Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sensodyne Flourid Zahncreme

Im Geschmack nicht so mein Ding. Aber verringert auf jeden Fall die Zahnschmerzen für wenig Geld!

Anzeige

Hallo,
heute möchte ich euch die Sensodyne Fluorid Zahncreme vorstellen.

Allgemein: Die Zahncreme habe ich mir im DM gekauft und dafür ca. 3 € bezahlt. Man kann sie auch in vielen weiteren Drogeriemärkten kaufen. So auch im DM. Die Tube ist weiß. Die Schrift darauf ist in weißer, blauer und grüner Farbe. Die Zahnpasta selbst ist auch weiß. Diese Tube lässt sich wie auch viele anderen Zahnpastatuben durch aufschrauben öffnen. Die Tube enthält 75 ml und ist bei mir nach dem Kauf noch ca. 2 Jahre haltbar.

Hersteller: „Tägliche Pflege für schmerzempfindliche Zähne.
Verwenden Sie SENSODYNE täglich.
-Reagieren Ihre Zähne auf Kalt, Heiß, Süß, Sauer und Berührungen? Dann haben Sie schmerzempfindliche Zähne. Der Grund: Die Zahnhälse mit ihren Dentin-Kanälchen liegen schutzlos frei, so dass Reize an den Zahnnerv vordringen können.
-Der Wirkstoff Kaliumnitrat in der Zahnpasta SENSODYNE Fluorid dringt über die Dentrin-Kanälchen in den Zahn ein und legt sich schützend um den Zahnnerv. Der Zahn wird beruhigt und vor Schmerzempfindlichkeit geschützt. Zusätzlich werden Zähne und Zahnhälse schonend gereinigt und gepflegt.
Anwendung: 2x täglich anwenden. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet, sofern keine Anleitung durch einen Zahnarzt oder medizinisches Fachpersonal erfolgt. Schmerzempfindliche Zähne können auf ein grundlegendes Problem hindeuten, das der Betreuung durch den Zahnarzt bedarf. Falls die Symptome anhalten, Verwendung einstellen.“

Meine Meinung: Der Geschmack der Zahncreme ist gewöhnungsbedürftig. Ich finde ihn gar nicht gut. Daher muss ich leider nach dem Zähneputzen direkt etwas essen oder etwas in den Mund nehmen, um den schrecklichen Geschmack aus meinem Mund zu bekommen! Nach dem putzen mit der Zahnpasta hinterlässt sie einen etwas minzigen Atem und beugt so Mundgeruch vor.
Die Dosierung der Zahncreme funktioniert sehr gut. Denn je nachdem wie fest man auf die Tube drückt, kommt die gewünschte Menge an Zahnpasta aus der Tube.
Kommen wir nun zu dem Versprechen des Herstellers mit der Schmerzunempfindlichkeit nach der Nutzung der Zahncreme. Ich muss dies absolut bestätigen. Ich habe immer wieder mal leichte Schmerzen in den Zähnen. In dieser Zeit nutze ich diese Zahncreme und die Schmerzen sind sofort weg. Ansonsten nutze ich meine Lieblingszahnpasta. Mit Wasser zusammen schäumt diese Zahncreme sehr gut und lässt sich sehr gut auf den Zähnen verteilen. Nach dem Putzen fühlen sich die Zähne sehr sauber an und auch der Atem ist sehr frisch. Die Reinigung der Zähne verläuft auch sehr angenehm.
Alles in allem kann ich diese Zahncreme bei schmerzempfindlichen Zähnen nur weiterempfehlen. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Obwohl der Geschmack sehr gewöhnungsbedürftig ist und nicht mein Ding ist, werde ich mir die Zahnpasta auch weiterhin kaufen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Zahncreme

Dieser Artikel wurde seitdem 1483 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Dosierung
XOOOOangenehmer Geschmack
XXXXOZahnbeläge werden schonend entfernt
XXXXOsorgt für einen frischen Atem
XXXXOHerstellerversprechen werden erfüllt

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.