Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Schaumbad Seifenblasentraum

Das Schaumbad pflegt die Haut mittelmäßig und der "lang anhaltende" Schaum hat mich sehr enttäuscht.

Anzeige

alverde Schaumbad Seifenblasentraum - Sachet

Winterzeit ist Badezeit. Das könnte zumindest mein Motto in der kalten Jahreszeit sein. Ich bade fast täglich und genieße es sehr. Da ich auch sehr gerne neue Badezusätze teste und Naturkosmetik näherkommen will, probiere ich gerne viele unterschiedliche Zusätze aus. Ich habe einen großen Vorrat im Schrank und suche mir immer nach meiner „Laune“ das passende Produkt aus. Beim letzten Bad wurde es das alverde Schaumbad Seifenblasentraum.

alverde Schaumbad Seifenblasentraum - Collage aus Verpackung

Kaufen kann man das Produkt z. B. im dm. Enthalten sind 25 ml und es kostet -,95 €. Ein Sachet ist ausreichend für ein Vollbad.

Das Schaumbad befindet sich in einem toll gestalteten Sachet. Dank einer Einkerbung oberhalb des Tütchens lässt sich dieses sehr leicht öffnen, auch mit nassen Händen. Auf der Vorderseite erkennt man mit grünem Hintergrund das Herstellerlogo. Darunter direkt, um was für ein Produkt es sich handelt. Das „Zertifizierte Naturkosmetik“ Zeichen befindet sich ganz unten. Auf der Rückseite befinden sich u. a. die Inhaltsstoffe, das Herstellerversprechen, die Anwendung laut Hersteller und Pflegetipp laut Hersteller.

Anzeige

Natürlich findet man auch das Produktversprechen:

-Pflegekompetenz seit über 25 Jahren
-Verzicht auf rein synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe
-Rohstoffe bevorzugt aus kontrolliert biologischem Anbau
-Ohne Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis
– Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt“

-> Das Produkt ist vegan <-

Wenn man das Sachet dann geöffnet hat, sieht man eine leicht gelbliche Flüssigkeit. Geruchsmäßig bin ich hier ein wenig verwirrt.

Der Hersteller alverde sagt über den Duft:

„Das sanfte Schaumbad erfrischt Ihre Sinne dank seiner fruchtigen Duftmischung mit Apfelminze- und Brombeerextrakten aus kontrolliert biologischem Anbau.“

Ich rieche weder das eine noch das andere. Ich nehme einen ganz leichten Kamilleduft wahr. Auch das ist eher minimal, aber etwas anderes rieche ich beim besten Willen nicht. Ich habe auch meine Tochter „schnüffeln“ lassen. Sie sagt, sie riecht „nichts“. Ich rieche nichts fruchtiges oder sonst etwas. Keine Ahnung, warum das so ist. Ich finde es schade, da ich beim Baden schon auch etwas riechen möchte, um evtl. etwas mehr entspannen und genießen zu können.

Den Inhalt soll man laut Hersteller ins einlaufende Badewasser geben. Dies mache ich sowieso immer, da ich dann den Eindruck habe, dass mehr Schaum entsteht und sich somit das Produkt besser verteilt.

alverde Schaumbad Seifenblasentraum - Badewasser

Ich habe also den Inhalt ins einlaufende Badewasser geschüttet und mich dabei gefreut wie ein kleines Kind an Weihnachten. Sofort entstand ein riesengroßer Schaumberg. Dies geschah wirklich binnen Sekunden. Je mehr Wasser einlief, desto größer wurde natürlich auch der Schaumberg. Farbe gibt das alverde Schaumbad kaum ab. Es wird vielleicht minimal gelbstichtig, aber das war es auch schon. Stört mich aber nicht, da die Wasserfarbe für mich eine kleinere Rolle spielt.

Ich vergaß also, dass das Schaumbad nicht duftet, und freute mich auf den tollen Schaum. Im Badewasser angekommen legte ich mich in den riesengroßen, fluffigen Schaumberg und fing an das Schaumbad zu genießen.

