Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

DontoDent Zahnseide Antibakteriell Mint

Die Zahnseide fasert bei der Reinigung manchmal zwar etwas auf, aber dennoch finde ich, dass eine gründliche Reinigung möglich ist.

Anzeige

Hallo liebe PinkMelon-Leserinnen,

als ich vor einiger Zeit auf der Suche nach einer Zahnseide war, hat mir meine Schwester die DontoDent Zahnseide antibakteriell empfohlen. Diese enthält 100 m gewachste Zahnseide.

Die Zahnseide befindet sich in einer grünen Verpackung, auf der ein Aufkleber in Zahnform klebt.

Herstellerversprechen:
„- vermindert durch einen antibakteriellen Wirkstoff die Entstehung von Plaque und hilft bei regelmäßiger Anwendung Zahn- und Zahnfleischproblemen vorzubeugen
– gleitet durch die Zahnzwischenräume auch bei eng zusammenstehenden Zähnen
– enthält Fluorid zur Stärkung des Zahnschmelzes
– belebt durch frischen Minz-Geschmack“

Die Verpackung hat an der Seite kleine Einstülpungen, die mit einer Art Gummibezug überzogen sind. So liegt die Verpackung gut in der Hand.
Die Zahnseide lässt sich einfach aus der Packung herausziehen und anschließend gut abreißen.
Die Anwendung funktioniert wie bei allen anderen Zahnseiden auch, also nichts besonderes. 😉
Gut an diesem Produkt finde ich, dass es dezent nach Minze schmeckt, weil man so auch ein bisschen Geschmack im Mund hat. 😉
Man kommt mit der Zahnseide gut in die Zahnzwischenräume, solange diese nicht zu eng sind. Denn bei engen Stellen „teilt“ sich die Zahnseide häufig, sodass sie aus vielen einzelnen Strängen besteht.
Besonders wichtig finde ich bei Zahnseiden auch, dass sie nicht so schnell ins Zahnfleisch schneiden, was bei diesem Produkt gegeben ist. Ich habe mein Zahnfleisch mit der Zahnseide noch nie verletzt, wer es aber darauf anlegt, schafft das bestimmt. 😉

Ansonsten kann ich sagen, dass die Zahnzwischenräume gut gereinigt werden.
Der Hersteller gibt übrigens den Tipp, nach der Reinigung eine Mundspülung zu verwenden. Dies mache ich, bin mir aber nicht sicher, ob sie unbedingt notwendig wäre.

Und noch die Inhaltsstoffe:
„PA6, Cera Microcrystalina, Aroma, Chlorhexiden, Sodiumfluoride.“

Fazit:
Die Herstellerversprechen werden für mich teilweise gehalten, da ich es mit der Reinigung bei engen Zahnzwischenräumen sehr schwer habe.
Ich finde es nicht gut, dass die Zahnseide teilweise auffasert, aber dennoch ist es möglich, die Zähne ordentlich zu reinigen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Zahnseide

Dieser Artikel wurde seitdem 1940 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOeinfache Anwendung
XXXXOliegt gut in der Hand
XXXOOfasert nicht auf
XXXXOsanft zum Zahnfleisch
XXXXOreinigt optimal die Zahnzwischenräume

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige