Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Nivea Sun Light Feeling Gesichtsfluid LSF 30

Lässt sich super gut verteilen und zieht sofort ein! Fettet und klebt nicht.

Anzeige

Vor einigen Wochen habe ich mir das Nivea Sun Light Feeling Gesichtsfluid mit LSF 30 zugelegt, weil es damals einmal im Angebot war.

Preis:
Normalerweise kostet das Sun Fluid 9-10€ für 50ml.

Herstellerversprechen:
„Das NIVEA® SUN Light Feeling Gesichtsfluid versorgt ihre Haut mit intensiver Feuchtigkeit für einen frischen Teint. Es ist so leicht, dass Sie es gar nicht auf der Haut spüren. Erhältlich mit LSF 20 und LSF 30. (50ml) Klebt nicht, fettet nicht, schnell einziehende Textur, die keine Rückstände hinterlässt, Wasserfest.

Wirkungsweise: Das NIVEA® SUN Light Feeling Gesichtsfluid bietet sofortigen und hoch effektiven UVA/UVB-Schutz vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne. • Sofortiger Schutz • Schützt vor Sonnenbrand und vorzeitiger Hautalterung • Hilft das Risiko sonnenbedingter Allergien zu reduzieren.“

Verpackung:
Die Flasche ist ziemlich kompakt und klein. Somit ist die Flasche sehr handlich und kann auch mitgenommen werden, wenn man unterwegs Sonnenschutz im Gesicht braucht. Das Produkt ist in einer Plastikflasche, die einen abdrehbaren Deckel besitzt. Die Öffnung, durch die der Sonnenschutz herauskommt, ist spitz zulaufend und hat eine kleine Öffnung, die in diesem Fall von Vorteil ist.

Anwendung:
Bei diesem Produkt ist es ziemlich wichtig, die Flasche vor dem Benutzen richtig gut durchzuschütteln. Dazu ist eine kleine (Metall-?)Kugel enthalten, die das Durchmischen erleichtert. Danach kann man anfangen, das Produkt herzunehmen. Das Fluid ist sehr, sehr flüssig und fließt gleich in alle Richtungen. Deshalb trage ich das Produkt immer direkt im Gesicht auf, ohne es vorher auf die Hand zu tun. man braucht auch gar nicht groß auf die Flasche zu drücken, es kommt so gut wie von allein. Mir gefällt die Konsistenz mittlerweile aber gut, da das Verteilen sehr einfach geht.
Das Sun Fluid hat den typischen Sonnencremegeruch, der aber nicht aufdringlich ist.

Ergebnis:
Im ersten Moment dachte ich, dass das Ergebnis ölig wird, weil die Konsistenz es so vermuten lässt. Das war aber gar nicht der Fall. Das Sun Fluid zieht super schnell ein und hinterlässt so gut wie keinen spürbaren Fettfilm oder weißen Film, wie es bei anderen Sonnencremes oft der Fall ist. Folglich ist die Formel auch überhaupt nicht klebrig oder unangenehm.
Vor schädlichen Sonnenstrahlen hat mich das Sun Fluid gut geschützt. Für den Urlaub ist es ab jetzt auf jeden Fall dabei, da es eine super Alternative zu den weißelnden und dickflüssigen Sonnencremes ist!

Ich kann das Produkt auf jeden Fall weiterempfehlen. Es ist auch für den täglichen Gebrauch geeignet. Ich verwende das Produkt auch oft an Tagen, an denen ich länger der Sonne ausgesetzt bin. Man kann über dem Sun Fluid auch super noch Make-up auftragen. Meine Mischhaut glänzt durch das Fluid nicht zusätzlich.
Das Produkt ist durch die leichte Verteilbarkeit sehr ergiebig, dennoch finde ich den Preis ein wenig hoch für so eine kleine Menge.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Sonnenschutz

Dieser Artikel wurde seitdem 7148 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach und gleichmäßig verteilen
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXist nicht klebrig
XXXXXhinterlässt keinen langanhaltenden Fettfilm
XXXXXbietet ausreichend Schutz vor Sonnenbrand

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige