Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ECOME Lovely Zahnpasta Kokosöl – Aktivkohle

Insgesamt eine nachhaltige Zahncreme mit guter Putzwirkung und authentischem Minzgeschmack, der allerdings schnell verfliegt.

Anzeige

ECOME Lovely Zahnpasta Kokosöl - Aktivkohle

Allgemeine Informationen

Die Zahncreme von ECOME in der Sorte Kokosöl – Aktivkohle durfte ich in den letzten Wochen über pinkmelon testen, dankeschön! Sie enthält 75ml wie die meisten Zahncremes und kostet z.B. bei Rossmann ca. 2,99 Euro.

Herstellerversprechen von ECOME

„100 % vegan

nachhaltige Verpackung

Kariesschutz

erhält das natürliche Weiß der Zähne mit Minze-Geschmack gründliche Reinigung mit Kokosöl und Aktivkohle

hergestellt aus 98% natürlichen Inhaltsstoffen“

ECOME Lovely Zahnpasta Kokosöl - Aktivkohle

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit der Zahncreme

Verpackung:

Die Verpackung ist stylisch designed und legt Wert auf Nachhaltigkeit: „Wie bei allen EcoMe Produkten ist die Rezeptur frei von Mikroplastik. Nachhaltigkeit fängt bei der Verpackung an: Die Zahnpasta von EcoMe verwendet deshalb teilweise recycelte Materialien: Die Tube besteht aus 75% recyceltem Plastik. Nach gebrauch kann sie zu 93% recycelt werden. Die Pappe der Umverpackung besteht aus 50% recyceltem Material und ist zu 100% recyclingfähig.“

Mir gefällt es richtig gut, dass der Hersteller darauf achtet. Es wäre noch zu überlegen, ob die Pappverpackung um die Tube wirklich notwendig ist.

ECOME Lovely Zahnpasta Kokosöl - Aktivkohle

Dosierung und Aussehen:

Die Dosierung klappt prima, die Zahncreme ist dabei eher fest als flüssig und zerläuft nicht, wenn sie aus der Tube herauskommt. Sie ist komplett schwarz – das sieht ziemlich schick aus, finde ich.

Geschmack:

Der Geschmack ist relativ dumpf, es schmeckt ein bisschen so, wie wenn ich ein Minzblatt zerkaue. Der zahnpasta-typische scharfe Pfefferminz-Geschmack fehlt dabei. Das hat mich anfangs ein bisschen irritiert, stört mich nun aber nicht weiter. Der Geschmack lässt schon nach kurzer Zeit des Putzens nach. Nach dem Zähneputzen besteht zwar kein Mundgeruch mehr, aber den typischen Zahnpasta-Atem hat man auch nicht, sondern einfach einen neutralen Atem.

ECOME Lovely Zahnpasta Kokosöl - Aktivkohle

Zahnputzwirkung:

Meine Zähne wirken nach dem Putzen sauber, ich spüre mit der Zunge auch keine Beläge mehr und die Zahnoberflächen sind ganz glatt. Auch mein Zahnarzt hatte nach zwei Wochen Benutzung der Zahncreme übrigens nichts an meinen Zähnen auszusetzen. 😉

Mein Fazit zur ECOME Lovely Zahnpasta Kokosöl – Aktivkohle

Die Herstellerversprechen werden insgesamt alle erfüllt. Wer Wert auf eine nachhaltige, vegane Zahncreme legt, kann sich diese hier einmal genauer anschauen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Zahncreme

Dieser Artikel wurde seitdem 34 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Dosierung
XXXOOangenehmer Geschmack
XXXXXZahnbeläge werden schonend entfernt
XXXOOsorgt für einen frischen Atem
XXXXXHerstellerversprechen werden erfüllt

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige