Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

AXE Alaska Deodorant Bodyspray

Meinem Freund hat dieses Deo sehr gut gefallen und er kann sich vorstellen, es nachzukaufen. Der zuverlässige Schutz ohne Aluminiumsalze hat ihn besonders überzeugt.

Anzeige

AXE Alaska Deodorant Bodyspray

Hierbei handelt es sich um das Alaska Deodorant Bodyspray von AXE, das mein Freund für pinkmelon.de testen durfte, vielen Dank dafür! Enthalten sind 150ml und es kostet bei dm oder Rossmann ca. 3,50 €.

Herstellerversprechen
„AXE Alaska“ – Bodyspray steht für Natürlichkeit und Selbstbewusstsein. Mit seiner sportlichen Note verleiht der Duft jedem Tag einen Hauch von Abenteuer. Denn die Kombination von Grapefruit und Bergamotte mit fruchtigen Noten von Melone und Ananas machen sofort klar wo es langgeht – dahin, wo Action ist!
(Quelle: www.axe.de)

Verpackung und Duft
Meinem Freund ist direkt der angenehme Drehverschluss aufgefallen, mit dem versehentliches Sprühen im Gepäck vermieden werden kann. Der Duft war für ihn allerdings sehr schwer zu beschreiben: Für ihn ist er am ehesten mit „maskuliner Frische“ zu vergleichen und er hat ihm sehr gut gefallen.

Inhaltsstoffe
Alcohol Denat., Butane, Isobutane, Propane, Parfum, Propylene Glycol, Polyaminopropyl BiguanideStearate, Alpha-Isomethyl Ionone, Citral, Citronellol, Coumarin, Geraniol, Hexyl Cinnamal, Hydroxycitronellal, Limonene, Linalool“

AXE Alaska Deodorant Bodyspray

Neben den laut codecheck.info nicht empfehlenswerten Treibgasen Butane, Isobutane und Propane ist der Stoff Coumarin ebenfalls nicht empfehlenswert, da er als Allergen gilt. In diesem Deodorant sind allerdings keine Aluminiumsalze enthalten, was meinen Freund positiv überrascht hat.

Anwendung & Wirkung
Das Deodorant, bzw. Bodyspray ließ sich einfach und schnell auftragen, denn der Sprühnebel ist sehr fein und homogen. Bisher hatte mein Freund kein Deo, das so einen guten und gleichmäßigen Sprühnebel gemacht hat.

Durch diesen Zerstäuber ist das Deo auch dementsprechend schnell eingezogen. Das Hautgefühl danach ist angenehm kühl und man bemerkt kaum, dass man ein Deo aufgetragen hat.

Mein Freund empfand den Schutz vor Schweißgeruch sehr gut und vor allem verglichen mit seinem vorherigen Deo schneidet das AXE Bodyspray sehr gut ab. Beim Sport ist die Schweißbildung nicht wirklich zu vermeiden, aber es bildeten sich keine unangenehmen Gerüche.

Mit der Verträglichkeit hatte er ebenfalls keine Probleme, aber es muss angemerkt werden, dass er auch keine empfindliche Haut hat. Deshalb hatte er beim Auftrag direkt nach der Achselhaarrasur auch keine Probleme mit Unverträglichkeiten.

AXE Alaska Deodorant Bodyspray

Fazit
Meinem Freund hat dieses Deo sehr gut gefallen und er kann es sich vorstellen, es nachzukaufen. Der zuverlässige Schutz ohne Aluminiumsalze hat ihn besonders überzeugt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Deodorant

Dieser Artikel wurde seitdem 1806 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich sehr einfach auftragen
XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXObietet zuverlässigen Schutz vor Schweißgeruch
XXXXXgute Hautverträglichkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.