Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

lavera Men sensitiv Beruhigender After Shave Balsam

Ein durchaus empfehlenswertes Produkt aus dem Naturkosmetikbereich. Zwar ist der Duft anfangs etwas unangenehm, da er aber sehr kurzlebig ist, stört das nicht wirklich.

Anzeige

Heute möchte ich euch den lavera Men sensitiv Beruhigender After Shave Balsam vorstellen, den mein Mann von pinkmelon.de zum Testen zugeschickt bekommen hat. Die Tube enthält 50 ml und kostet ca. 5 Euro. Das Produkt ist vegan und NATRUE zertifiziert.

Herstellerversprechen:
„Mit Bio-Bambus & Bio-Aloe Vera. Die Pflegeformel des After Shave Balsams vereint die Funktionen eines Rasierwassers und einer Feuchtigkeitspflege. Das Rasur-Finish spendet Frische und Kühlung und beugt gleichzeitig Reizungen vor. Bio-Aloe Vera und Bio-Bambus, die beiden Leitwirkstoffe, geben der Haut Feuchtigkeit zurück. Bisabolol und Bio-Auszüge aus der Süßholzwurzel beruhigen zusammen mit Grünen Tee-Extrakten. Bio-Olivenöl und eine pflanzliche Ölmischung gleichen den Hautschutzmantel wieder aus. Hautverträglichkeit bei Männern mit empfindlicher Haut dermatologisch bestätigt.“

Inhaltsstoffe:
„Wässrig-alkoholischer Bambusauszug (Bio-Alkohol)*, pflanzliches Glycerin, Glycerylstearate, Glycerinfettsäureester, Aloe Vera Saft*, Sonnenblumenöl*, Triglyceride (pflanzliche Ölmischung), Olivenöl*, Fettalkohol, Vitamin E, Lecithin, Grüner Tee Extrakt*, Kalium Cetylphosphat, Xanthan, pflanzliches Dodecan, Wirkstoff aus der Süßholzwurzel, Bisabolol, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung natürlicher ätherischer Öle
*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau“

Verpackung:
Das Produkt wird in einer Pappverpackung verkauft, worin sich eine relativ kleine Tube versteckt. Die Tube lässt sich leicht öffnen und mit einem Klick wieder fest verschließen, sodass man es auch problemlos mit auf die Reise mitnehmen kann. Die Öffnung zur Entnahme ist recht klein, sodass man das Produkt ganz leicht dosieren kann.

Konsistenz und Duft:
Der Balm hat eine leicht cremige Konsistenz, die sich leicht verteilen lässt und relativ zügig einzieht. Der Duft ist typisch für ein Produkt aus dem Naturkosmetik-Bereich: erdig und stechend. Bei diesem Produkt ist außerdem noch eine typisch männliche Duftnote wahrnehmbar. Für mich als Frau wäre der Duft einfach nur unangenehm, mein Mann kommt mit dem Duft aber zurecht, findet ihn aber nicht unbedingt angenehm. An der Haut schwächt der Duft aber schnell ab, sodass ich (wenn ich an meinem Mann schnuppere) ihn nicht mehr von den anderen After Shaves meines Mannes unterscheiden kann. (: Riecht einfach nur angenehm männlich.

Ergebnis:
Mein Mann hat keine Probleme mit dem Produkt: Weder brennt es, noch bilden sich Pickelchen. Das hat er aber auch bei anderen Produkten normalerweise nicht, da er ziemlich unempfindliche Haut hat, die auch nach der Rasur nur leicht gereizt wird.
Der Balm beruhigt die Haut und zieht schnell ein, hinterlässt aber leider einen leichten Film, der noch lange auf der Haut (besonders an heißen Tagen) zu spüren ist.
Sonst hat mein Mann das Gefühl, dass die Haut nach der Rasur gut mit Feuchtigkeit versorgt wird und leicht gekühlt wird, auch wenn das Produkt im warmen Badezimmer steht.

Fazit:
Ein durchaus empfehlenswertes Produkt aus dem Naturkosmetikbereich. Zwar ist der Duft anfangs etwas unangenehm, da er aber sehr kurzlebig ist, stört das nicht wirklich.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtspflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1548 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige