Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Colgate MaxWhite One Sonic Energy

Alle Vorzüge einer Handzahnbürste und mit der Reinigungswirkung einer Elektrischen. Tolles Produkt trotz fehlendem "Whiteningeffekt".

Anzeige

Heute habe ich mal einen etwas anderen Testbericht: Ich habe eine Zahnbürste aus dem Hause Colgate getestet. Es handelt sich hierbei um eine Handzahnbürste mit Vibrationsfunktion. Die Bürste ist für ca. 5.99 Euro zu erstehen. Der Hersteller empfiehlt: „Sie gemeinsam mit der Max White One- Zahncreme dreimal am Tag für zwei Minuten zu verwenden.“ Dies soll die Zähne innerhalb einer Woche um einen Zahnfarbton aufhellen. So weit, so gut.

Meine Zahnbürste ist in Weiß mit Rosa gehalten, der Bürstenkopf ist normal groß. In der Mitte enthält er weiße Lamellen aus Gummi, die ich persönlich beim Putzen kaum bemerkte. Zu meinem Test der Bürste ist zu sagen, dass ich mir immer morgens und abends die Zähne putze und niemals mittags. Das haben mir bisher alle Zahnärzte empfohlen, da es besser für die Zähne ist, denn zu häufiges Putzen greift den Zahnschmelz an. In dem Sinne habe ich mich auch in meiner Testphase nicht an die Empfehlung des Herstellers gehalten, so viel sei vorweggenommen.

Außerdem habe ich mir die Zahncreme nicht gekauft. Ich hatte ja die Zahnbürste und nicht die passende Creme zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen, darum kann ich nur über den Effekt der Bürste für sich sprechen. Erst einmal ist die Zahnbürste sehr einfach anzuwenden: Normalgroße Batterie in den Griff, zuschrauben, Knopf drücken. Der Bürstenkopf vibriert, dreht sich aber in sich nicht, weswegen man die kreisförmigen Bewegungen wie bei einer normalen Handzahnbürste trotzdem selbst ausführen muss.

Die Bürste liegt sehr gut in der Hand, die Borsten haben eine gute Widerstandskraft. Anfangs habe ich von dem Vibrieren im Nachhinein etwas Probleme mit meinem Zahnfleisch gehabt, es schwoll an, das hat aber schnell nachgelassen. Die Zähne fühlen sich nach jedem Putzen sehr glatt und gründlich gereinigt an, wie ich es normalerweise nur von elektrischen Zahnbürsten gewohnt bin.

Das Herstellerversprechen, dass die Bürste die Zähner weißer macht, hat sich bei mir persönlich nicht erfüllt. Sie sind leider gelblich wie eh und je, aber wie gesagt ich habe die Zahncreme, die dazu gehört auch nicht dazu verwendet. Trotzdem bin ich mit der Zahnbürste sehr zufrieden. Sie ist für mich ein toller Kompromiss zu einer elektrischen Zahnbürste, da sie viel handlicher ist, der Bürstenkopf schön groß ist und man auch die Batterie schnell und einfach austauschen kann.

Ich werde die Zahnbürste auf jeden Fall nachkaufen, wenn mein jetziges Exemplar mal nicht mehr verwendbar ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Zahnbürste

Dieser Artikel wurde seitdem 2378 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXliegt gut in der Hand
XXXXOdie Form & Härte der Borsten ist angenehm
XXXXXreinigt die Zähne gründlich
XXXOOsanfte Reinigung ist möglich
XXXXOpasst optimal zu den Bedürfnissen meiner Zähne

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige