Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Mara Expert Fluorid Gelee Protector

Die ideale zusätzliche Zahnpflege, um seine Zähne zu schützen und zu stärken.

Anzeige

Mara Expert Fluorid Gelee ProtectorAllgemeine Informationen

Mara Expert Protector Fluorid Gelee ist exklusiv bei dm erhältlich. In der weißen Kunststofftube sind 25 ml enthalten, die sich beim Kauf in einer Kartonage befinden. Sowohl die Umverpackung als auch die Tube sind aufeinander abgestimmt. Der Preis liegt bei knapp 8€. Das Produkt selbst ist durchsichtig.

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit dem Fluorid Gelee Protector

Gewöhnlich haben solche Fluorid Gelees meist sehr „seltsame“ Geschmäcker, weshalb es mich unfassbar gefreut hat, auf der Verpackung den Hinweis „milder Minzgeschmack“ zu lesen. Dieser ist tatsächlich mild und überhaupt nicht scharf, weshalb ich behaupte, dass dieses Produkt selbst für Anwender*innen geeignet ist, welche sonst keine Fans von Minze sind.

Mara Expert Fluorid Gelee Protector
Hygienesiegel

Grundsätzlich habe ich kein Problem mit überempfindlichen Zahnhälsen, weshalb ich dieses Herstellerversprechen nicht ansatzweise überprüfen kann. Auch wird sich im Laufe der Zeit herausstellen, ob dieses Fluorid Gelee die Zähne tatsächlich remineralisiert und damit aktiv gegen Karies hilft.

Mara Expert Fluorid Gelee Protector

Bei Fluorid in Zahnpasta spalten sich in der Gesellschaft die Meinungen, wobei ich den Eindruck habe, dass mehr Menschen für Fluorid in Zahnpasta sind als dagegen. Fluorid in Zahnpasta sorgt dafür, dass die Zähne härter werden und auch beständiger gegen Säuren reagieren. Säuren sind in vielen Lebensmitteln enthalten, die wir täglich konsumieren.

Da es schwierig ist, die Herstellerversprechen zu überprüfen, hat sich Mara Expert eine tolle Veranschaulichung überlegt. Die Schutzeigenschaften des Gelees sollen mit Hilfe von Kreide und Essigsäure veranschaulich werden. Wie auf den Bildern deutlich zu erkennen ist, weist die mit dem Fluorid Gelee bestrichene Kreide eine deutlich glattere Oberfläche auf der Unterseite auf als die unbehandelte Kreide. Auf dem Foto erkennt man auch, dass die unbehandelte Kreide stark mit der Säure reagiert (Gasbildung), allerdings sehen die restlichen Oberflächen recht ähnlich aus.

Mara Expert Fluorid Gelee Protector
Essig Versuch – links: behandelte Kreide, rechts: Kreide ohne Gelee

Die Veranschaulichung finde ich sehr schön, nur wissenschaftlich gefällt mir der Vergleich von Kreide und Zähnen nicht besonders gut. Wer sich nicht für Chemie interessiert, kann ab hier direkt zum Fazit scrollen. 😉

Zähne bestehen zu 95% aus Hydroxylapatit Ca5(PO4)3(OH). Bei Kreide handelt es sich um CaCO3. Chemisch betrachtet erkennt man aufgrund der Summenformel, dass es sich um komplett unterschiedliche Stoffe handelt. Zahnschmelz ist sehr fest, wohingegen die Schreibkreide eine der weichsten und porösesten Kreidearten ist. Diese Stoffe reagieren auch unterschiedlich empfindlich auf Säuren. Benutzt man nun Fluorid-haltige Zahnprodukte so wird Fluorid (F-) in den Zahnschmelz eingelagert. Aus Ca5(PO4)3(OH) wird Ca5(PO4)3(F). Diesen Prozess kann man am Kreideversuch leider nicht veranschaulichen, da das Gel nur als Schutzschicht fungiert (keine Einlagerung in die Kreide, sondern lediglich eine Schutzfilmbildung wie beispielsweise bei mineralischer Sonnencreme). Bei CaCO3 (Kreide) in Kontakt mit 2 H+ (Säure), löst sich die Kreide auf und wird zu Ca2+, CO2 (Kohlendioxid) und H2O (Wasser). Diese Reaktion ist lediglich ein Nachweis für einen Kalkstein. Werden unsere Zähne nun von Säure angegriffen, so lagert sich zwar auch Ca2+ an, aber es entsteht keine Kohlensäure, sondern die Kristallstruktur der Zähne wird verändert, weil ein Ion (das Ca2+) fehlt. Damit wir der Zahn poröser, wodurch die Zähne leichter von Karies angegriffen werden können. Die Prozesse wie Kreide oder Zähne von Säuren angegriffen werden, sind unterschiedlich und meiner Ansicht nach daher auch nicht miteinander vergleichbar.

Mara Expert Fluorid Gelee Protector
Vergleich Unterseite – links: behandelte Kreide // rechts: Kreide ohne Gelee

Mein Fazit zum Mara Expert Fluorid Gelee Protector

Ich halte solche Fluorid Gelees für sinnvoll, da durch die Einlagerung von Fluorid-Ionen der Zahnschmelz härter wird und beständiger gegen Säuren ist. Wie hilfreich dieses Produkt tatsächlich ist, wird sich erst im Laufe vieler Jahre herausstellen. Ich benutze bestimmt seit 15-20 Jahren einmal wöchentlich eine solche Fluorid Zahnpflege und hatte bisher noch keine Löcher in meinen Zähnen. Besonders gut gefällt mir der milde Minzgeschmack des Mara Expert Prodector Fluorid Gelees. Ich würde mir das Produkt definitiv nachkaufen. Von mir gibt es hierfür eine klare Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Fluorid Gelee

Dieser Artikel wurde seitdem 14 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Dosierung
XXXXXangenehmer Geschmack
XXXXOsorgt für eine Kariesprophylaxe
XXXXOsorgt für eine Remineralisierung der Zähne
XXXXOideal zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
MARA EXPERT ist aktuell Pinkmelon-Partner