Meine Haut wurde währenddessen gepflegt – nicht gut, aber auch nicht schlecht. Das alverde Schaumbad gibt meinem Körper keine super Pflege, aber meine Haut fühlt sich weder trocken an noch spannt sie. Ich bade grundsätzlich um die 30 Minuten. Auf der Verpackung werden 20 Minuten bei 35 bis 38 °C empfohlen. Ich hab’s eindeutig immer viel heißer, da mir das Wasser sonst zu kalt ist.

Nach ca. 5 Minuten kam aber die große, zweite Enttäuschung. Der riesengroße Schaumberg wurde immer kleiner. Nach 20 Minuten waren nur noch winzig kleine Schaumhäufchen auf der Wasseroberfläche. Als ich nach gut 30 Minuten die Badewanne verließ, war fast kein Schaum mehr zu sehen. Das Herstellerversprechen sagt eindeutig etwas anderes aus. Schade, wirklich!

alverde Schaumbad Seifenblasentraum - Badewasser

Nach dem Bad muss ich meinen Körper grundsätzlich immer eincremen, da meine Schienbeine in dieser Jahreszeit immer trocken sind. Das kann aber kein Schaumbad beheben, dafür ist es aber auch nicht da.

Abschließend kann ich sagen, dass das Produkt keine Hautirritationen hervorgerufen hat. Auch hat meine Haut nach dem Bad nicht gespannt. Eine besondere Pflege konnte ich nicht feststellen. Ohne Bodylotion hätte ich allerdings binnen kürzester Zeit trockene Stellen am Körper. Das versprochene „weiche und gepflegte Gefühl der Haut“ blieb allerdings auch aus.

Das alverde Schaumbad hinterlässt kaum Rückstände in der Badewanne. Kurz ausspülen und alle Reste verschwinden.

alverde Schaumbad Seifenblasentraum - Badewasser

Herstellerversprechen:

„Die besondere Komposition mit milden Tensiden, natürlichem Meersalz sowie Aloe Vera aus kontrolliert biologischem Anbau schenkt Ihrer Haut ein weiches und gepflegtes Gefühl. Der lang anhaltende Schaum macht das Bad zu einem reinen Seifenblasentraum. Das sanfte Schaumbad erfrischt Ihre Sinne dank seiner fruchtigen Duftmischung mit Apfelminze- und Brombeer-Extrakten aus kontrolliert biologischem Anbau.“

Inhaltsstoffe des Badezusatzes:

„Aqua, Sodium Coco-Sulfate, Lauryl Glucoside, Betaine, Parfum**, Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Mentha Rotundifolia Leaf Extract*, Rubus Fruticosus Fruit Extract*, Maris Sal, Sodium PCA, Sodium Lactate, Sodium Cocoyl Glutamate, Disodium Cocoyl Glutamate, Alcohol*, Limonene**, Linalool**, Citral**, Geraniol** * ingredients from certified organic agriculture ** from natural essential oils Demineralisiertes Wasser, Kokostenside, Zuckertensid, Betain, Aloe Vera Saft*, Apfelminzeextrakt*, Brombeerextrakt*, Meersalz, Feuchtigkeitsfaktor auf Zuckerbasis, Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Bio-Alkohol*, Mischung ätherischer Öle** * Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau ** aus natürlichen ätherischen Ölen“

Pflegetipp:

„Verwöhnen Sie Ihre Jaut nach dem Baden mit einer alverde Körperlotion oder Körperbutter.“

alverde Schaumbad Seifenblasentraum - Badewasser

Fazit zum alverde Schaumbad Seifenblasentraum:

Leider ist dies für mich kein Nachkaufprodukt. Das alverde Schaumbad hat mich auf ganzer Linie enttäuscht. Anfangs super Schaumbildung, doch binnen wenigen Minuten verschwunden. Pflege auch nicht überragend und Duft nicht wahrnehmbar. Sehr schade!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 1304 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XOOOOangenehmer Duft
XXOOOsanft zur Haut
XOOOOspendet Feuchtigkeit
XOOOO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 2,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige