Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

STYX SUN Kräutergarten Sonnencreme LSF 15

Die Sonnencreme duftet gut, zieht schnell und rückstandslos ein und hat sogar noch eine recyclebare Verpackung aus Zuckerrohr.

Anzeige

STYX SUN Kräutergarten Sonnencreme LSF 15

Allgemeine Informationen

Die Sonnencreme des Naturkosmetik Herstellers STYX durfte ich in den letzten Wochen über pinkmelon testen. Vielen lieben Dank! Die Creme enthält 70 ml und kostet auf der Website des Herstellers ca. 20,80 Euro.

Anzeige

Herstellerversprechen von STYX

„Sonnenschutz und natürliche Pflege für Ihre Haut: 

Die STYX Kräutergarten Sonnencreme LSF 15 bietet optimalen Schutz vor der Sonne und versorgt Ihre Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit. 

Sehr gute Hautverträglichkeit: auch für Babys und Kinder geeignet
ECOCERT bio-zertifizierte Naturkosmetik: natürlich tierversuchsfrei und vegan
BIO Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 15: mittlerer Sonnenschutz für vorgebräunte Haut
Die Sonnenmilch lässt sich gut auftragen und gleichmäßig auf der Haut verteilen
Sonnenschutz mit BIO Aloe Vera: regeneriert die Haut und spendet intensive Feuchtigkeit
Mineralische Sonnencreme ohne Weißeffekt: Frei von Nanopartikeln und chemischen UV-Filtern
Wasserabweisend, färbt nicht auf die Kleidung ab

Sonnenbrand vermeiden und die Haut natürlich pflegen: Wie wenden Sie die STYX Kräutergarten Sonnencreme am besten an? Cremen Sie sich großzügig mit Sonnenlotion ein. Wird zu wenig Sonnenschutzmittel aufgetragen, kann es zu Sonnenbrand und Hautschädigung kommen. Auch Schweiß und Schwimmen können die Wirkung der BIO Sonnencreme verringern. Achten Sie daher darauf, den Sonnenschutz regelmäßig zu erneuern. Die STYX Kräutergarten Sonnencreme LSF 15 mit BIO Aloe Vera versorgt Ihre Haut mit einer Extra-Portion Pflege – schon während des Bräunens! 

Die Verpackung besteht aus nachwachsendem Rohstoff (Zuckerrohr).“

STYX SUN Kräutergarten Sonnencreme LSF 15

Meine persönliche Erfahrung mit der Sonnencreme

Design:

Die Sonnencreme befindet sich in einer 70ml Tube, wodurch sie sich gut zum Mitnehmen für unterwegs oder fürs Handgepäck bei Flugreisen eignet. Sie ist „wasserabweisend“, der Hersteller erwähnt, dass man sich nach dem Schwimmen erneut eincremen sollte. Sollte man wohl wirklich tun, da dies bereits bei „wasserfesten“ Cremes angegeben wird.

Dosierung:

Die Dosierung funktioniert ohne jegliche Probleme.

Duft:

Es duftet blumig-frisch, der Duft erinnert mich an den Frühling oder an den Duft der Mandelblüte, die jetzt so schön blüht. Der Duft könnte sogar zu einem Parfüm gehören, finde ich. Auf jeden Fall riecht es nicht nach typischer Sonnencreme.

STYX SUN Kräutergarten Sonnencreme LSF 15

Konsistenz:

Trotz etwas festerer Konsistenz lässt sich die Sonnencreme auf der Haut ohne Schwierigkeiten gleichmäßig verreiben. Sie zieht zügig ein und hinterlässt kein klebriges Gefühl. Die Haut wirkt dafür ein wenig mattiert – was ich von herkömmlichen Sonnencremes nicht kenne. Finde ich sehr schön. Außerdem fällt mir sehr positiv aus, dass die Sonnencreme keine weißen Rückstände hinterlässt. Dies habe ich bei zahlreichen anderen Sonnencremes mit mineralischem Filter anders erlebt.

STYX SUN Kräutergarten Sonnencreme LSF 15
eingezogene Creme

Sonnenschutz:

Trotz eines Lichtschutzfaktors von „nur“ 15 habe ich in der Frühlingssonne bei noch völlig ungeschützter Haut keinen Sonnenbrand bekommen, selbst bei mehrstündigem Sonnenaufenthalt nicht (ohne Sonnencreme hätte meine Haut das nicht so problemlos mitgemacht!). Ich denke, dass der Schutz für den „Hausgebrauch“, wenn ich in unseren Breitengraden für wenige Stunden in die Sonne gehe, absolut in Ordnung ist. Dafür muss sie aber auf jeden Fall ausreichend aufgetragen werden.

Den Preis dafür finde ich mit ca. 20 Euro für eine kleine Tube schon ganz ordentlich, aber dafür ist die Creme auch wirklich gut. Und hinterlässt eben auch keine Rückstände auf Haut und Kleidung.

Mein Fazit zur STYX SUN Kräutergarten Sonnencreme LSF 15

Die Sonnencreme mit LSF 15 mag ich für unsere Breitengrade für kürze Sonnenaufenthalte sehr gerne. Sie ist höherpreisig, dafür aber auch richtig gut. Bisher habe ich mich immer schwergetan, gute Sonnencremes mit mineralischem Filter zu finden. Doch nun habe ich das passende Produkt gefunden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Sonnenschutz

Dieser Artikel wurde seitdem 60 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach und gleichmäßig verteilen
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXist nicht klebrig
XXXXXhinterlässt keinen langanhaltenden Fettfilm
XXXXXbietet ausreichend Schutz vor Sonnenbrand

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
STYX Naturcosmetic ist aktuell Pinkmelon-Partner