Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sensodyne MultiCare Zahncreme

Eine Zahncreme mit guter Reinigungswirkung, die gegen die Schmerzempfindlichkeit von Zähnen hilft. Nur der Geschmack gefällt mir nicht so gut.

Anzeige

Die Zahncreme von Sensodyne habe ich bei Müller gekauft. Sie enthält 20 ml, was ich für den Urlaub prima geeignet finde. Zu zweit reicht die Menge etwa für 10 Tage, alleine komme ich drei Wochen damit hin. Die Tube kostet ca. 99 Cent.

Geschmack:
Die Zahncreme hat einen süßlichen Geschmack, der einfach typisch nach Zahnpasta schmeckt. Mir persönlich ein bisschen zu süß, ich habe lieber noch minzigere Zahnpasta, danach habe ich ein erfrischteres Gefühl im Mund.

Warum Sensodyne?
Wegen des Geschmackes hatte ich sie jedoch nicht ausgewählt, sondern wegen der Schmerzempfindlichkeit meiner Zähne.
Sensodyne ist die „tägliche Pflege für schmerzempfindliche Zähne“, die mir mein Zahnarzt empfielt, da ich manchmal ein Ziehen in den Zähnen habe, wenn ich z.B. saure Gummibärchen oder Äpfel esse.
Sensodyne erklärt den Mechanismus folgendermaßen:
„Der Wirkstoff Kaliumnitrat legt sich schützend um den Zahnnerv. Der Zahnnerv wird beruhigt und der Zahn so vor Schmerzempfindlichkeit geschützt.“
Und es funktioniert wirklich! Seitdem ich Sensodyne regelmäßig über einen Zeitraum von einem Monat verwendet habe, sind meine Zähne deutlich weniger schmerzanfällig.

Reinigungungswirkung:
„Für eine schonende und effiziente Reinigung von Zähnen und Zahnfleisch wurden feine Silica-Putzkörperchen verwendet.“
Besonders gut finde ich folgenden Hinweis des Herstellers auf seiner Webseite:
„Schonende Reinigung (geringer Abrasionswert)“ – das heißt also, dass der Zahnschmelz beim Putzen nicht abgerubbelt wird (was auch Ursache für schmerzempfindliche Zähne sein kann, da dann der Nerv freier liegt), wie mir meine zahnmedizinstudierende Freundin erklärt hat 🙂

Insgesamt eine Zahncreme mit guter Reinigungswirkung, die gegen die Schmerzempfindlichkeit von Zähnen hilft. Nur der Geschmack gefällt mir nicht so gut.

 

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Zahncreme

Dieser Artikel wurde seitdem 1655 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Dosierung
XXXOOangenehmer Geschmack
XXXXXZahnbeläge werden schonend entfernt
XXXOOsorgt für einen frischen Atem
XXXOOHerstellerversprechen werden erfüllt

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 1x fehlende Detailbilder
  • 1x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.