Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

PIZ BUIN Wet Skin Transparent Sun Spray SPF 30

Der Sonnenschutz konnte mich überzeugen, aber leider wurden nicht alle Herstellerversprechen für mich erfüllt.

Anzeige

Für Pinkmelon.de durfte ich das PIZ BUIN Wet Skin Transparent Sun Spray SPF 30 testen. Dieses Sonnenschutzspray enthält 150 ml und kostet rund 18,- €. Ich persönlich empfinde den Preis als sehr teuer, auch wenn der Hersteller wirklich vielversprechende Angaben macht.

Versprochen wird nämlich folgendes:
„Bei Ihrem nächsten Strandurlaub können Sie das Abtrocknen vor dem erneuten Eincremen weglassen. Direkt nach dem Baden das PIZ BUIN WET SKIN™ Transparente Sonnenspray auf die nasse Haut auftragen und ganz entspannt in der Sonne trocknen lassen. Dank der neuen PIZ BUIN® WET SKIN™ Technologie gehört unser Wet Skin Transparentes Sonnenspray zur ersten Sonnenschutzlinie von PIZ BUIN, die direkt sowohl auf nasse als auch auf trockene Haut aufgetragen werden kann.
Keine weißen Rückstände, sondern sicherer und unsichtbarer UVA- und UVB-Schutz und eine wunderschöne Bräune.
Keine weißen Rückstände & nicht fettend; extra wasserfest“

Das Spray befindet sich in einer durchsichtigen, braunen Plastikflasche mit Pumpaufsatz. Die Flasche liegt gut in der Hand. Ich finde es gut, dass das Plastikröhrchen im Inneren der Flasche bis zum Boden reicht, denn so sollte man das Spray auch noch benutzen können, wenn der Inhalt schon etwas leerer ist.

Ein weiterer Pluspunkt ist für mich der Duft. Ich empfinde ihn als leicht süß und pudrig. Ich denke, er ist sowohl für Frauen als auch für Männer gut geeignet. 😉

Der Sprühknopf lässt sich sehr einfach betätigen, sodass das Sonnenschutzspray in feinem Nebel herauskommt. Auf der Haut lässt sich das Produkt sehr einfach und gleichmäßig verteilen. Ich finde aber, dass es nicht sonderlich ergiebig ist, daher ist das Spray bereits nach einem Mal verwenden ein ganzes Stück leerer.
Frisch aufgetragen sieht das Spray erst gold aus, doch sobald man es verteilt hat, ist es durchsichtig.

Leider zieht es aber nicht wirklich ein, sondern hinterlässt einen leicht öligen Film. Dieser ist kaum klebrig, vor allem beim Sport finde ich ihn aber sehr unangenehm. Ich persönlich verwende das Produkt nicht im Gesicht, da es sonst stark zu glänzen beginnt.

Ob das Versprechen „extra wasserfest“ jetzt stimmt, kann ich leider nicht beurteilen. Ich habe jedoch festgestellt, dass der ölige Film sehr leicht abzuwaschen ist. Ob der Sonnenschutz dann immer noch gegeben ist, weiß ich daher nicht. Glücklicherweise kann man das Spray ja aber auch auf nasser Haut auftragen. Ich fand die Vorstellung eigentlich ziemlich spannend. Ich sprühe das Spray dann zwar nur auf und verteile es nicht noch zusätzlich, daher muss man schon ziemlich viel Spray verwenden. Es entsteht dann ein schmieriger Film, der vermutlich durch die Verbindung mit Wasser entsteht. Wenn man darüber fährt, denkt man, man hat pures Öl auf der Haut. Leider zieht dieser Film aber auch nur ganz langsam ein. Wenn alles dann einigermaßen eingezogen ist, fühlt sich die Haut nicht mehr so schmierig an.
In meinen Augen bietet das Produkt genügend Schutz vor Sonnenbrand, ich habe nämlich keinen bekommen. 😉

Fazit:
Ich finde es gut, dass das Sonnenschutzspray auf der Haut keine weißen Rückstände hinterlässt, dafür stört ich der leicht fettige Film umso mehr. Die Anwendung auf nasser Haut empfinde ich als unangenehm.
Ich finde den Preis sehr hoch und würde das Produkt nicht nachkaufen, auch wenn es guten Schutz vor Sonnenbrand bietet.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Sonnenschutz

Dieser Artikel wurde seitdem 1054 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach und gleichmäßig verteilen
XXXOOzieht schnell ein
XXXXOist nicht klebrig
XOOOOhinterlässt keinen langanhaltenden Fettfilm
XXXXXbietet ausreichend Schutz vor Sonnenbrand

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.