Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Speick SUN Sonnencreme LSF 30

Eine mineralische Sonnencreme, die relativ wenig weißelt und gut verträglich ist. Leider mag ich das Hautgefühl nicht besonders.

Anzeige

Speick SUN Sonnencreme LSF 30

Allgemeine Informationen

Die Speick Sonnencreme mit LSF 30 enthält 60 ml und kostet etwa 13,- €. Man bekommt sie in vielen Online-Shops und Biomärkten.

Herstellerversprechen

„100% natürlich-mineralischer Sonnenschutz auf Basis von Zinkoxid. Frei von Aluminium und Parfüm. Zuverlässiger Sofortschutz vor UVA- und UVB-Strahlung mit wasserfester Wirkung. Zieht leicht ein und hinterlässt keine weißen Rückstände auf der Haut. Intensiver, hoher Sonnenschutz. Besonders für helle Hauttypen und Kinder geeignet. Bei intensiver Sonneneinstrahlung und UV-Belastung anwenden. Schützt empfindliche Gesichtshaut.

Ohne synthetische Duft- und Farbstoffe und Mineralöle.

Eigenschaften:
– Ohne synthetische Duft- und Farbstoffe
– Ohne Mineralöle
– Gluten- und laktosefrei
– Vegan
– Dermatologisch allergologisch getestet“

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Zinc Oxide, Caprylic/Capric Triglyceride, Coco-Caprylate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Brassica Campestris/Aleurites Fordi Oil Copolymer, Glyceryl Stearate, Polyhydroxystearic Acid, Silybum Marianum Ethyl Ester, Oryzanol, Linoleic Acid, Linolenic Acid, Poria Cocos Extract, Phragmites Kharka Extract, Beta Vulgaris (Beet) Root Extract, Hydrolyzed Corn Starch, Valeriana Celtica (Speick) Extract*, Perilla Frutescens Leaf Extract, Punica Granatum Flower Extract, Terminalia Ferdinandiana Fruit Extract, Tocopherol, Sodium Polyphosphate, Xanthan Gum, Sodium Stearoyl Lactylate, Sorbitan Caprylate, Benzyl Alcohol

* Aus kontrolliert biologischer Wildsammlung

Es handelt sich um zertifizierte Naturkosmetik (Cosmos Siegel), außerdem ist die Creme vegan und schädigt keine Korallen (coral reef friendly).

Anzeige

Speick SUN Sonnencreme LSF 30 - Öffnung

Meine persönliche Erfahrung mit der Sonnencreme

Die Speick Sonnencreme mit LSF 30 kommt in einer Plastiktube mit praktischem Klappverschluss. Beim Kauf ist die Tube noch in einem Pappkarton, auf dem die Anwendungshinweise und die Inhaltsstoffe gedruckt sind, verpackt. Die Tube und der Umkarton sind in einem leuchtenden, sommerlichen Gelb gehalten, was mir sehr gut gefällt. Die Tube ist handlich und der Deckel schließt fest; so kann man sie gut in der Handtasche mitnehmen. Durch die kleine Öffnung lässt sich die Creme auch gut dosieren.

Der Sonnenschutz wird durch den Einsatz von Zinkoxid erreicht (nicht als Nano-Partikel), es handelt sich also um einen rein mineralischen Sonnenschutz. Solche Sonnencremes verwende ich hauptsächlich, da ich sie normalerweise besser vertrage als Cremes mit chemischen Filtern. Der UVA-Schutz ist nicht ausgewiesen. Da das UVA-Zeichen mit dem Kreis auf der Packung ist, beträgt er aber mindestens ein Drittel des ausgelobten UVB-Schutz, also mindestens 10. Die Sonnencreme wird auch als wasserfest deklariert. Nach dem Öffnen ist sie 6 Monate haltbar.

Die Creme ist weiß und nicht parfümiert. Für mich riecht sie etwas süßlich und ganz angenehm, ein bisschen wie Quarkcreme. Nach dem Auftragen verfliegt der Geruch nach einiger Zeit. Die Creme ist nur leicht pastös und lässt sich gut verteilen. Bis sie eingezogen ist, muss man aber schon etwas reiben und ein paar Minuten warten.

Um den vollen Sonnenschutz zu erreiche, muss man ja immer ziemlich viel Creme verwenden (Minimum ist ein Viertel-Teelöffel). Das erreiche ich am besten, indem ich 2 Schichten auftrage. Das weißelt zuerst auch etwas, das meiste zieht aber innerhalb weniger Minuten ein. Aufpassen muss ich aber mit meinen Augenbrauen und am Haaransatz. Dort setzt sich die Creme fest und es sieht aus, als hätte ich graue Brauen. Ich gehe davon aus, dass das Produkt deshalb für Männer mit Dreitagebart oder ähnlichem nicht gut geeignet ist. Im Alltag nicht optimal, aber im Urlaub am Strand oder auf Ausflügen kann ich damit leben.

Speick SUN Sonnencreme LSF 30 - Konsistenz

Wenn die Creme eingezogen ist, fühlt es sich an, als hätte ich einen Film auf der Haut. Es sieht aber nicht so aus, sondern scheint nur leicht glowy. Die Haut fühlt sich, wenn man darauf fasst, auch nicht besonders klebrig an. Trotzdem klebt mein Pony an der Stirn fest. Obwohl es äußerlich gut aussieht, mag ich das Hautgefühl nicht besonders.

Durch den hohen Zinkgehalt wirkt die Creme leicht austrocknend auf meine Gesichtshaut. Um das auszugleichen habe ich darunter immer erst ein Feuchtigkeitsserum aufgetragen. In dieser Kombination habe ich die Sonnencreme sehr gut vertragen. Ich habe auch keine Hautunreinheiten bekommen.

Speick SUN Sonnencreme LSF 30 - Sonnencreme auf der Haut verrieben
Sonnencreme auf der Haut verrieben

Ich bin bisher auch an sonnigen Tagen, an denen ich mich viel draußen aufgehalten habe, gut mit der Creme zurechtgekommen, ohne dass ich abends rot war. Sie lässt sich übrigens auch gut wieder abwaschen.

Wenn man schwitzt, können sich weiße Cremereste absetzen und wenn sie in die Augen läuft, brennt es unangenehm. Das ist aber bei Sonnencreme nicht weiter ungewöhnlich.

Speick SUN Sonnencreme LSF 30 - Sonnencreme eingezogen
Sonnencreme eingezogen

Mein Fazit zur Speick SUN Sonnencreme LSF 30

Insgesamt finde ich die Sonnencreme für den Einsatz in der Freizeit gut geeignet, da sie gut schützt, gut verträglich für Mensch und Natur ist und nur wenig weißelt. Im Alltag ist finde ich das Hautgefühl leider zu störend.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Sonnenschutz

Dieser Artikel wurde seitdem 12 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach und gleichmäßig verteilen
XXXXOzieht schnell ein
XXXOOist nicht klebrig
XXXOOhinterlässt keinen langanhaltenden Fettfilm
XXXXXbietet ausreichend Schutz vor Sonnenbrand

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.