Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

blend-a-med complete plus “Kräuter” Zahncreme

Gute Zahncreme, die ein angenehmes Gefühl auf den Zähnen hinterlässt!

Anzeige

Frohes Neues erstmal an Euch alle!

Auch Ende des Jahres 2012 wurde ich von Pinkmelon mit einem Testpäckchen beglückt, darin war unter anderen diese Zahncreme von blend-a-med, die ich für Euch über die Ferien ausgiebig testen durfte.
Man bekommt sie eigentlich fast überall, wo es Zahncremes gibt, DM oder Rewe sind hier nur einzelne Beispiele.
Die Kosten betragen je nach Laden etwa 1,30€- 1,40€, inhaltlich liegen wir bei 75ml für die Tube.

Der Hersteller verspricht gleich 7 Dinge, denen man mit der Zahncreme vorbeugen/die man erreichen kann, unter anderem: „Kariesschutz; Zahnsteinschutz; Zahnhalskariesschutz; Plaqueschutz; Zahnfleischschutz; Natürliches Weiß; Frischer Atem.“


Wie man eine Zahncreme benutzt, sollte jeder wissen. Also beginne ich hier mit der Optik, denn die ist ansprechend, weiss-grün-blau.
Für mich auch wichtig: Schaum! Diesen entwickelt die Zahncreme ganz gut während der Reinigung.
Sie ist für mich nicht zu scharf im Geschmack, sondern angenehm minzig und auch etwas kräuterig.
Nach dem Putzen hinterlässt sie bei mir ein gutes Gefühl, die Zähne fühlen sich glatt an und einen frischen Atem habe ich auch!

Fazit: Ich empfehle diese Zahncreme gern an Euch weiter, ich konnte keinerlei Reizungen oder Brennen feststellen! Auch denke ich, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Zahncreme

Dieser Artikel wurde seitdem 1810 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Dosierung
XXXXXangenehmer Geschmack
XXXXXZahnbeläge werden schonend entfernt
XXXXXsorgt für einen frischen Atem
XXXXXHerstellerversprechen werden erfüllt

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige