Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

La Roche-Posay Anthelios XL Wet Skin Gel LSF 50+

Tolles Sonnenschutz Gel mit sehr hohem Sonnenschutz, das angenehm riecht, sich super auftragen lässt und sogar die Haut pflegt.

Anzeige

La Roche-Posay Anthelios XL Wet Skin Gel LSF 50+ Design

Allgemeines:

Für pinkmelon durfte ich die letzten vier Wochen die Sonnencreme von La Roche-Posay testen, mit dem Namen Anthelios XL Wet Skin Gel LSF 50+.

Es sind 250 ml enthalten die laut UVP 23,00 Euro kosten. Dieses Sonnenschutz Gel ist zum Beispiel in der Apotheke vor Ort oder in Online-Apotheken erhältlich. Die Marke La Roche-Posay gehört zur L`Oreal Deutschland GmbH.

Verpackung:

Das Sonnenschutz Gel ist in einer weißen Verpackung mit orangenem und blauem Aufdruck. Die Plastiktube erscheint mir recht groß und beinhaltet 250 ml.

Das Produkt lässt sich leicht aus der Tube drücken. Es kommt nicht zu viel und nicht zu wenig Produkt heraus.

Geruch:

Das Sonnenschutz Gel riecht angenehm und nicht zu aufdringlich. Es riecht leicht cremig-gelartig und einen Hauch süßlich. Der Geruch ist dezent und ähnlich anderen hochwertigen Sonnenschutzprodukten.

Anzeige

Konsistenz:

Die Konsistenz des Sonnenschutz Gels erinnert mich an eine Mischung aus Gel und Creme. Das Produkt sieht von der Farbe her milchig aus und lässt sich super leicht verteilen.

La Roche-Posay Anthelios XL Wet Skin Gel LSF 50+ Swatch

Herstellerversprechen von La Roche-Posay Anthelios XL Wet Skin Gel LSF 50+:

Der Hersteller verspricht, dass der Sonnenschutz mit Wet Skin Technologie für Kinder und Erwachsene geeignet ist und für ein schnelles Eincremen und höchsten Schutz direkt nach dem Baden sorgt. Außerdem wird Folgendes versprochen:

„Ultra-leichtes Auftragen, sowohl auf nasser als auch auf trockener Haut. Zieht sofort ein. Klebt nicht. Ohne weiße Rückstände.“

La Roche-Posay Anthelios XL Wet Skin Gel LSF 50+ auf der Haut

Anwendung der Sonnencreme:

Die Anwendung ist super einfach. Dazu die Tube öffnen und so viel Produkt herausdrücken wie benötigt wird. Das Verteilen funktioniert quasi von selbst, weil das Sonnenschutz Gel aufgrund der leichten Textur quasi über die Haut gleitet. Der Sonnenschutz zieht auch schnell ein und hinterlässt ein gepflegtes Gefühl auf der Haut ohne zu kleben oder zu fetten.

Mein Freund hat die Sonnencreme auch benutzt und auch an haarigen Körperstellen lässt sich das Sonnenschutz Gel gut verteilen und zieht schnell ein. Dies gilt auch bei nasser und feuchter Haut. Wir hatten zudem den Eindruck, dass das Gel auch neuen Wasserkontakt und Schweiß standhält.

Ich habe den Sonnenschutz immer gut einziehen lassen bevor ich meine Kleidung angezogen habe, um weiße Rückstände zu vermeiden. Dies hat auch gut funktioniert. Beim Eincremen ist allerdings mal Sonnencreme auf meinen schwarzen Bikini gekommen. Dies ließ sich aber wieder mit kaltem Wasser auswaschen. Flecken sind nicht zurückgeblieben.

La Roche-Posay Anthelios XL Wet Skin Gel LSF 50+ direkt nach dem Eincremen

Wirkung:

Wir haben keinen Sonnenbrand bekommen, obwohl wir bei den Tests den ganzen Tag am und im Badesee waren. Durch den hohen Lichtschutzfaktor 50+ mussten wir uns nicht einmal nachcremen, obwohl nachcremen zum Auffrischen des Sonnenschutzes, insbesondere nach dem Baden, sinnvoll ist.

Fazit zum La Roche-Posay Anthelios XL Wet Skin Gel LSF 50+:

Wir sind von dem Sonnenschutz Gel mit sehr hohem Sonnenschutz sehr begeistert, weil neben der Wirkung auch der Auftrag super angenehm ist und sogar die Haut gepflegt wird.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Sonnenschutz

Dieser Artikel wurde seitdem 1393 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach und gleichmäßig verteilen
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXist nicht klebrig
XXXXXhinterlässt keinen langanhaltenden Fettfilm
XXXXXbietet ausreichend Schutz vor Sonnenbrand

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige