Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Niyok Zahncreme aus Bio-Kokosöl „Pfefferminze & Zitrone“

Ich mag die Zahncreme sehr gerne. Für mich bisher die beste natürliche Zahncreme.

Anzeige

Niyok Zahncreme aus Bio-Kokosöl "Pfefferminze & Zitrone"

Allgemeine Informationen

Hallo Zusammen!

Heute möchte ich euch über die Niyok Zahncreme aus Kokosöl in der Richtung Pfefferminze & Zitrone berichten. Die Tube enthält 75 ml und der Preis liegt bei 5,- €. Das Design ist sehr schlicht, aber dadurch wirkt die Zahncreme auch sehr hochwertig.

Niyok Zahncreme aus Bio-Kokosöl "Pfefferminze & Zitrone"

Herstellerversprechen

„Niyok verbindet die mundpflegenden Eigenschaften von Kokosöl mit den funktionellen Vorteilen von Zahnpasta. Durch den hohen Anteil an Kokosöl wirkt Niyok antibakteriell und entzündungshemmend. Kariesbakterien werden neutralisiert und das Zahnfleisch wird gepflegt. Für eine schonende und doch gründliche Zahnreinigung verwenden wir nur besonders milde Putzkörper auf Kreidebasis.

Die cremige, leicht schäumende Textur und der süßlich-frische Geschmack machen das Zähneputzen zum täglichen Geschmackserlebnis. Niyok enthält nur natürliche, vegane und absolut unbedenkliche Inhaltsstoffe und ist somit auch für Kinder geeignet.“

Meine persönliche Erfahrung mit der Zahncreme

Eigenschaften

Die Zahncremetube lässt sich leicht aufschrauben und sicher verschließen. Die Öffnung in der Tube ist groß genug. Um die Zahncreme zu entnehmen, muss man etwas fester drücken, da die Konsistenz durch das Kokosöl zunächst etwas fester ist. Die Dosierung funktioniert aber sehr genau und einfach. Die Zahncreme schmeckt minzig. Die Zitrone ist nicht so dominant.

Anzeige

Niyok Zahncreme aus Bio-Kokosöl "Pfefferminze & Zitrone"

Anwendung

Ich gebe eine normale Menge Zahncreme auf die Zahnbürste und fange an zu putzen. Die Zahncreme schäumt dann minimal auf und wird flüssiger durch das Kokosöl. Der angenehm minzige Geschmack breitet sich beim Putzen im Mund aus. Die Zahncreme ist aber keineswegs scharf.

Effekt

Nach dem Putzen habe ich das Gefühl, dass meine Zähne schön gereinigt sind und auch alle Zahnbeläge entfernt wurden. Ich bilde mir sogar ein, dass meine Zähne weißer sind. Aber das kann tatsächlich auch nur Einbildung sein. 😀 Mein Atem ist nach der Anwendung relativ frisch. Wenn ich allerdings beispielsweise sehr Knoblauch-lastig gegessen habe, kann es sein, dass man den Geschmack nicht komplett wegbekommt.

Niyok Zahncreme aus Bio-Kokosöl "Pfefferminze & Zitrone" - Konsistenz

Mein Fazit zur Niyok Zahncreme aus Bio-Kokosöl „Pfefferminze & Zitrone“

Ich mag die Zahncreme und würde sie wiederkaufen. Für mich bisher die beste natürliche Zahncreme. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Zahncreme

Dieser Artikel wurde seitdem 60 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Dosierung
XXXXXangenehmer Geschmack
XXXXXZahnbeläge werden schonend entfernt
XXXOOsorgt für einen frischen Atem
XXXXOHerstellerversprechen werden erfüllt

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Niyok ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.