Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sensodyne ProSchmelz Mineral Boost Zahncreme

Die Zahncreme reinigt wirklich sehr schonend und hat einen sehr erfrischenden Minzgeschmack.

Anzeige

Sensodyne ProSchmelz Mineral Boost Zahncreme

Allgemeine Informationen

Sensodyne ProSchmelz Mineral Boost Zahncreme

Inhalt: 75ml

Preis: ca. 4,45€

Nach Öffnung ist sie noch 12 Monate haltbar.

Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.

Herstellerversprechen von Sensodyne

„ProSchmelz Mineral Boost verbessert die natürliche Mineralienaufnahme von Kalzium und Phosphat – für starke, weisse Zähne. Zudem hilft sie, vor Schmerzempfindlichkeit zu schützen (bei zweimal täglichem Zähneputzen). Sie pflegt schonend, gleichzeitig bietet sie alle Vorteile einer normalen Zahnpasta. Angereichert mit erfrischender Pfefferminze, sorgt die Mineral Boost für ein sauberes und frisches Mundgefühl.“

Sensodyne ProSchmelz Mineral Boost Zahncreme

Anzeige

Inhaltsstoffe

„Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Glycerin, Potassium Nitrate, Cocamidopropyl Betaine, Aroma, Xanthan Gum, Titanium Dioxide, Sodium Saccharin, Sodium Fluoride, Limonene. Enthält: Natriumfluorid (1.450 ppm F¯)“

Meine persönliche Erfahrung mit der Zahncreme

Ich habe diese Zahncreme im Rahmen einer Cashback-Aktion gekauft, weil ich sie testen wollte. Anbei meine Erfahrungen…

Sensodyne ProSchmelz Mineral Boost Zahncreme

Verpackung

Die Umverpackung ist vom Design her sehr auffällig und wirkt etwas, wie ein medizinisches Produkt. Man erkennt sofort, um welche Sorte es sich handelt. Die Verpackung ist zugeklebt und somit „hygienisch“ verschlossen.

Sensodyne ProSchmelz Mineral Boost Zahncreme

Anwendung / Wirkung

Die Tube besteht aus Kunststoff mit dem gleichem Design. Diese steht auf dem Kopf und somit auf dem Deckel. Dieser lässt sich einfach auf- und auch wieder zuschrauben. Darunter befindet sich eine optimale (normale) Öffnung.

Die Dosierung ist einfach wie bei jeder anderen Zahnpastatube auch.

Die Zahncreme ist rein-weiß und von mittlerer Konsistenz. Ich benötige etwa 1-2 cm davon. Sie schäumt mittelmäßig auf, was ich gut finde. Dabei reinigt sie erstaunlich gut meine Zähne, alle Ablagerungen werden sanft und zuverlässig entfernt. Sie fühlen sich danach sehr glatt und sauber an.

Sensodyne ProSchmelz Mineral Boost Zahncreme

Nach jetzt 3 Wochen, muss ich zugeben, dass meine Schmerzempfindlichkeit vermindert wurde. Bei kalten Getränken hatte ich schon ab und zu Schmerzen, gerade an den Backenzähnen. Der Hersteller wirbt mit der erhöhten Aufnahme von natürlichen Mineralien aus dem Speichel, das kann ich jetzt im einzelnen nicht nachweisen, aber sie hilft. Dadurch werden die Zähne vor den Folgen von Säuren aus Lebensmitteln geschützt. Auch habe ich den Eindruck, dass meine Zähne etwas weißer geworden sind. Sie strahlen mehr.

Sensodyne ProSchmelz Mineral Boost Zahncreme

Geschmack

Der Geschmack ist sanft, überhaupt nicht scharf. Er ist außerdem sehr minzig, was ich gut finde. Nach dem Zähne putzen habe ich noch eine Weile einen frischen Minz-Atem.

Mein Fazit zur Sensodyne ProSchmelz Mineral Boost Zahncreme

Seit ich diese Zahncreme benutze, sind meine Zähne deutlich Schmerz-unempfindlicher geworden. Sie werden super gereinigt und ich bekomme einen frischen Atem. Ich empfehle sie daher gerne weiter.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Zahncreme

Dieser Artikel wurde seitdem 123 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Dosierung
XXXXXangenehmer Geschmack
XXXXXZahnbeläge werden schonend entfernt
XXXXXsorgt für einen frischen Atem
XXXXXHerstellerversprechen werden erfüllt

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige