Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Luxury Verwöhnbad Red Love

Für alle Badenixen, die sich rießengroße Schaumberge wünschen. Der Duft ist vielschichtig, der versprochene Hauch von Kokos und Pfirsich erkennbar.

Anzeige

Balea Luxury Verwöhnbad Red Love

Hallo zusammen,

heute stelle ich euch einen Badezusatz von der neuen Luxury-Linie von Balea vor, und zwar in der Duftrichtung Red Love. Dieses Produkt durfte ich für pinkmelon.de testen.

Der Badezusatz ist in einer großen Halbliter-Flasche enthalten, die mit einem hübschen Paisley-Muster verziert ist. Darin ist eine cremige, rote Flüssigkeit enthalten, die samtig schimmert. Optisch finde ich das Produkt sehr ansprechend. 500 ml kosten knapp 2€, die Luxury-Reihe ist also Balea-typisch preiswert.

Herstellerversprechen

„Das Verwöhnbad Red Love schenkt Ihnen mit dem anregend-magischen Verwöhnduft mit einem Hauch von Kokos und Pfirsich ein emotionales Badeerlebnis. Die ausgesuchten Pflegekomponenten sorgen für ein besonders sanftes Hautgefühl. So erleben Sie eine ganz besondere und zugleich sanfte Pflege für die Haut – genießen Sie Ihren ganz persönlichen Verwöhnmoment.“

Balea Luxury Verwöhnbad Red Love

Dosierung und Schaumbildung

Auf der Packung heißt es, man soll das Produkt „nach Bedarf“ ins Badewasser geben. Schade, denn so merkt man im schlechtesten Fall erst nach ein paar Bädern, was denn nun die richtige Dosiermenge ist. Besonders, da man den Zusatz ins einlaufende Wasser geben soll, man kann dann ja nicht einfach später nachkippen (jedenfalls trägt es zur Schaumbildung nicht mehr bei).

Für mich habe ich herausgefunden, dass eine volle Verschlusskappe in etwa die richtige Menge ist. So ist der Duft intensiv genug und es entstehen dabei auch noch rießige Schaumberge. Dieser Punkt ist auch gleich das Beste an diesem Produkt. Die von euch, die große Schaumberge mögen, werden Freude an Red Love haben.

Balea Luxury Verwöhnbad Red Love

Duft

In der Flasche kann ich den Duft schwer beschreiben. Es riecht fruchtig-blumig, aber auch etwas seifig und künstlich. Im Badewasser entfaltet er sich aber schön. Der künstliche Geruch verfliegt und ich kann jetzt auch die Nuancen von Pfirsich und Kokos erkennen. Es sind aber wirklich nur ein Hauch, genau wie auf der Flasche angegeben, ich hätte sie mir aber ein kleines bisschen intensiver gewünscht.

Leider schlecht abgestimmt an diesem Produkt ist das Verhältnis von Schaumbildung und Duftentfaltung. Verwendet man etwa eine halbe Verschlusskappe reicht mir die Schaumbildung zwar voll aus, der Duft verfliegt allerdings schnell. Für mich könnte die Duftkomposition noch etwas markanter sein, also z.B. etwas mehr nach Pfirsich oder Kokos riechen, wenn ihr versteht was ich meine :).

Balea Luxury Verwöhnbad Red Love

Pflegewirkung

Das Badewasser ist weich und auch etwas pflegend. Während des Badens und auch direkt danach fühlt sich meine Haut nicht ausgetrocknet an. Allerdings ist die Pflegewirkung nicht stark genug um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das finde ich aber nicht sonderlich schlimm, da ich mich nach dem Baden sowieso immer eincreme.

Mein Fazit

Diesen soliden und günstigen Badezusatz kann ich weiterempfehlen. Die Schaumbildung ist sehr gut und auch die Pflegewirkung finde ich in Ordnung. Die Duftentfaltung könnte etwas intensiver sein, aber das ist ja Geschmackssache. Schade ist, dass keine Dosierungsempfehlung angegeben ist und dass das Badewasser nur kaum merklich gefärbt wird.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 1840 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach dosieren
XXXXXangenehmer Duft
XXXXXsanft zur Haut
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXXX sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige