Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

DAS gesunde PLUS Original Totes Meer Badesalz

Als Badesalz für mich nicht brauchbar, jedoch als Peeling mit Olivenöl gemischt.

DAS gesunde PLUS Original Totes Meer Badesalz - Verpackung

Allgemeine Informationen

Ich stelle euch heute das Das gesunde Plus Original Totes Meer Badesalz vor, welches ich mit einem Inhalt von 3 x 500 g für 1.95 € bei dm gekauft habe.

Zum einen werde ich es als Badezusatz testen, aber ich hatte auch die Idee mir ein Peeling selbst zu machen.

Verpackung

Das Badesalz befindet sich in einem Pappkarton, auf dem man Meer und eine Schüssel mit Salz sehen kann

Herstellerversprechen

„Das gesunde Plus Original Totes Meer Badesalz ist eine Intensivpflege für Haut und Körper. Die natürlich ausgewogenen Mineralstoffe und Spurenelemente wie Calcium, Magnesium und Eisen entfalten ihre erholsame Wirkung. Ein Bad wirkt anregend auf die Haut, befreit von verhornten Hautschuppen und verleiht ein festes Hautgefühl. Es entspannt und beruhigt trockene, empfindliche Haut und ist auch bei zu Hautirritationen neigender Haut geeignet.“

Inhaltsstoffe

„Totes Meer Badesalz ( maris Sal )“

DAS gesunde PLUS Original Totes Meer Badesalz - Salz

Meine persönliche Erfahrung mit dem Badesalz

Anwendung

„Für ein Vollbad einen Beutel ( 500g ) in der Badewanne in heißem Wasser auflösen. Danach kühleres Wasser hinzufügen, bis eine angenehme Badetemperatur von ca 36-38°C erreicht ist. Die ideale Badedauer beträgt 15-20 Minuten. Anschließend den Körper mit klarem Wasser abspülen.“

Mein Eindruck

Die Pappverpackung lässt sich einfach öffnen. Im Inneren befinden sich 3 Sachets, die in Plastik verpackt sind. Auch diese Verpackung geht mit den Händen oder einer Schere einfach auf. Das Meersalz hat eine sehr grobe Konsistenz und kann einfach in das einlaufende Badewasser gegeben werden. Es braucht seine Zeit (ungefähr 10 Minuten) bis es sich vollständig aufgelöst hat. Danach hat das Wasser genau die gleiche durchsichtige Farbe, wie davor und riecht nicht anders. Beim Baden hat man kein weiches Hautgefühl, ganz im Gegenteil. Wenn man mit der Hand über die Haut fährt bleibt man leicht hängen. Nach dem Abtrocknen fühlt die Haut sich auch nicht weich gepflegt an. Ich habe aber trotzdem nicht das Gefühl sie eincremen zu müssen, trockenere Häutchen möglicherweise schon. Am nächsten Tag war die Haut nicht ausgetrocknet, aber auch nicht super gut gepflegt.

Ich habe das reine Salz auch mit Olivenöl gemischt und als Peeling verwendet, was die Hautschuppen wunderbar abgetragen und die Haut spürbar weich gepflegt hat. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies nur von dem Öl kommt, da die Haut auch noch weich ist, nachdem sich der Ölfilm abgetragen hat.

Zum Baden werde ich es in Zukunft nicht mehr benutzen, da es mir zu wenig pflegt. Ich mag das Hautgefühl nach dem Abtrocknen einfach nicht so. Allerdings finde ich es mit Olivenöl gemischt als Peeling optimal und werde es so immer wieder anwenden.

DAS gesunde PLUS Original Totes Meer Badesalz - Salz im Badewasser

Mein Fazit zum DAS gesunde PLUS Original Totes Meer Badesalz

Als Badesalz für mich nicht brauchbar, jedoch als Peeling mit Olivenöl gemischt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 161 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXOOangenehmer Duft
XXXOOsanft zur Haut
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.