Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

lavera Basis Sensitiv Zahncreme Mint

Eine Zahncreme mit anfangs ungewöhnlichem Geschmack, die aber die Zähne gut reinigt und für frischen Atem sorgt.

Anzeige

Die Zahncreme von lavera habe ich im Bio-Supermarkt gekauft. Ich meine aber, dass ich sie schon bei Müller und dm gesehen habe. Die Tube enthält 75 ml und kostet ungefähr 2,49 Euro.
Ich bin vor einiger Zeit auf Naturkosmetik-Zahnpasta umgestiegen, da mir die Inhaltsstoffe viel besser gefallen als die von „normaler“ Zahnpasta. Hier finden sich keine krebserregenden oder hormonell wirksamen Stoffe, auch nicht in geringen Konzentrationen.

Ich war also gespannt auf den Test.

Hier die Inhaltsstoffe:
„Wässriger Echinacea-Auszug, Sorbitol, Kieselmineralien, Meersalz, Kokostenside, Xanthan, Titandioxid, Natriumfluorid, Myrrhentinktur, Arnikaextrakt*, Pfefferminzhydrolat*, natürliches Aroma.“

Die Inhaltsstoffe sind vegan.

Der Geschmack:
Im Vergleich zu einer herkömmlichen Zahnpasta ist der Geschmack gewöhnungsbedürftig. Es schmeckt bitter und ein klein bisschen minzig, aber überhaupt nicht süß. Außerdem hat die Zahnpasta nicht diesen scharfen Geschmack, der für extreme Frische im Mundraum sorgt. Dennoch finde ich, dass die Zahnpasta ebenfalls gut Mundgeruch verhindert. Der bittere Geschmack ist wirklich nur Gewöhnungsache, und nachdem ich anfangs etwas irritiert davon war, benutze ich die Zahnpasta inzwischen sehr gerne.

Putzeigenschaften:
In der weißen Zahncreme sind kleine Putzkörperchen enthalten, die wie sanfte Peeling-Körner die Zähne sauber „peelen“. Ich glaube, dass dies die Kieselmineralien oder das Meersalz sind, bin mir hier aber wie gesagt nicht sicher. Die Zähne werden angenehm sauber gereinigt und fühlen sich nach dem Putzen schön glatt an. Auch mein Zahnarzt, bei dem ich letztens wieder war, zeigt sich zufrieden ;-).

Was ich bei dieser Zahnpasta besonders interessant finde, ist, dass sie Natriumfluorid enthält, obwohl sie zertifizierte Naturkosmetik ist. Da Fluorid eine gute Wirkung zur Vorbeugung von Karies nachgesagt wird, möchte ich hierauf ungern verzichten.

Insgesamt eine Zahncreme mit anfangs ungewöhnlichem Geschmack, die aber die Zähne gut reinigt und für frischen Atem sorgt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Zahncreme

Dieser Artikel wurde seitdem 1746 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Dosierung
XXXXOangenehmer Geschmack
XXXXXZahnbeläge werden schonend entfernt
XXXXOsorgt für einen frischen Atem
XXXXOHerstellerversprechen werden erfüllt

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige