Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Speick SUN Sonnencreme LSF 30

Eine gewöhnungsbedürftige, aber trotzdem tolle Sonnencreme für das Gesicht! Für diejenigen, die Naturkosmetik bevorzugen, könnte sie ein treuer Begleiter im Sommer werden!

Anzeige

Speick SUN Sonnencreme LSF 30

Allgemeine Informationen

Die letzten Wochen durfte ich für Pinkmelon die Speick SUN Sonnencreme LSF 30 testen.
Diese kostet ca. 12,99 für 60 ml und ist online oder in ausgewählten Drogerien sowie Bio-Läden erhältlich. Nach Anbruch ist das Produkt 6 Monate haltbar.

Anzeige

Herstellerversprechen von Speick

„Kontrollierte Naturkosmetik (COSMOS): 100% frei von synthetischen Duft- und Farbstoffen sowie Mineralölen. 99,4% natürlicher Ursprung im Gesamtprodukt. Gluten- und laktosefrei. Dermatologisch allergologisch getestet.

 Sonnenmilch/-creme für Gesicht und Körper. 100% natürlich-mineralischer Sonnenschutz auf Basis von Zinkoxid. Schützt sofort mit wasserfester Wirkung. Frei von Nanopartikeln, Aluminium und Parfüm. Zieht leicht ein und hinterlässt keine weißen Rückstände auf der Haut. Intensiv feuchtigkeitsspendend mit Zuckerrüben-Extrakt, hautberuhigendem Schilfrohr-Extrakt und Granatapfel-Zellschutzkomplex. Mit dem harmonisierenden Extrakt der hochalpinen Speick-Pflanze (kbW). Für alle Hauttypen geeignet. Vegan.“

Dosieröffnung - Speick SUN Sonnencreme LSF 30

Meine persönliche Erfahrung mit der Sonnencreme

Die Verpackung ist hübsch und sommerlich gestaltet. Die gelbe Farbe macht Lust auf Sommer und Sonne! Die (Um-)Verpackung ist hochwertig und liegt gut in der Hand, auch bei nassen Händen, da die Oberfläche nicht ganz glatt, sondern eher matt ist. Der Klappverschluss lässt sich fest verschließen, sodass nichts rausfließt, wenn man die Creme zum Strand mitnimmt. Auch die Dosieröffnung ist passend und ermöglicht eine leichte sowie kontrollierte Entnahme.

Die Creme ist ja frei von synthetischen Duft- und Farbstoffen, deswegen habe ich keine besondere Duftrichtung erwartet. Das Produkt hat aber einen starken „mineralischen“ Eigengeruch, den ich anfangs ungewöhnlich fand. Mittlerweile habe ich mich aber daran gewöhnt. Er verfliegt auch recht schnell.

Konsistenz - Speick SUN Sonnencreme LSF 30

Die Konsistenz ist recht fest, aber trotzdem cremig. Der Auftrag ist deswegen nicht ganz einfach, aber die Sonnencreme lässt sich trotzdem relativ schnell verteilen. Man muss sie aber auch sehr gut einarbeiten, weil sie sonst weißelt. Sobald man das getan hat, sieht man keine weißen Rückstände mehr. Das Gefühl finde ich beim Auftrag allerdings nicht gerade angenehm, weil ich wegen der festen Konsistenz recht doll reiben muss. Das liegt aber wohl daran, dass das Produkt einen mineralischen Lichtschutzfilter enthält, daher nehme ich es in Kauf! Auch daran gewöhnt man sich, vor allem wenn man die Gewissheit hat, dass man seiner Haut mit dem Produkt nicht schadet.

Die Creme ist wirklich feuchtigkeitsspendend, ich brauche trotz trockener Haut keine zusätzliche Pflege über den Tag! Dafür glänzt die Haut nach dem Auftrag etwas, sodass ich sie abpudern muss. Die Haut fühlt sich aber den ganzen Tag super weich und geschmeidig an, wirklich toll! Meine Haut hat die Sonnencreme auch sehr gut vertragen, obwohl ich wegen des mineralischen Lichtschutzfilters das Gefühl habe, einen Film auf der Haut zu haben…

Haut nach dem Einziehen der Creme (ohne Puder darüber) - Speick SUN Sonnencreme SPF 30
Haut nach dem Einziehen der Creme (ohne Puder darüber)

Das Produkt soll wasserfest sein, es wird aber empfohlen nach dem Baden die Creme aufzufrischen, was ok ist. Der Sonnenschutz ist für meine helle Haut ausreichend! Es soll auch für Kinder geeignet sein. Toll ist auch, dass es ohne Nanopartikel und Aluminium ist.

Ich habe das Produkt nur für das Gesicht verwendet, allein aus dem Grund, da ich es einfach nicht geschafft habe, mit so einer recht festen Creme den ganzen Körper zu behandeln, damit ein ausreichender Sonnenschutz besteht. Das finde ich tatsächlich unrealistisch, wenn man nicht eine halbe Stunde damit verbringen und die halbe Tube dafür opfern möchte.

Mein Fazit zur Speick SUN Sonnencreme LSF 30

Eine gewöhnungsbedürftige, aber trotzdem tolle Sonnencreme für das Gesicht! Für diejenigen, die Naturkosmetik bevorzugen, könnte sie ein treuer Begleiter im Sommer werden!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Sonnenschutz

Dieser Artikel wurde seitdem 71 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach und gleichmäßig verteilen
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXist nicht klebrig
XXOOOhinterlässt keinen langanhaltenden Fettfilm
XXXXXbietet ausreichend Schutz vor Sonnenbrand

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige