine persönliche Erfahrung mit dem Lip Balm

Verpackung:

Der Lip Balm befindet sich zu Beginn noch in einer Umverpackung aus Kunststoff. Darin ist die kleine Tube enthalten, die genau wie die Umverpackung, überwiegend in Weiß gehalten ist. Passend zu einem Sonnen-Produkt befindet sich dann gelbe Kreise auf der Umverpackung, sowie auch auf der kleinen Tube. Das Design ist schlicht.

Die Tube ist mit einem Schraubverschluss versehen. Darunter befindet sich ein schräger Applikator, die in der Mitte ein kleines Loch hat.

Optik, Duft und Konsistenz:

Durch leichten Druck auf die Tube lässt sich das Produkt heraus drücken. Der Balm ist leicht gelblich, aber ziemlich hell. Er ist etwas fester, aber lässt sich sehr gut auf den Lippen verteilen und ist dann dort farblos.

Der Duft wird vom Hersteller als blumig und auch süß angepriesen. Die süße Vanille kann ich im Duft durchaus erkennen und finde ihn gut. Die blumige Note geht an mir aber vorüber – diese konnte ich gar nicht erkennen. Zwar ist da noch etwas neben der Vanille im Duft erkennbar, allerdings finde ich es nicht blumig. Ich kann es nur schwer beschreiben. Es ist eher etwas pudrig, als blumig. Den Duft kann ich nur kurz und leicht wahrnehmen, wenn ich den Balm auftrage. Danach ist er nicht mehr erkennbar.

HelloBody Sun Lip Balm SPF 25

Auf den Lippen:

Um das Produkt zu testen, habe ich den Balm mit in den Koffer gepackt und ab ging’s mit dem Flieger Richtung Süden. Beste Voraussetzungen bei ca. 30 Grad und Sonne pur, um zu testen, ob der Balm hält, was der Hersteller verspricht.

Ich finde die Tube, mit dem schrägen Stück zum Auftragen sehr angenehm und gut. Während des Auftragens kann man so etwas auf die Tube drücken und gibt dann das Produkt auf die Lippen. Auf den Lippen ist der Balm farblos, hinterlässt aber einen glänzenden Feuchtigkeitsfilm.

Gerade im Urlaub, wenn es in die Sonne geht, trocknen meinen Lippen schnell aus und sobald ich die Pflege vergesse, habe ich das Problem, dass ich schnell kleine, blöde Lippenbläschen bekomme. Mit dem Sun Lip Balm von HelloBody gab’s das Problem nicht. Das ist schon mal ein ganz großer Pluspunkt und mir sehr wichtig.

HelloBody Sun Lip Balm SPF 25

Meine Lippen waren auch nicht trocken, sondern wurden immer sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt. Allerdings musste ich den Balm über den Tag verteilt relativ häufig erneut auftragen – zum Beispiel nach dem Essen oder Trinken. Aber auch sonst verschwindet er schnell und muss öfter angewandt werden. Beim Essen oder auch Trinken kommt hinzu, dass man den Balm auch schmeckt und das finde ich unangenehm. Der Geschmack ist nicht schön, lässt sich aber vor allem beim Trinken gar nicht vermeiden. Das ist ein großer Minuspunkt.

Lippen ohne/mit HelloBody Sun Lip Balm SPF 25

Insgesamt bin ich zwar zufrieden, meine Lippen wurden gepflegt und gut geschützt, so dass das Produkt das macht, wozu man es auch kauft. Allerdings sagt mir der Geschmack nicht zu und ich finde es nervig, dass man ihn so häufig neu auftragen muss. Dazu kommt leider noch ein Minuspunkt, denn die Falz an der Tube hat sich, wahrscheinlich durch die Hitze, geöffnet. Dadurch war dann das Produkt nicht mehr richtig zu nutzen, da es an der falschen Seite rauskam und man den Balm auch nicht mehr gut mitnehmen konnte, da alles versaut war. Hitze sollte die Verpackung jedoch aushalten, denn ich brauche keinen Sonnenschutz, wenn es regnet und kühl ist, sondern in der Regel gehen mit Sonnenschein und Sommer, auch immer höhere Temperaturen einher.

Aber zum Abschluss wieder etwas Positives. Der Balm ist vegan und nicht an Tieren getestet. Es wird außerdem auf PEG, Silikone, Parabene, Mikroplastik und Mineralöle verzichtet. Außerdem war die Verträglichkeit sehr gut bei mir.

Mein Fazit zum HelloBody Sun Lip Balm SPF 25

Die Lippen werden vor dem Austrocknen und vor der Sonne geschützt. Der Duft ist mild, aber angenehm und die Verträglichkeit konnte mich auch überzeugen. Es gibt jedoch auch kleine Schwächen, dir mir nicht so gut gefallen haben. Insgesamt dennoch ein gutes Produkt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Sonnenschutz

Dieser Artikel wurde seitdem 89 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach und gleichmäßig verteilen
XXXOOzieht schnell ein
XXXXOist nicht klebrig
XXXOOhinterlässt keinen langanhaltenden Fettfilm
XXXXXbietet ausreichend Schutz vor Sonnenbrand

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige