Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Nivea Men Active Age 6in1 Vitalisierende Tagespflege

Ich mag eher die herberen und frischeren Düfte, so kam es, dass ich dieses Produkt auf dem ja eigentlich "MEN" steht auch gerne mitgetestet habe. Nach mehrmaliger Anwendung konnte ich erste Verbesserungen meines Hautbildes feststellen.

Anzeige

Liebe Leserinnen und liebe Leser,
in unserem Haushalt durfte mal wieder ein Produkt getestet werden. Eigentlich ist meine bessere Hälfte von DM als Produkttester ausgesucht worden, aber ich habe einfach fröhlich mit drauf los getestet. Denn ich denke, was für reifere Männerhaut gedacht ist, kann für „Quackys Haut“ ja nicht schädlich sein.*gg*

Produktbezeichnung

Nivea Men Active Age 6in1 Vitalisierende Tagespflege

Hersteller

Beiersdorf

Verfügbarkeit und Preis

Wir haben natürlich nichts dafür bezahlt und das Testpaket enthielt 2 Probepackungen mit je 50 ml der 6 in 1 Pflege. Jede 50 ml Packung kostet etwa 12 € im Handel.

Herstellerangaben
(Teilweise von der Produktverpackung entnommen)

„NIVEA MEN Active Age 6in1 Vitalisierende Tagespflege wurde speziell für die alltäglichen Bedürfnisse normaler Haut entwickelt.  Die innovative Formel mit hauteigenem Kreatin und Koffein pflegt Männerhaut gleich 6fach: Sie wird langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt, wirksame UV-Filter schützen vor vorzeitiger Hautalterung durch Sonneneinstrahlung. Die Hautelastizität wird spürbar verbessert und die Haut gestrafft. Die Komplett-Pflege unterstützt die Zellerneuerung und mindert Falten sichtbar. Kreatin verleiht Vitalität und neue Energie während Koffein die Haut angenehm stimuliert. […] Für eine vitale Ausstrahlung, ein frisches und strahlendes Aussehen und ein verbessertes Hautbild. HAUTVERTRÄGLICHKEIT DERMATOLOGISCH BESTÄTIGT.“

Anwendung

„[…]morgens großzügig auf das Gesicht und den Hals auftragen, dabei Augenkontakt vermeiden. […]“

Inhaltsstoffe

Aqua, Glycerin, Cyclomethicone, Alcohol Denat., Ethylhexyl Salicylate, C12-15 Alkyl Benzoate, Octocrylene, Acrylic Acid/VP Crosspolymer, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Caffeine, Creatine, 1-Methylhydantoin-2-Imide, Paullinia Cupana Seed Extract, Maltodextrin, Sodium Polyacrylate, Trisodium EDTA, Phenoxyethanol, Methylparaben, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Limonene, Parfum.

Quackys Produkttest

Die Optik

Die Creme ist in einem Dosierspender, welcher durch Hochdrehen benutzbar wird. Dann muss man auf den Dosierspender drücken und bei Erstverwendung eine Weile pumpen, bis erstmalig Creme herauskommt. Diese lässt sich aber gut und sparsam dosieren. Dann kommt eine ziemlich feste und cremige Masse zum Vorschein. Diese zieht schnell und rückstandsfrei ein.

Der Geruch

Allein an dem Geruch merkt man – ähm Frau *gg* – sofort, dass es sich um ein Produkt für Männerhaut handelt. Das Produkt duftet im ersten Augenblick eher wie ein tolles Rasierwasser/-fluid. Denn das Produkt riecht sehr herb und frisch. Da ich ja auch Herrendeosprays und Parfüm verwende, bin ich mit diesen Düften doch sehr vertraut und ich mag diese wirklich sehr. Außerdem ist es praktisch, wenn der Partner dieselben Produkte benutzt, denn so ist im Badezimmer immer viel Platz .*gg*. Auch im Urlaub ist unser Beautycase immer recht „leer“ und übersichtlich, außerdem muss ich nicht erst lange überlegen, ob ich auch alle Pflegeprodukte eingepackt habe.

Die Wirkung

Ich habe ja leider stellenweise sehr trockene Haut und auch hier und da zeigen sich seit einigen Jahren die ersten größeren und kleineren Fältchen.
Nachdem ich diese Tagespflege mehrmalig angewendet habe, konnte ich erste Verbesserungen meines Hautbildes feststellen. Denn die trockenen Hautstellen waren schlagartig unsichtbar bzw. verschwunden. Je länger die Anwendungsdauer ist, desto besser sieht mein gesamtes Hautbild aus und auch Minifältchen sind verschwunden. Nur die eine oder andere „tiefere Furche“ gerade in der Halsgegend ist immer noch sichtbar. Zwar nicht mehr ganz so „auf den ersten Blick“, aber auf den zweiten Blick ist diese nicht zu leugnen. Naja, irgendwie gehören die eben zu mir und bei meiner besseren Hälfte ist das Pflegeergebnis ähnlich. Auch sein Hautbild ist deutlich besser geworden.
Wir haben die Pflegecreme immer morgens wirklich großzügig im gesamten Gesicht verteilt und nur die Augenpartie dabei ausgelassen. Nach etwa 1 bis 2 Minuten intensiven Cremens war die Creme restlos eingezogen und nur noch der langanhaltende Duft hat die Anwendung verraten.

Ich spreche eine Kaufempfehlung aus.

LG Eure Quacky (07.08.13)

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, für Eure Lesungen und Bewertungen.

Dieser Bericht wird von mir auch auf anderen Portalen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtspflege

Dieser Artikel wurde seitdem 5301 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige