Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Weleda Calendula-Zahncreme

Für mich eine überzeugende und verträgliche Naturkosmetik-Zahncreme, die ich nachkaufen werde.

Anzeige

Die Weleda Calendula-Zahncreme gibt es für ca. 3,57€ z.B. im Reformhaus und für ca. 3,85€ z.B. bei dm.

Produktdaten
Produkttyp: Zahncreme
Hersteller: Weleda AG, D-Schwäbisch Gmünd, Made in Germany
Inhalt: 75ml
Natrue-Siegel für kontrollierte Naturkosmetik, Natrue-Stufe 1 zertifiziert, d. h. 0 – 70% der Inhaltsstoffen stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und/ oder Wildsammlung
Grüner Punkt
Haltbar in meinem Fall bis: 09/2014

Inhaltsstoffe
Water (Aqua), Calcium Carbonate, Glycerin, Magnesium Aluminum Silicate, Alcohol, Calendula Officinalis (Extract), Commiphora Myrrha (Extract), Foeniculum Vulgare (Fennel) Oil, Xanthan Gum, Ammonium Glycyrrhizate, Limonene*. * from natural essential oils

Laut Codecheck.info  sind von den 11 INCIs: 10 empfehlenswert; 1 nicht bewertet (Limonene). -> Die Zusammensetzung finde ich ideal für eine Naturkosmetik-Zahncreme. Ich finde es toll, das auf jegliche Farbstoffe verzichtet wurde.

Praxis-Test
Die Zahncreme ist beim Kauf in einer Pappumverpackung enthalten, die ich persönlich unnötig finde, es gibt auch andere Naturkosmetik-Zahncremes, die ohne Pappverpackung auskommen.

Die Zahncreme ist in einer weiß-orangen Alu-Tube enthalten, die auf dem Kopf steht, ich kann damit gut die Zahncreme auf meine Zahnbürste dosieren. Die Zahncreme ist greigefarben (Mischung aus Grau und Beige) und duftet nach Kräutern, genauer nach Fenchel.

Ich trage ein ca. 1 cm langes Stück der cremigen Textur auf meine Bürste auf und putze mir früh und abends jeweils 3 Minuten damit die Zähne und nehme abends noch Zahnseide. Die Zahncreme schäumt nicht, da keine aggressiven Tenside enthalten sind und fühlt sich eher wässrig im Mund an, was mich aber nicht stört. Die Zahncreme schmeckt auch nach Fenchel, das finde ich sehr erfrischend. Die Zahncreme hinterlässt bei mir ein frisches Mundgefühl, was ca. 3 Studen anhält.

Die Zahncreme reinigt gut und lässt sich gut wieder ausspülen, ohne Rückstände zu hinterlassen. Die Zahncreme vertrage ich auch sehr gut im Gegensatz zu manch anderer Zahncreme.
Die Ergiebigkeit schätze ich als durchschnittlich ein.

Fazit
Für mich eine überzeugende und verträgliche Naturkosmetik-Zahncreme, die ich nachkaufen werde.

Viele Grüße
Sunny_993 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Zahncreme

Dieser Artikel wurde seitdem 3312 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOeinfache Dosierung
XXXXXangenehmer Geschmack
XXXXXZahnbeläge werden schonend entfernt
XXXXXsorgt für einen frischen Atem
XXXXOHerstellerversprechen werden erfüllt

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Eine Antwort zu “Weleda Calendula-Zahncreme”

  1. Meerschweinchen

    Hey,
    ich find deinen Testbericht gut 🙂
    Eigentlich alle von dir, auch weil du immer aussagekräftige und hilfreiche Bilder hast!

    Bei diesem Testbericht ist mir gegen Ende nur etwas kleines aufgefallen und zwar, dass du fast jeden Satz mit „Die Zahncreme…“ anfängst.
    Diese Wiederholung „stört“ ein wenig beim Lesen.
    Wollte das nur so als Verbeserungshinweis sagen.

    Ansonsten mag ich deine Berichte immer sehr 🙂

    Viele Grüsse vom Nagetier ^^

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige