Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Speick SUN Sonnencreme LSF 30

Die Sonnencreme ist nicht nur für Naturkosmetik-Fans ein gutes Produkt.

Anzeige

Speick SUN Sonnencreme LSF 30

Allgemeine Informationen

Ich habe die Speick SUN Sonnencreme LSF 30 (für Gesicht & Körper) für Pinkmelon getestet.
Online habe ich sie in zahlreichen Shops entdeckt. Preislich lag sie immer zwischen ca. 10,- und 13,- €. Enthalten sind 60 ml.

Herstellerversprechen

100% natürlich-mineralischer Sonnenschutz auf Basis von Zinkoxid. Frei von Aluminium und Parfüm. Zuverlässiger Sofortschutz vor UVA- und UVB-Strahlung mit wasserfester Wirkung. Zieht leicht ein und hinterlässt keine weißen Rückstände auf der Haut. Intensiver, hoher Sonnenschutz. Besonders für helle Hauttypen und Kinder geeignet. Bei intensiver Sonneneinstrahlung und UV-Belastung anwenden. Schützt empfindliche Gesichtshaut.

Ohne synthetische Duft- und Farbstoffe und Mineralöle.“

Speick SUN Sonnencreme LSF 30 - Öffnung

Meine persönliche Erfahrung mit der Sonnencreme

Verpackung

Die knallgelbe Tube kommt in einem gleichfarbigen Pappumkarton an. Aus Umweltsicht sicherlich unnötig, allerdings stehen außen und auch im Karton noch viele Informationen zum Produkt.

Die Tube an sich ist durch einen weißen Klappdeckel verschlossen. Er macht auf mich einen sicheren Eindruck und bisher hat er sich in meiner Tasche auch noch nie von alleine geöffnet.

Anzeige

Anwendung

Die Dosieröffnung ist ziemlich klein. Das finde ich sehr gut, da man so auch nur kleine Mengen, zum Beispiel fürs Gesicht, dosieren kann.

Da keine synthetischen Duftstoffe enthalten sind, ist der Duft gewöhnungsbedürftig. Mir persönlich gefällt er nicht wirklich, er ist aber sehr dezent, daher stört er mich auch nicht. Leider kann ich ihn nicht beschreiben, da er mich an überhaupt nichts erinnert.

Die Sonnencreme hat eine eher feste Konsistenz. Das Verteilen klappt für eine Sonnencreme ganz gut, finde ich.

Zunächst sieht es stark danach aus, dass sie einen weißen Film hinterlässt. Doch wenn man die Creme ordentlich verteilt, sind überhaupt keine weißen Rückstände auf der Haut erkennbar. Zudem glänzt sie auch nicht stark. Im Vergleich zu nicht eingecremter Haut ist ein leichter Schimmer sichtbar, dieser ist aber wirklich unauffällig.

Speick SUN Sonnencreme LSF 30 - Konsistenz

Direkt nach dem Eincremen fühlt sich die Haut ehrlicherweise nicht angenehm an. Man spürt die Creme ganz deutlich, wenn man darüber fährt. Nach einigen Minuten lässt dieses ziemlich klebrige Gefühl jedoch nach, sodass man die Creme nur noch ein bisschen spürt. Im Gesicht trage ich die Sonnencreme daher nur selten, hier mag ich das anfangs klebrige Gefühl nämlich gar nicht.

Wirksamkeit

Während der gesamten Testphase habe ich keinen Sonnenbrand bekommen. Daher erfüllt die Sonnencreme ihre allerwichtigste Aufgabe auf jeden Fall. Zudem habe ich festgestellt, dass meine Haut durch das Produkt nicht ausgetrocknet wurde.

Speick SUN Sonnencreme LSF 30 - Haut ohne Creme
Haut ohne Creme
Speick SUN Sonnencreme LSF 30 - Haut mit Creme
Haut mit Creme

Mein Fazit zur Speick SUN Sonnencreme LSF 30

Die Sonnencreme ist sicherlich nicht nur für Naturkosmetik-Fans ein tolles Produkt, das ohne Parfüm, Aluminium, Mineralöle und Nanopartikel auskommt. Zwar bin ich kein Profi im Bereich Inhaltsstoffe, aber ich weiß dennoch zu schätzen, dass hier auf alle diese Stoffe verzichtet wird.

Kritikpunkte sind für mich das klebrige Gefühl nach dem Auftrag, das jedoch mit der Zeit nachlässt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Sonnenschutz

Dieser Artikel wurde seitdem 60 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach und gleichmäßig verteilen
XXXXOzieht schnell ein
XXXOOist nicht klebrig
XXXXOhinterlässt keinen langanhaltenden Fettfilm
XXXXXbietet ausreichend Schutz vor Sonnenbrand

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige