Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

The Humble Co. Humble Brush Bambuszahnbürste (Mittel)

Eine ungewöhnliche Zahnbürste aus Bambus, mit der ich sehr zufrieden bin.

Anzeige

The Humble Co. Humble Brush Bambuszahnbürste (Mittel)

Allgemeine Informationen

Für Pinkmelon durfte ich ein Produkt testen, das ich schon lange mal ausprobieren wollte: eine Bambuszahnbürste. Bei dem Produkt handelt es sich um die Humble Brush Zahnbürste (Mittel) in der Borstenfarbe Pink.

Erhältlich sind die Bürsten z.B. bei dm für ca. 3,95€.

Herstellerversprechen

„Die Zahnbürste Mittel von Humble Brush ist umweltfreundlich, nachhaltig und biologisch abbaubar. Sie hat einen 100% natürlichem Griff aus Bambus, eine kompostierbare Verpackung und hat Qualitätsborsten von Dupont.“

The Humble Co. Humble Brush Bambuszahnbürste (Mittel)

Meine persönliche Erfahrung mit der Bambuszahnbürste

Anzeige

Verpackung

Die Zahnbürste kommt in einer (verhältnismäßig) großen Pappumverpackung an. Die Zahnbürste ist jedoch nochmal in einem Papiertütchen eingepackt. Das finde ich gut, da im Laden niemand die Zahnbürste in die Hand nehmen kann.

The Humble Co. Humble Brush Bambuszahnbürste (Mittel)

Die Zahnbürste

Bis auf die Borsten ist tatsächlich die gesamte Zahnbürste aus Bambus. Das Holz ist sehr glatt und ich habe zu keinem Zeitpunkt Angst gehabt, mir einen Splitter zu holen.

Die Zahnbürste ist so geformt, dass sie sehr gut in der Hand liegt. Sie ist auch nicht dicker als gewöhnliche Plastikzahnbürsten.

Wenn man von oben auf die Zahnbürste schaut, erkennt man ein äußeres Oval aus Borsten und ein inneres Oval aus Borsten.

Von der Seite betrachtet erkennt man eine leichte Welle, die in der Mitte der Zahnbürste ihren Tiefpunkt hat.

Die Härte der Borsten finde ich angemessen, weder zu weich noch zu hart.

Das Zähneputzen klappt mit der Zahnbürste einwandfrei. Allerdings habe ich zu Beginn schon gemerkt, dass die Zahnbürste nicht aus Plastik ist, sondern aus Holz. Nach ein paar Anwendungen war das aber nicht mehr störend. Mit der Zahnbürste konnte ich meine Zähne gründlich reinigen. Die Borsten haben dabei auch nie mein Zahnfleisch beschädigt, sondern waren sehr sanft.

Ein Nachteil ist mir durch das Holz aber doch aufgefallen: Ich bewahre meine Zahnbürste immer in meinem Zahnputzbecher auf. Dieser ist nach dem Zähneputzen durch das Wasser natürlich noch feucht. Die Zahnbürste wird daher unten nicht trocken und saugt sich mit dem Wasser voll. Daher habe ich diese Zahnbürste hier nun anders aufbewahren müssen. Ansonsten trocknet sie aber sehr schnell und saugt sich auch nicht sofort mit Wasser voll. Daher mache ich mir keine Sorgen, dass sie z.B. schimmelt.

Nahaufnahme der The Humble Co. Humble Brush Bambuszahnbürste (Mittel)

Mein Fazit zur The Humble Co. Humble Brush Bambuszahnbürste

Ich finde die Idee, eine Zahnbürste aus Bambus herzustellen wirklich toll. In der Anwendung merke ich keine nennenswerte Unterschiede zu gewöhnlichen Plastikzahnbürsten. Einzig den Preis von ca. 4 Euro würde ich als Nachteil nennen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Zahnbürste

Dieser Artikel wurde seitdem 1620 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXliegt gut in der Hand
XXXXXdie Form & Härte der Borsten ist angenehm
XXXXXreinigt die Zähne gründlich
XXXXXsanfte Reinigung ist möglich
XXXXXpasst optimal zu den Bedürfnissen meiner Zähne

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige