Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

DermaSel Spa Totes Meer Badesalz Lavendel Bad

Ein großer Beutel mit einem Badezusatz für eine Anwendung. Duftet extrem intensiv nach Lavendel, aber hat nur wenig Pflegewirkung. Super einfach in der Anwendung und Dosierung.

Anzeige

DermaSel Spa Totes Meer Badesalz Lavendel Bad

Allgemeines

Produkt: TOTES MEER BADESALZ LAVENDEL BAD

Hersteller: DERMASEL® SPA

Inhalt: 400 g Salz + 20 ml Lavendelbad

Preis: ca. 3 €

Erhältlich: Apotheken/Online-Apotheken

Beschreibung des Herstellers

„Lavandula Angustifolia, der Echte Lavendel, stammt aus dem Mittelmeerraum und schenkt uns seit Menschengedenken seinen herrlich würzigen Duft. Kurz vor seiner völligen Entfaltung gesammelt, wird aus den Lavendelblüten das wertvolle ätherische Lavendelöl gewonnen. Traditionell wird Lavendel unter anderem bei Unruhezuständen sowohl als Tee, oder in der Balneotherapie als Badeadditiv eingesetzt.“

Äußerlichkeiten

Der Badezusatz besteht aus 400 g Salz und einem flüssigen Lavendelbad. Beides befindet sich in der großen Verpackung.

Im großen Beutel selbst befindet sich das lose Badesalz. Das Salz ist farblos und auch nach langer Lagerungszeit (bei mir über ein Jahr) noch etwas feucht.

In einem kleinen Sachet befindet sich das Lavendelbad zwischen dem ganzen Salz. Das Lavendelbad ist kräftig lila und recht dickflüssig.

Sobald man das kleine Sachet mit dem Lavendelbad öffnet, entwickelt sich ein sehr intensiver Lavendelduft im Badezimmer. Unser Zimmer ist ca. 10 m² groß und hat eine hohe Decke. Der Duft bleibt hier über die gesamte Badezeit erhalten und auch danach noch über längere Zeit. Einzig kräftiges Stoßlüften hilft dabei, dass der Duft wieder verschwindet.

DermaSel Spa Totes Meer Badesalz Lavendel Bad

Anwendung

Die Dosierung ist sehr simpel, da der Packungsinhalt für genau eine Anwendung ausgelegt ist.

Zuerst löse ich das ganze Salz im warmen Wasser (36 bis 38 °C) auf und füge dann das Lavendelbad hinzu. Der flüssige Zusatz verliert sehr schnell seine intensive Farbe. Das fertige Badewasser ist dann irgendwie schmutzig-dunkelrot und sehr blass.

Wenn man das Wasser fertig eingelassen hat, hat sich kein Schaum gebildet. Vielleicht wenige und winzige Schauminseln, aber die lösen sich auch sehr schnell in Wohlgefallen auf.

DermaSel Spa Totes Meer Badesalz Lavendel Bad

Wirkung

Beim Baden fühlt sich meine Haut recht weich an, aber nicht übermäßig geschmeidig. Im Gegensatz zu anderen Bädern, z.B. Schaumbädern, habe ich hier keine Schwimmhäute/runzelige Finger bekommen. Das gefällt mir immer sehr gut.

Nach dem Baden empfinde ich keine Spannungsgefühle, aber auch keine besondere Hautpflege. Eine leichte Bodylotion nach dem Baden empfiehlt sich bei diesem Badezusatz auf jeden Fall. Meine Haut war zwar nicht ausgetrocknet, aber etwas mehr Feuchtigkeitspflege wäre schön gewesen.

Fazit

Ein Bad mit diesem Badezusatz fand ich aufgrund des Dufts durchaus entspannend. Die Hautpflege ist für mich zu wenig, da hätte ich mir mehr erhofft.

Da der Hersteller aber hauptsächlich die Entspannung bewirbt und nichts über Hautpflege sagt, werden die Herstellerversprechen aus meiner Sicht erfüllt.

Eine Anwendung für ca. 3 € scheint mir allerdings recht teuer, daher von mir nur eine teilweise Empfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 975 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXXOangenehmer Duft
XXXXOsanft zur Haut
XXOOOspendet Feuchtigkeit
XXXOO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.