Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sun Ozon Mattierendes Sonnenfluid mit LSF 30

Sich wie eine Bratwurst auf dem Grill fühlen & doch nicht verbrennen? Das Sonnenfluid von Sun Ozon macht´s!

Anzeige

Das weitere Produkt, das ich zwei Wochen für Pinkmelon für Euch testen durfte, war das mattierende Sonnenfluid von Sun Ozon. Sun Ozon ist eine Hausmarke von Rossmann und das Fluid kostet ca. 3,49 Euro.

Die Flasche ist ca. 8 cm ohne Kappe groß und beinhaltet 50 ml. Nicht wie gewöhnlich wird die Flasche mitsamt einer viereckigen Papphülle verkauft. Die Verschlusskappe lässt sich leicht auf- und zudrehen. Die Flasche ist handlich und ist in Weiß gehalten. Die Schrift wiederum in den Farben Gold, Blau und Rot.

Das Fluid hat den Lichtschutzfaktor 30. Dies ist der dritthöchste Faktor und ist für sonnenempfindliche, ungebräunte Haut geeignet. Auf der Rückseite der Flasche ist eine Tabelle mit den verschiedenen Lichtschutzfaktoren aufgedruckt.

Folgende Angaben verspricht der Hersteller:

„- mattiert die Gesichtshaut und verringert unerwünschten Glanz
– ohne Farbstoffe
– hinterlässt keinen Klebefilm auf der Haut
– beugt vorzeitiger lichtbedingter Hautalterung vor
– frei von Parabenen
– Hautverträglichkeit dermatologisch getestet
– wasserfest“

Durch den sehr engen Durchgang lässt sich das Fluid sehr leicht und gleichmäßig dosieren. Die Konsistenz ist nicht zu flüssig und nicht zu fest. Genau richtig um sich einzucremen.

Die Creme hat den üblichen Sonnencremegeruch und ist nicht unangenehm. Das Produkt zieht schnell ein und hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Haut. Durch das schnelle Einziehen kann man bereits nach wenigen Minuten ins Wasser gehen. Nach 7 Stunden Sonnenbaden an Land und im Schwimmbecken habe ich keinen Sonnenbrand bekommen. Weder im Gesicht, noch auf meinen Schultern oder am Dekolleté. Trotzdem sollte man immer daran denken, sich alle paar Stunden bzw. nach dem Baden einzucremen. Sicher ist sicher!

Es wurden fast alle Herstellerversprechen erfüllt und ich werde diese Creme sicherlich aufbrauchen. Zur Zeit gibt es schließlich viele sonnige Tage in Deutschland. Leider wurde das erste Herstellerversprechen und zwar die Mattierung meiner Meinung nach nicht erfüllt. Ein negativer Aspekt ist für mich der hohe Preis im Gegenzug zum wenigen Inhalt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Sonnenschutz

Dieser Artikel wurde seitdem 8906 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach und gleichmäßig verteilen
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXist nicht klebrig
XXXXXhinterlässt keinen langanhaltenden Fettfilm
XXXXXbietet ausreichend Schutz vor Sonnenbrand

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “Sun Ozon Mattierendes Sonnenfluid mit LSF 30”

  1. Sterntaler

    Schöner Testbericht und das erste Foto macht Lust auf Urlaub! Richtig sommerlich. Klasse Idee. 😀

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.